info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IDENTEC SOLUTIONS AG |

Gerhard Schedler zum alleinigen Vorstand der IDENTEC SOLUTIONS AG berufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Professor Wilhelm Gantner gibt sein Vorstandsmandat ab und wechselt in den Aufsichtsrat des expandierenden RFID-Anbieters aus Lustenau


Lustenau, Österreich und Kelowna, Kanada - 19. Januar 2006 — IDENTEC SOLUTIONS, weltweit operierender Anbieter von Long Range RFID-basierten Intelligent Asset Management- Lösungen, gibt bekannt, dass Dipl.-Ing. MBA Gerhard Schedler (35) ab Jahresbeginn als Alleinvorstand die Leitung des Unternehmens übernommen hat. Der bisherige Vorstand Professor Wilhelm Gantner wechselt in den Aufsichtsrat und wird dem Unternehmen auch in Zukunft beratend zur Seite stehen. In Vorbereitung dieses Schritts hatte der Aufsichtsrat bereits im Mai 2005 Gerhard Schedler als Co-Vorstand der IDENTEC SOLUTIONS berufen.

Der 35-jährige Vorarlberger Gerhard Schedler ist seit 1994 im RFID-Umfeld tätig – zunächst in der Entwicklung, dann als Projekt- und später als Geschäftsbereichsleiter bei der GANTNER Electronic GmbH in Schruns. Seit der Ausgliederung aus dem Mutterunternehmen GANTNER Electronic GmbH im Jahre 1999 begleitete Schedler den Aufbau der IDENTEC SOLUTIONS in mehreren leitenden Positionen in Technik und Vertrieb. Der Diplom-Ingenieur im Fach `Elektronik, Mess- und Regeltechnik´ der Fachhochschule in Buchs in der Schweiz, absolvierte ein internationales MBA-Programm an der Wirtschaftsuniversität Strathclyde in Glasgow, Schottland.

„Bei meiner Bestellung zum Alleinvorstand im Frühjahr 2001 ging es in erster Linie darum, die Firma neu zu strukturieren und auf Wachstums- und Erfolgskurs zu bringen. Dies ist hervorragend gelungen und deshalb ist es jetzt an der Zeit, die Verantwortung in jüngere Hände zu legen“, resümiert Prof. Wilhelm Gantner, Gesellschafter der GANTNER Electronic GmbH und Kernaktionär der IDENTEC SOLUTIONS, die Berufung Gerhard Schedlers zum alleinigen Vorstand. „Durch seine herausragende Arbeit seit Gründung der IDENTEC SOLUTIONS AG hat Gerhard Schedler bewiesen, dass er genau der richtige Mann an diesem Platz ist und ich freue mich, ihm den Stab jetzt übergeben zu können.“

„RFID hat im letzten Jahrzehnt eine entscheidende Entwicklung erlebt: Vom reinen Technologieprodukt zu einem `Enabler´, der die Prozesse in den verschiedensten Industrien geradezu revolutioniert. Der absolute Durchbruch dieser Technologie steht kurz bevor. Deshalb geht es nun in erster Linie darum, die weltweite Marktstellung der IDENTEC SOLUTIONS weiter aktiv zu stärken“, umreißt Gerhard Schedler, Vorstand der IDENTEC SOLUTIONS kurz die zukünftigen Herausforderungen. „Ich freue mich darauf, das Unternehmen in dieser wichtigen Phase zu führen und das Wachstum weiter voran zu treiben. Unsere herausragende Intelligent Long Range RFID-Technologie, das Know-How unserer Mitarbeiter sowie unsere weltweiten Referenzkunden stellen eine ausgezeichnete Basis für diese Aufgabe dar. Für diese Aufbauarbeit möchte ich mich natürlich in meinem und im Namen der gesamten Belegschaft nochmals recht herzlich bei Herrn Gantner bedanken. Ganz besonders freue ich mich, dass wir durch seinen Wechsel in den Aufsichtsrat weiterhin von seiner jahrzehntelangen Erfahrung profitieren können.“



Über IDENTEC SOLUTIONS

Die IDENTEC SOLUTIONS ist ein Spezialist für Intelligent Asset Management-Lösungen, welche Produktion und Logistik vereinfachen und die Lieferkette transparenter machen. Die Grundlage dafür bildet das von der IDENTEC SOLUTIONS entwickelte Intelligent Long Range® (ILR®) RFID-System, welches Objekte über Distanzen von bis zu 100 Meter identifiziert und die daraus gewonnenen Daten an übergeordnete Informationssysteme weiterleitet. Kunden erhalten auf diese Weise zuverlässige Echtzeitinformationen darüber, WAS, WANN, WIE, WO ist - auch unter schwierigsten, dynamischen Umgebungsbedingungen. Dies ermöglicht eine Optimierung der logistischen Abläufe und sichert dem Anwender beträchtliche Einsparungen. Die Lösungen der IDENTEC SOLUTIONS werden mittlerweile weltweit von verschiedensten namhaften Unternehmen wie VOLKSWAGEN, DEUTSCHE POST oder GENERAL ELECTRIC erfolgreich eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.identecsolutions.com

Kontakt:

IDENTEC SOLUTIONS AG

Europa:
Gerhard Schedler
Vorstand
Millennium Park 2
6890 Lustenau
Österreich
Tel.: +43 (0) 5577 / 87387-0
E-Mail: g.schedler@identecsolutions.at
Web: www.identecsolutions.com

Nordamerika:
Barry Allen
Vice-President Technology
Suite 430
1628 Dickson Avenue
Kelowna, British Columbia, Canada
Tel.: 250.860.6567
E-Mail: ballen@identecsolutions.com


HBI Helga Bailey GmbH (PR Agentur)
Christian Weber/ Stefan Lange
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: +49 (0) 89 / 99 38 87-0
Fax: +49 (0) 89 / 930 24 45
E-Mail: christian_weber@hbi.de
stefan_lange@hbi.de
Web: www.hbi.de


Diese und weitere Pressemitteilungen sowie Bildmaterial können Sie unter http://www.hbi.de/clients/IDENTEC_SOLUTIONS/IDENTEC_SOLUTIONS.php downloaden oder direkt bei der HBI GmbH anfordern.





Web: http://www.hbi.de/clients/IDENTEC_SOLUTIONS/pms06/18_01/PI_IDENTEC_SOLUTIONS_Gerhard_Schedler_FINAL_18-01-06.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 4290 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IDENTEC SOLUTIONS AG lesen:

IDENTEC SOLUTIONS AG | 09.03.2006

IDENTEC SOLUTIONS präsentiert i-HUB: Das Herzstück seiner neuen RFID Reader-Generation

CeBIT Hannover, 9. März 2006 — IDENTEC SOLUTIONS AG, weltweit operierender Anbieter von Long Range RFID-basierten Intelligent Asset Management Lösungen, präsentiert mit dem i-HUB das Herzstück seiner neuen Reader-Generation. An die neue RFID-Sch...
IDENTEC SOLUTIONS AG | 13.02.2006

CeBIT 2006: IDENTEC SOLUTIONS stellt Herzstück seiner neuen RFID Reader-Generation vor

Lustenau, Österreich und Kelowna, Kanada - 13. Februar 2006 — IDENTEC SOLUTIONS, weltweit operierender Anbieter von Long Range RFID-basierten Intelligent Asset Management-Lösungen, ist 2006 wieder als Aussteller auf der CeBIT vertreten. Das Untern...
IDENTEC SOLUTIONS AG | 20.09.2005

IDENTEC SOLUTIONS stellt erstes 100 Meter RFID-Schreib-/Lesegerät im Compact Flash Format vor

Lustenau, ÖSTERREICH, 20. September 2005 — IDENTEC SOLUTIONS, führender und weltweit operierender Anbieter von Long Range RFID-basierten Intelligent Asset Management Lösungen, präsentiert mit i-CARD CF das weltweit erste RFID-Schreib-/ Lesegerä...