info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pro Reputation ein Service der Pro Performa GmbH |

Pro Reputation, ein Service der Pro Performa GmbH schützt Ihren Unternehmensruf im Internet.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Dank der neu entwickelten Reputationsmatrix und dem Einsatz einer eigenen State of the Art Software, ermitteln wir ihre Unternehmenseinträge und bestimmen den Status Quo Ihrer Online Reputation. Die Pro Reputation spürt rufschädigende Inhalte bis in die Tiefe des Netzes auf und entwickelt zusammen mit Ihnen konkrete Handlungskonzepte, um eine effektive Korrektur und Anpassung der negativen Kommunikation vorzunehmen. Darunter fallen Handlungen wie Empfehlungen zur Produktoptimierung, Fortlaufendes Feedback-Management sowie gezielte Steigerung Ihres Images durch geplante Online Marketing Maßnahmen. Das präventive Web-Monitoring und die Durchsuchung und Beobachtung von öffentlichen Portalen führt zu einer Unterstützung der Handlungsempfehlungen und einer Verbesserung der Online Reputation in nahezu 100% der Fälle und damit zur Zufriedenheit der Kunden.

Die Reputationsmatrix analysiert die verschiedenen Internetpräsenzen im Hinblick auf Kriterien wie z.B. Page Rank, Kanäle u.v.m. sowie positive und negative Aussagen pro Monat. Eine schnelle Verbesserung und Anpassung der negativen Kommunikation ist dadurch gewährleistet. Als Mitglied im Bundesverband digitaler Wirtschaft (BVDW) profitiert die Pro Reputation ein Service der Pro Performa GmbH davon, dass sich die Branche des Online Marketings effektiv und dynamisch weiterentwickelt und die Online Reputation immer wichtiger wird.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Roland Ballacchino (Tel.: 0221 677865512), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 185 Wörter, 1418 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pro Reputation ein Service der Pro Performa GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema