info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISO Professional Services GmbH |

SAP Add-on?s aus einer Hand von ISP Professional Services senken Betriebskosten für Datenqualitäts-Tools

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der umfassenden SAP Produkt-Suite Marble von ISO Professional Serices (IPS) lassen sich Datenqualitäts-Tools konsolidieren und Schnittstellenkosten einsparen. Zusätzliche Server sind überflüssig, Anpassungskosten unterschiedlicher Anwendungen entfallen....

Nürnberg, 19.07.2013 - Mit der umfassenden SAP Produkt-Suite Marble von ISO Professional Serices (IPS) lassen sich Datenqualitäts-Tools konsolidieren und Schnittstellenkosten einsparen. Zusätzliche Server sind überflüssig, Anpassungskosten unterschiedlicher Anwendungen entfallen. Updatezyklen werden strukturiert und vereinheitlicht.

Das IT Unternehmen ISO Professional Services (IPS) bietet mit der Marble Suite seit über zehn Jahren eine der umfangreichsten Datenqualitäts-Lösungen für SAP an. Es stehen 14 Add-on's wie etwa Dublettenprüfung, Adressvalidierung, Datenanreicherung, Umsatzsteuer-ID-Prüfung, Boykottlistenprüfung, SEPA-Umstellung oder Stammdaten-Governance zur Verfügung.

Die Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen, internen Compliance-Richtlinien und Master Data Governance-Initiativen erfolgt häufig mit Lösungen von Dritt-Anbietern und SAP-Add-On's. Die Umsatzsteuer-ID Prüfung wird von Anbieter A eingekauft, die Sanktionslisten-Prüfung von Anbieter B. Für die Data Governance-Prozesse wird ein großes Projekt aufgesetzt, teure Softwarelizenzen und Beratungsleistungen von Anbieter C eingekauft.

So erledigen Tools von drei Anbietern die verschiedenen Aufgaben, jedoch zu einem Thema - dem Stammdatenmanagement. Die Folgen für IT und Fachbereich werden oft unterschätzt: Jedes Tool hat ein eigenes Customizing, benötigt einen weiteren Server und bietet unterschiedliche Anpassungspunkte. Zu beachten sind außerdem Service-Levels, Support-Datenbanken, Release-Zyklen, Update-Strategien, Fehlerbehebungen, Handbücher und Netzwerkanbindungen. Es müssen mehrere Applikationsserver installiert und in die Systemlandschaft integriert werden. Die Betriebskosten für den Fachbereich und die IT erhöhen sich signifikant.

Die Produkte der IPS sind modifikationsfrei in SAP entwickelt, nutzen SAP Standardtechnologien und kommen ohne die Anbindung von Non-SAP Applikations- und Datenbank-Servern aus. Der Vorteil: zertifizierte Add-On's aus einer Hand. Die Einführungsprojekte können schnell und effizient ohne Abstimmungsaufwand zwischen unterschiedlichen Anbietern und ohne aufwändige Schnittstellen umgesetzt werden. Durch den modularen Ansatz können die Produkte durch den Kunden nach Bedarf erweitert werden. Weitere Vorteile beim Betrieb der Software: Eine Support-Datenbank, ein Ansprechpartner und feste Wartungszyklen. Für das Einspielen von Updates steht ein Importmanager zur Verfügung, der die zu installierenden Produkte prüft. Damit entfällt der zeitaufwändige Vergleich von Releaseständen und der SAP Transportreihenfolgen sowie Abhängigkeiten.

www.iso-gruppe.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2665 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ISO Professional Services GmbH lesen:

ISO Professional Services GmbH | 22.09.2016

ISO Professional Services auf dem Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2016

Nürnberg, 22.09.2016 - Data Governance, Informationsqualität und Geschäftsprozessmanagement sind die Themen beim 12. Stuttgarter Softwaretechnik Forum des Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) vom 26. bis 28. September ...
ISO Professional Services GmbH | 16.09.2016

ISO Professional Services präsentiert ausgezeichnete Lösung auf dem DSAG-Jahreskongress

Nürnberg, 16.09.2016 - ISO Professional Services präsentiert seine, mit dem Innovationspreis-IT gekürte Lösung Marlin Content auf dem DSAG-Jahreskongress. Vom 20.09.2016 - 22.09.2016 können sich interessierte Kongressteilnehmer im Nürnberg Conv...
ISO Professional Services GmbH | 26.09.2014

Partnervortrag 'Internationales Stammdatenmanagement bei Jungheinrich' mit ISO Professional Services auf dem DSAG-Kongress

Nürnberg, 26.09.2014 - Auf dem diesjährigen DASG-Kongress in Leipzig veranstaltet die ISO Professional Services zusammen mit seinem Kunden Jungheinrich AG den Vortrag "Internationales Stammdatenmanagement bei Jungheinrich". Der Partnervortrag finde...