info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lumesse |

Engage Roadshow Zürich: Expertenforum für HR-Professionals

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Engage Roadshow in Zürich am 27. August schließt Lumesse, Europas größter Anbieter für Talent Management-Software, seine diesjährige Veranstaltungsreihe für HR-Professionals und Talentmanagement-Interessierte ab. Auf dem Programm des Expertenforums...

Düsseldorf, 25.07.2013 - Mit der Engage Roadshow in Zürich am 27. August schließt Lumesse, Europas größter Anbieter für Talent Management-Software, seine diesjährige Veranstaltungsreihe für HR-Professionals und Talentmanagement-Interessierte ab. Auf dem Programm des Expertenforums stehen auch dieses Mal spannende Best Practices, Vorträge und Workshops zu aktuellen Themen rund um Mitarbeiterführung und Talent Management.

Das Arbeitsumfeld von Human Ressources Managern ist komplexer denn je. Sie agieren heute in einem Umfeld, das permanent vielschichtiger, schnelllebiger und unübersichtlicher wird. Ständig treten neue Spielregel auf den Plan und die Notwendigkeit, durch Weiterbildungen mit der aktuellen Entwicklung mithalten zu können, steigt kontinuierlich. 'Die HR steht insgesamt vor der Herausforderung, mit diesem rasanten Tempo Schritt zu halten und sich kontinuierlich zu verbessern', sagt Robert Feix von Lumesse, 'daher steht auf der Engage Roadshow 2013 der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern, präsentieren und diskutieren wir die aktuellsten Trends und Entwicklungen in der Personalarbeit.'

Mit der Engage Roadshow Zürich unterstreicht Lumesse sein jahrelanges HR-Engagement in der Schweiz. Seit 28 Jahren hat der Talent-Management-Software-Anbieter einen Sitz in Solothurn und zählt rund 58 Unternehmen und damit einen grossen Teil der Unternehmen aus dem Schweizer Aktienindex SIX zu seinen Kunden. Dank der lokalen Präsenz kennt sich Lumesse hervorragend mit der Schweiz und den Schweizer Gepflogenheiten aus und lässt diese Expertise in die Veranstaltung in Zürich einfließen.

Vor diesem Hintergrund stellen in Zürich HR-Profis namenhafter Unternehmen wie SwissLife, Vifor Pharma oder LinkedIn ihre Ansätze zum Talent Management und zur Talent Akquisition vor. Im Zentrum der Veranstaltung stehen innovative und interaktive Recruiting-Strategien, neue Wege zur Kandidatenbewertung sowie die Frage, wie die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens mittels Performance Management langfristig verbessert werden kann.

'Post & pray' bei Stellenanzeigen war gestern

Als Referenten informieren Jost Gloor, Head Global Sourcing & Recruitment bei Vifor Pharma und Gianni Raffi, Senior HR Manager Recruitment 2.0 bei Swiss Life, wie verändertes Bewerberverhalten, Social Media und der Siegeszug mobiler Endgeräte gängige Recruiting-Strategien auf den Kopf stellen. 'Post and Pray' war gestern. 'Post, Pray and Hunt' lautet die neue Devise bei der Kandidatensuche: 'Früher platzierte man einfach ein Inserat und hoffte, dass möglichst viele geeignete Kandidaten darauf reagieren. Heute entwickelt sich das Recruiting hin zu einer aktiven oder proaktiven Suche nach Talenten', beschreibt Gianni Raffi den Wandel hin zu mehr Direktansprache, Active Sourcing und Interaktion im Recruiting-Prozess.

Marius Förster, Social Media Specialist der LinkedIn Germany GmbH, wird in seinem Vortrag erklären, worauf es beim Social Recruiting mit dem weltweit größten Business Netzwerk ankommt, wie man potenzielle Kandidaten möglichst frühzeitig für sich interessiert und dies in der Praxis umsetzt.

Eine wachsende Bedeutung in diesem Umfeld kommt auch der Frage zu, wie die für den Unternehmenserfolg entscheidenden Mitarbeiter aussehen und wie sich das Führungspotenzial neuer Bewerber erkennen lässt? Antworten auf diesen Fragen liefert Catharina Kreysel. In ihrer Funktion als Senior Business Development Manager der SHL AG, gewährt sie interessante Einblicke in State-of-the-Art Assessment-Verfahren und zukünftige Trends im Bereich der Potenzial- und Kompetenzbewertung.

Auch das Thema Leistungsbewertung steht bei der Veranstaltung auf der Agenda. So informiert die Beratungsfirma Humatica über erfolgreiches Performance Management. Wie kann die Entwicklung eines Performance Management Prozesses die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens steigern und zusätzlich zur Verankerung von Unternehmenswerten beitragen?

Matthias Feller, Senior Vice President HR Information Technology zeigt weiter, wie es dem globalen Logistikdienstleister Kühne + Nagel gelungen ist, in kurzer Zeit ein einheitliches Performance & Talent Management einzuführen. Das Unternehmen nutzte dazu die vollständig integrierten Talent Management Lösung ETWeb von Lumesse. Ziel von Kühne + Nagel war es, bestehende regionale Prozesse durch einen globalen Standard abzulösen und Prozessabläufe dennoch so einfach wie möglich zu halten. Ein weiterer Anspruch war, die ETWeb Lösung schnell und problemlos in die restliche personalbezogene IT-Infrastruktur integrieren zu können.

'Wir sind sehr stolz auf unser akzentuiertes und weit verzweigtes Netzwerk und möchten unsere Erfahrung und Expertise im Bereich des Talentmanagement nutzen, um Prozesse zu optimieren und wichtige Impulse für die Personalarbeit der Zukunft zu setzen', bringt es Sascha Grosskopf von Lumesse auf den Punkt.

Die Plätze für diese Veranstaltung sind begrenzt, sichern Sie sich Ihre Teilnahme und melden Sie sich noch heute kostenlos zur Engage Roadshow 2013 in Zürich an. Das Registrierungsformular finden Sie unter folgendem Link: http://www.talent-akademie.com/roadshow_2013/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 680 Wörter, 5401 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lumesse lesen:

Lumesse | 18.10.2013

Lumesse Accelerator: Onboarding mit System

Düsseldorf, 18.10.2013 - Der neue Accelerator von Lumesse ? Europas größtem Anbieter für Talent Management Software ? hilft HR-Abteilungen, Recruitern sowie Weiterbildungsprofis, das Onboarding zu verbessern und fördert neue Strategien zur Mitar...
Lumesse | 23.08.2013

Lumesse verstärkt das Executive Leadership Team weiter

Düsseldorf, 23.08.2013 - Lumesse, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Talent-Management-Lösungen, gab heute bekannt, das Executive Leadership Team mit drei neuen Direktoren zu verstärken.In nächster Zeit wird die Lumesse Geschäftsleitu...
Lumesse | 05.06.2013

Gen-Y-Recruiting: Die neue Generation ist technisch nicht überlegen

Düsseldorf, 05.06.2013 - Jung, talentiert und anspruchsvoll: die Generation Y weiß um ihren Sonderstatus als 'rare Spezies'. Im Webinar im Rahmen der Lumesse Talent Akademie präsentierte Sascha Grosskopf, Regional Marketing Head bei Lumesse, diese...