info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln |

MHMK Köln: MHMK-Professor neuer Geschäftsführer des Fußballstadions vom MSV Duisburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Prof. Dr. Jochen Vogel übernimmt die Geschäftsführung bei der MSV Duisburg Stadionprojektgesellschaft.

Der stellvertretende Studiengangleiter Medienmanagement an der MHMK Köln ist Partner der Wirtschaftsrechtskanzlei Buchalik Brömmekamp. Die Stadioneigentümer hatten die Kanzelei damit beauftragt, kurzfristig mit den Gläubigern der Stadionprojektgesellschaft Stundungsvereinbarungen zu verhandeln. Die Stundungsvereinbarungen waren notwendig, um dem wirtschaftlich angeschlagenen Fußballclub MSV Duisburg, der Mieter des Stadions ist, bei dem Erwerb einer Lizenz für die 3. Bundesliga zu unterstützen. Das Stadion war in den Jahren 2003/ 2004 für Baukosten von rund 43 Mio. Euro errichtet worden.



München (10.07.2013) - Dass die Duisburger Zebras am 20. Juli 2013 den 1. FC Heidenheim zum ersten Heimspiel in der neuen Bundesligasaison empfangen können, freut insbesondere auch MHMK-Professors Prof. Dr. Jochen Vogel als Kind der Region. Die von ihm erfolgreich geführten Verhandlungen mit den Gläubigern der Stadionprojektgesellschaft konnten einen wichtigen wirtschaftlichen Beitrag dazu leisten, dass der Traditionsverein die Voraussetzungen für eine Spielerlaubnis in der 3. Bundesliga erfüllen konnte.



Dazu Vogel: "Als langjähriger Fan vom MSV ist es schon ein tolles Gefühl, hier, dass mein Team und ich einen Beitrag zur Erlangung der Lizenz haben leisten können. Aufgrund der Kürze der Zeit für die Verhandlungen und der Komplexität des Vertragswerkes war sicherlich auch die gute Kommunikation zwischen allen Beteiligten ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Und jetzt freue ich mich riesig auf das erste Spiel!"



Bei Spielern, Fans und Verantwortlichen des MSV Duisburg war die Erleichtung nach der positiven Entscheidung des DFB-Zulassungsbeschwerdeausschusses riesig:

"Wir sind mit allen, denen unsere Zebras am Herzen liegen, überglücklich. Unser Dankeschön und unser Respekt gilt allen, die den MSV mit ihren Möglichkeiten in den vergangenen Tagen und Wochen auf so vielfältige und friedliche Art unterstützt haben", gab der MSV-Vorstandsvorsitzende Udo Kirmse auf der Website des Vereins bekannt.



Prof. Dr. Jochen Vogel

Der promovierte Jurist Dr. Jochen Vogel ist seit 2007 Professor für Medienmanagement an der MHMK und stellv. Studiengangleiter am Campus Köln. Als Senior Projektmanager zu Götz-Partners in München. Dort beschäftigte er sich ab dem Jahr 2000 nach Platzen der ersten Dotcom-Blase schwerpunktmäßig mit operativen Sanierungen und Restrukturierungen von Unternehmen sowie der Übernahme von interimistischen Funktionen. Im Rahmen der Kirchinsolvenz verantwortete Dr. Vogel im Jahr 2002 verschiedene Restrukturierungsaufgaben beim Pay-TV-Sender Premiere und übernahm von 2003 bis 2006 interimistische Aufgaben als Vice President innerhalb des Unternehmens. Seit 2007 arbeitet Dr. Vogel wieder als Rechtsanwalt, Unternehmensberater und Interimsmanager in insolvenznahen Krisensituationen. Aufgrund seiner besonderen Expertise in den Technologie-, Medien- und Telekommunikationsbranchen ist er gefragter Moderator, Referent und Coach. Seit 2002 arbeitete Dr. Vogel ehrenamtlich als IHK-Prüfer und Hochschuldozent.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Ralf Spiller (Tel.: 0221 31082-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3146 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln lesen:

MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln | 19.05.2014

MHMK: Mittendrin statt nur dabei: Interaktive Medien-Vorlesung in der Werbeagentur »kreativrudel«

Aktuell wird für diese Studierenden das Fach »Gestaltung und Technik interaktiver Medien« im alltäglichen Arbeitsumfeld einer Bonner Werbeagentur gelehrt. Unterrichtet werden die Studierenden von Creative Director Thomas Arrenbrecht und Geschä...
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln | 24.03.2014

MHMK-Kurzfilm 'Blind sein ist nicht alles' läuft auf internationalen Festivals

Zunächst läuft der Film in Italien, auf dem Skepto Internationale Film Festival, welches Mitte April im sardinischen Cagliari stattfindet. Nicht all zu weit von dort geht es dann im Mai mit dem Aviff Art Film Festival im französischen Cannes weite...
MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln | 20.12.2013

MHMK Köln: Sportgeschichte aus erster Hand

Im Kurs Sportgeschichte bei Dozent Martin Beils gab der 72jährige Einblick in seine Erfahrungen. War es bei den Olympischen Spielen 1972 erlaubt, mit den DDR-Athleten frei zu sprechen? Wie haben sich die Berichterstattungs-Bedingungen in den letzten...