info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PR Agentur Hendrik Friedmann |

Flirten war gestern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Derzeit wird die Szene der sogenannten "PUA" (steht für Pick Up Artist, also Aufreißkünstler) von einem neuen Trend erobert. Das Motto lautet: Hypnotisieren statt Flirten.

Tatsächlich hat ein, in Deutschland lebender Amerikaner es geschafft, ein Hypnosesystem zu entwickeln mit dem es möglich ist, jeden Menschen binnen weniger Augenblicke und von diesem völlig unbemerkt zu hypnotisieren.

Samuel Buchman, so heißt der Mann, hat dazu auch eigens ein Buch geschrieben. Es trägt den schönen Titel: "Die Kunst der Hypnotischen Verführung" und avanciert gerade zum gefragtesten und gleichzeitig auch umstrittensten Lehrbuch der PUA-Szene.



Wer nun aber glaubt, das Buch gäbe eine Anleitung zur Vergewaltigung von Frauen, nachdem Moto: "Du wirst dich mir jetzt willig zur Verfügung stellen und vergisst hinterher alles wieder", der irrt. Nichts dergleichen wird auch nur Ansatzweise beschrieben.



Vielmehr manipuliert der PUA mithilfe der speziellen Buchman-Hypnose das Idealbild eines begehrenswerten Mannes dahingehend, dass er selber diesem Ideal entspricht.



"Nichts anderes machen Werbung und Medien", betont Buchman, "wie anders ist es zu erklären, dass mal füllige Kurven, mal Magermodels als erotisch und anziehend gelten? Die Werbung braucht für solche Manipulationen jedoch Wochen oder gar Monate. Ich benötige dafür nur ca. 5 Minuten und bin wesentlich gründlicher."

Die Wirkung der Hypnose verfliege mit der Zeit allerdings wieder wodurch die Idealbilder aus den Medien wieder die Oberhand erlangten. Daher eigne sich seine Methode nicht zur Schaffung einer dauerhaften Beziehung.



Weitere Informationen zu Buch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hendrik Friedmann (Tel.: 0211/4608175), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 1900 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PR Agentur Hendrik Friedmann lesen:

PR Agentur Hendrik Friedmann | 01.08.2013

Ursprung von UFO Sichtungen geklärt

Das jedenfalls behauptet Hans Joachim Graefen in seinem neuen Buch Der Raumenergie-Antrieb. Doch wer nun denkt, es handele sich bei dem Buch um eine weitere, rein theoretische Abhandlung über kryptische Energien, der irrt. Vielmehr handelt es sich b...