info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation |

MHMK München: Exzellenzstipendien in München vergeben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


MHMK München zeichnet zwei Studierende des Studiengangs Medienmanagement für hervorragende akademische Leistungen mit Exzellenzstipendium aus.

Bewerbungsfrist für das Wintersemester noch bis 31.07.13.



München (11.07.2013) - Zwei Studierende des Bachelorstudiengangs Medienmanagement wurden für das laufende Sommersemester 2013 mit dem Exzellenzstipendium der MHMK ausgezeichnet. Sowohl Elisabeth Fuchs (Studienrichtung Musikmanagement, 4. Semester) als auch Thomas Orzikowski (Studienrichtung Markenkommunikation und Werbung, 6. Semester) konnten die Jury am Standort München mit ihrem exzellenten Notendurchschnitt und ihrem hohen persönlichen Engagement im Studium überzeugen.



Die MHMK vergibt die Exzellenzstipendien jedes Semester, um zukünftige Führungskräfte der Medienbranche zu unterstützen. "Ich hoffe, dass hier zwei deutsche Bill Gates vor mir sitzen", spitzt Prof. Dr. Guido Schafmeister, Akademischer Direktor der MHMK in München, diese Erwartungshaltung bei der Übergabe der Stipendienurkunden am Campus München zu. Das Stipendium wird zunächst auf ein Jahr vergeben und kann zwischen 20 - 100 % der Studiengebühren umfassen.



Stipendiat Thomas Orzikowski

"Ich freue mich sehr über die Auszeichnung. Mein Notendurchschnitt ist vor allem Ausdruck meiner großen Leidenschaft für Themen der strategischen Markenführung. Ganz wesentlich ist diese Leidenschaft in den Praxisprojekten der MHMK entstanden - ob beim Aufbau einer Baustellen-Kommunikationsplattform für den Weltmarktführer von Architektursoftware Nemetschek, der Entwicklung mehrerer integrierter Kampagnen für u.a. VELTINS oder auch bei meinen zwei Fahrten nach Cannes ins Mekka der internationalen Werber. Diese Aufgabenstellungen und Erlebnisse haben mich sehr motiviert", sagt Thomas Orzikowski.



Stipendiatin Elisabeth Fuchs

Elisabeth Fuchs betont: "Das Exzellenzstipendium habe ich meinen Studienleistungen während des Auslandssemesters an der California State University Channel Islands in Camarillo zu verdanken. Der Campus liegt nur ungefähr 51 Meilen von Downtown Los Angeles entfernt - wo, wenn nicht da fängt man an, für das internationale Musikbusiness zu brennen? Von dieser Internationalisierung meiner Kompetenzen als Musikmanagerin werde ich noch stark profitieren, davon bin ich überzeugt."



Wertschätzung des MHMK-Studiums

In einem Punkt sind die Stipendiaten sich einig. Bei der Frage, weshalb sie die MHMK ihren Freunden empfehlen würden, sind die Antworten nahezu deckungsgleich: kleine Gruppen, die Zugänglichkeit und das persönliche Coaching der Professoren und die wertvollen Kontakte zu wichtigen Playern des eigenen Arbeitsmarktes.



Für alle anderen ambitionierten MHMK-Studierenden: die Bewerbungsfrist für das Exzellenzstipendium im Wintersemester 2013/14 endet am 31.07.2013; hier geht es zur Anmeldung.







BU: Am Standort München übergab Prof. Dr. Guido Schafmeister, Akademischer Direktor am Standort München, das Exzellenzstipendium der MHMK für das Sommersemester 2013 an Elisabeth Fuchs und Thomas Orzikowski (beide Studiengang Medienmanagement, BA).




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Inga Heins (Tel.: 089 5441 51-784), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 389 Wörter, 3092 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation lesen:

Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation | 23.10.2014

Dynamik, Teilhabe, Technik - Prof. Weichert präsentiert Studie zu Digitalem Journalismus in Berlin

Es handelt sich um eine systematische Beschreibung von Produktions- und Wirkungsformen journalistischer Arbeit in der digitalen Moderne. Die Studie ermöglicht es, Veränderungen im Berufsfeld von Journalisten detailliert nachzuvollziehen und neue pu...
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation | 23.10.2014

Adobe Systems: Macromedia-Studierende dürfen sich an den "Random Acts of Creativity" beteiligen

Tolle Auszeichnung für die School of Creative Arts der Hochschule Macromedia: 25 Studierende aus den Studiengängen Design sowie Film und Fernsehen wurden als einzige deutsche Studenten ausgewählt, sich an Adobes Nachwuchsinitiative "Random Acts of...
Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation | 23.10.2014

Bridging Time - Verband Deutscher Lesezirkel kooperiert mit Macromedia Hochschule

Unter Leitung von Prof. Dr. Alyosh Agarwal haben Studierende der Studiengänge Medienmanagement (B.A.), Media and Communication Management (M.A.) sowie Media and Design (M.A.) in einem zweisemestrigen Projekt mit dem Verband Deutscher Lesezirkel koop...