info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Navigation Technologies |

Mit Navigation Technologies zur Internationalen Automobil-Ausstellung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Standortbezogene Informationen online


Besucher der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main (13. bis 23. September) können sich vor der Messe im Internet über die IAA informieren. Ein gemeinsamer Service von Navigation Technologies und Netsolut auf der IAA-Website (www.iaa.de) bietet Wissenswertes über Anreise, Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten rund um die bedeutendste Automobil-Ausstellung der Welt. Internet-Nutzer finden den Link zum Onlinedienst unter der Rubrik Besucherservice – Anreise mit PKW und Omnibus (http://www.map24.com/iaa2001/).

Der Online-Routenplaner basiert auf der neuesten europaweiten Datenbank von Navigation Technologies, dem Anbieter digitaler Geodaten für Navigationssysteme. Die Plattform, inklusive Zooming- und Routing-Funktionen wird von Netsolut bereit gestellt.

Nutzer können per Mausklick, Suchfunktionen sowie Kartenrouting aktivieren und sich beispielsweise Anreise-Routen auf einer digitalen Karte anzeigen lassen. Der Service ist in Deutsch und Englisch verfügbar.

„Mit diesem Service erschließen wir eine komplett neue Zielgruppe für unsere Geodaten“, sagt Matthias Thorner, Geschäftsführer Deutschland bei Navigation Technologies. „Der Dienst ist so schnell, wie auf einem lokalen PC. Außerdem können wir unsere Daten auf diesem Weg ohne die sonst notwendige Navigations-Hardware vorstellen. Potenzielle Kunden können dadurch unsere Datenbank ausprobieren, bevor sie sich die CD-ROM für ihr Navigationssystem im Auto zulegen.“

Zu Netsolut
NETSOLUT GmbH (www.netsolut.com) hat sich seit seiner Gründung 1996 auf die Entwicklung von Kartensystemen für Internet und Intranet konzentriert und ist heute ein Innovationsführer in diesem Bereich. Referenzkunden von NETSOLUT sind z.B. DaimlerChrysler, IBM und SAT1. Investorin ist u.a. die Eiskunstläuferin und Geschäftsfrau Katarina Witt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Hieronymi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1854 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Navigation Technologies lesen:

Navigation Technologies | 13.01.2004

Zielsicher navigieren von Vancouver bis Montreal

Ab sofort steht Geschäftskunden von Navigation Technologies das gesamte Straßennetz von Kanada in digitaler Form zur Verfügung. Die Geo-Researcher des Kartenlieferanten haben die bereits bestehenden Daten um neue Angaben aus den zehn Provinzen und...
Navigation Technologies | 27.10.2003

Oracle Database 10g setzt auf NAVTECH-Daten

Für genaues Geocodieren und exaktes Berechnen von Routen benötigt die Oracle Software hochwertige Geodaten über Straßennetze und Adressen. Daher bietet Navigation Technologies sein detailliertes Straßennetz in einem Oracle 10g-fähigen Format an...
Navigation Technologies | 20.10.2003

Mit NAVTECH-Daten auf direktem Weg zu Olympia 2004

Navigation Technologies bietet ab sofort mit NAVTECH Griechenland v1.0 das erste digitale navigierbare Kartenmaterial für den Großraum Athen an. Das Produkt umfasst das komplette Straßennetz für Athen sowie für die 114 Stadtbezirke von Lekanoped...