info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eudisa GmbH |

EME SPY Realtime Monitoring - Selektiver Strahlungsdetektor für Echtzeitmessungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Monitoring von z.B. Basisistationen und Messdatenerfassung in Echtzeit mit dem EME SPY Visualization Kit (88MHz - 6GHz)


Das EME SPY 140 Visualization Kit, (siehe auch Datenblatt EME SPY 140) ist ein leichter und tragbarer HF-Strahlungsdetektor, der Messdaten von auf den Menschen einwirkenden elektromagnetischen Strahlungen von selektiven Frequenzbändern laufend darstellt...

Höhenkirchen - Siegertsbrunn, 26.07.2013 - Das EME SPY 140 Visualization Kit, (siehe auch Datenblatt EME SPY 140) ist ein leichter und tragbarer HF-Strahlungsdetektor, der Messdaten von auf den Menschen einwirkenden elektromagnetischen Strahlungen von selektiven Frequenzbändern laufend darstellt und gleichzeitig auf einem Tablet- oder Notebook aufzeichnet.

Unter Verwendung der patentierten Filtertechnologie können die Strahlungsanteile jedem Sender zugeordnet werden (Siehe Liste - EME SPY 140). Gleichzeitig kann in "Uplink" (vom Mobiltelefon zur Basisstation - TX) und "Downlink" (von der Basisstation zum Mobiltelefon-RX) für GSM, DCS und UMTS Frequenzbänder unterschieden werden.

Diese einzigartige und günstige Messlösung ermöglicht genaue selektive Messungen, ohne dass das vergleichsweise hohe Investment in einen Spektrumanalysator erforderlich ist.

Zusätzlich zum EME SPY 121 erweiterte Funktionalität.

Messdaten für jedes Frequenzband werden selektiv in Echtzeit während der Messung dargestellt.

Eine ergonomisch gestaltete Übersicht reduziert die Fülle an Daten auf die wichtigsten Informationen auf übersichtliche Weise auf einem Tablet-PC oder kleinem Notebook.

Einfacher Datenexport zur im Lieferumfang enthaltenen EME SPY Analysis Software zur Nachbearbeitung nach der Aufzeichnung.

Der EME SPY wurde speziell für die Erfassung der elektromagnetischen Strahlungsmengen für epidemiologischen Studien in Kommunen und für Regierungsorganisationen entwickelt. Der Bürger verlangt zunehmend Einsicht in die Strahlungsbelastungen vor Ort. Moderne Gemeinden stellen diese Daten gerne Online zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1686 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eudisa GmbH lesen:

eudisa GmbH | 29.08.2016

eudisa stellt neues G.FAST Transceivermodul für G.Fast Standard vor

Ottobrunn, 29.08.2016 - G.fast ist ein ITU-T-Standard der DSL-Technik und gilt als Nachfolgestandard zu VDSL2 und steht für fast access to subscriber terminals. Als derzeitig einzige Alternative zu FTTH Netzen verwendet G.Fast die bereits exisitiere...
eudisa GmbH | 21.10.2013

WLAN-Analyse-Tool Pilot V2

Höhenkirchen - Siegertsbrunn, 21.10.2013 - .Netzwerkanalyse, -visualisierung und ReportingPilot ist ein leistungsfähiges Netzwerk-Analyse-Tool, mit einer leicht zu bedienenden Benutzeroberfläche. Durch die vollständige Integration in Wireshark, i...
eudisa GmbH | 21.08.2013

"Kostenloser CAT8 Workshop"

Höhenkirchen - Siegertsbrunn, 21.08.2013 - Die Netzwerkinfrastruktur unterliegt derzeit einem enormen Wandel. Getrieben von wachsenden Anforderungen an die Bandbreite und die Netzwerkleistung sind die Standardisierungsgremien sowohl in ISO (Class I ...