info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dassault Systemes Deutschland GmbH |

Dassault Systèmes bringt SolidWorks Education Edition 2013-2014 heraus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue 3D-Funktionen und Unterrichtsmodule verbessern Ausbildung


Dassault Systèmes, 3DEXPERIENCE-Unternehmen und Weltmarktführer für 3D-Design, dreidimensionale Prototypen und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM), hat die SolidWorks Education Edition 2013-2014 herausgebracht. Die aktuelle Version umfasst neue...

STUTTGART / VÉLIZY-VILLACOUBLAY, 26.07.2013 - Dassault Systèmes, 3DEXPERIENCE-Unternehmen und Weltmarktführer für 3D-Design, dreidimensionale Prototypen und Product-Lifecycle-Management-Lösungen (PLM), hat die SolidWorks Education Edition 2013-2014 herausgebracht. Die aktuelle Version umfasst neue Funktionalitäten, um komplexe Entwicklungsaufgaben zu vereinfachen und soll es Studierenden ermöglichen, leichter und schneller Modelle zu entwerfen. Außerdem bietet sie zusätzliche Verknüpfungsmöglichkeiten, um die Zusammenarbeit zwischen mehreren Nutzern zu fördern.

Lehrern und Dozenten stellt SolidWorks Lehranweisungen und Unterrichtsmodule (http://www.solidworks.com/sw/education/educational-resources-3d-cad.htm) für naturwissenschaftlich-technische Fächer zur Verfügung. Zudem erhalten qualifizierte Ausbildungsstätten kostenlose Lizenzen der SolidWorks Student Edition für ihre Schüler bzw. Studenten. Hochschulen mit SolidWorks Education Subscription können ihren Studenten darüber hinaus die Prüfung Certified SolidWorks Associate (http://www.solidworks.com/sw/support/796_ENU_HTML.htm?pid=446) (CSWA) anbieten. Über 6.400 Studierende haben dieses Zertifikat allein im vergangenen Jahr erworben. Es gilt als Pluspunkt bei der Jobsuche, weil es potentiellen Arbeitgebern die Expertise des Bewerbers bestätigt.

"Technologieverständnis ist für eine Karriere im 21. Jahrhundert notwendig und darum halten wir es für wichtig, Schülern im Klassenzimmer Technologien zu bieten, die sie auf das Leben nach der Schule vorbereiten", erklärt Kieran Flannery, Lehrer am Castletroy College in Limerick. Er ist zugleich Regional Development Officer beim t4 Technology Subjects Support Service (http://www.solidworks.com/sw/successes/customer-story.htm?record=t4-Technology-Subjects-Support-Service&id=4911), einem Dienst unter der Schirmherrschaft des irischen Bildungsministeriums, der Lehrer bei der Umsetzung der neuen Lehrpläne unterstützen soll. "Das Irische Department of Education and Skills suchte nach einem pädagogischen Instrument, um seinen Ansprüchen gerecht zu werden und wandte sich an SolidWorks", so Flannery, "Durch seine Nutzerfreundlichkeit und die Support-Funktionen fördert das SolidWorks Education Programm das Lehren und Lernen. Es hat bereits innerhalb kurzer Zeit die technologische Bildung in Irland verbessert."

Die neue SolidWorks Education Edition - Teil der 3DEXPERIENCE-Plattform von Dassault Systèmes - umfasst die folgenden Verbesserungen:

- SolidWorks Plastics (http://www.solidworks.com/sw/products/simulation/plastics.htm) - ermöglicht den Studierenden, Produktionsfehler an Kunststoffteilen und Spritzgießwerkzeugen bereits in den frühesten Entwicklungsstadien vorherzusehen und zu vermeiden

- SolidWorks Simulation Premium (http://www.solidworks.com/sw/products/simulation/simulation-premium.htm) -- macht es möglich, Produktentwürfe auf einfache Weise virtuell den gleichen Einflüssen auszusetzen, den sie in der Realität unterliegen würden

- SolidWorks Flow Simulation (http://www.solidworks.com/sw/products/simulation/flow-simulation.htm) - nimmt Strömungsentwürfen ihre Komplexität, in dem die Studenten Flüssigkeitsströmungen visualisieren und die Ergebnisse unterschiedlicher Varianten vergleichen können

- SolidWorks Sustainability (http://www.solidworks.com/sw/products/simulation/solidworks-sustainability.htm) -- wertet die finanziellen und ökologischen Auswirkungen einer Design-Entscheidung während des Entwicklungsprozesses aus

In der SolidWorks Education Edition enthalten ist auch das neueste Produkt von SolidWorks, SolidWorks Electrical (http://www.solidworks.com/sw/products/electrical-design/packages.htm). Es ermöglicht Studierenden in Ingenieurwissenschaften, Robotik und anderen Disziplinen, elektrische Systeme zu entwerfen, von 2D-Schaltplänen bis zu Kabelführungen im 3D-Modell. Eine weitere Neuerung der Education Edition 2013-2014: Schüler und Studierende erhalten nun auch Zugang zum Netzwerk My.SolidWorks (http://my.solidworks.com/), um ihre Kenntnisse zu vertiefen und einen Einblick in die Community zu erhalten.

"Zukünftige Entwickler und Ingenieure mit hochwertiger Bildung in Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik auf die Zukunft vorzubereiten, ist ein zentraler Bestandteil unserer 3DEXPERIENCE Strategie", sagt Philippe Forestier, Executive Vice President, Global Affairs & Communities, Dassault Systèmes. "Mehr als 25.000 Schulen und Universitäten weltweit vertrauen bei der Ausbildung der neuen Generation auf die SolidWorks Education Edition. Wir freuen uns darauf zu sehen, wie diese Studierenden die Anwendungen nutzen, um die Welt zu verändern und den globalen Herausforderungen wie Nachhaltigkeit, sauberes Wasser und Luft gerecht werden."

"Wir unterstützen unsere Community von Entwicklern und Ingenieuren mit Leidenschaft dabei, ihre Fähigkeiten durch Ausbildung, Zertifizierung und Austausch mit anderen Nutzern zu erweitern", sagt Bertrand Sicot, CEO, SolidWorks, Dassault Systèmes. "Die aktuelle Version der SolidWorks Education Edition wird ihren Teil dazu beitragen, Produktentwickler der nächsten Generation auf ihre zukünftigen Aufgaben vorzubereiten."

Die SolidWorks Education Edition 2013-2014 ist über Vertriebspartner von Dassault Systèmes erhältlich.

Weitere Informationen zur SolidWorks Education Edition: http://www.solidworks.com/sw/products/education_products.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 569 Wörter, 5524 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dassault Systemes Deutschland GmbH lesen:

Dassault Systemes Deutschland GmbH | 19.11.2013

3D-Technologie von Dassault Systèmes revolutioniert Unterwasserarchäologie

Stuttgart / Velizy-Villacoublay, Frankreich, 19.11.2013 - Um das Artefakt des 1664 vor der französischen Küste gesunkenen Flaggschiffs Ludwig XIV. bergen zu können, mussten Archäologen sich lange gedulden. Denn das 1993 entdeckte Wrack der La Lun...
Dassault Systemes Deutschland GmbH | 23.09.2013

Dassault Systèmes präsentiert "Smarter, Faster, Lighter" - eine neue Branchenlösung für die Entwicklung elektronischer Produkte

Stuttgart / Vélizy-Villacoublay, Frankreich, 23.09.2013 - Dassault Systèmes, (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), "The 3DEXPERIENCE Company", bringt die neue Anwendung "Smarter, Faster, Lighter" auf den Markt. Mit dieser können Unternehmen ihre mecha...
Dassault Systemes Deutschland GmbH | 09.09.2013

Dassault Systèmes übernimmt Safe Technology

Stuttgart / Vélizy-Villacoublay, Frankreich, 09.09.2013 - Dassault Systèmes, weltweit führender Lösungsanbieter für 3D Design, 3D Digital Mock-Up und Product Lifecycle Management (PLM), hat die Übernahme der Safe Technology Ltd. bekanntgegeben....