info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat visAvision GmbH |

Lybid TV startet neue Pay-TV-Plattform für Satelliten-TV-Haushalte in der Ukraine auf EUTELSAT 36B

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die neue Pay-TV-Plattform Lybid TV aus der Ukraine nimmt auf dem leistungsstarken Satelliten EUTELSAT 36B der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) ihren wirtschaftlichen Betrieb auf. Hierfür hat die Plattform auf dem Satelliten, der die DTH-Haushalte...

Paris, Köln, 26.07.2013 - Die neue Pay-TV-Plattform Lybid TV aus der Ukraine nimmt auf dem leistungsstarken Satelliten EUTELSAT 36B der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) ihren wirtschaftlichen Betrieb auf. Hierfür hat die Plattform auf dem Satelliten, der die DTH-Haushalte in der Ukraine erstklassig erreicht, im Rahmen eines mehrjährigen Abkommens zwei Transponder angemietet.

Lybid TV überträgt bis zu 50 digitale TV-Kanäle. Darunter befinden sich neben ukrainischen nationalen TV-Sendern Premium-Sportkanäle wie Football, Football +, Sport-1 und Sport-2 sowie bekannte europäische und russische Programme wie Travel Channel, Tiji, Gulli, Universal Channel, Boets und Zagorodnaya zhizn. Bis Ende des Jahres bietet die Plattform den Abschluss eines Abonnements mit dreijähriger Laufzeit für 15 US-$ an. Haushalte benötigen für den Empfang eine Satellitenantenne mit 60 Zentimeter Durchmesser.

"Der Satellit ist einer der schnellsten Wege für Plattformen mit vielen Fernsehkanälen, um in der Ukraine mit ihren mehr als 17 Millionen TV-Haushalten Zuschauer zu erreichen. Laut den jüngsten Reichweitenstudien von Eutelsat gab es in der Ukraine Ende 2012 bereits über drei Millionen Satellitenhaushalte. 24 Monate zuvor waren es erst zwei Millionen", sagte Nicolay Orlov, Eutelsat's Regional Vice-President für die Ukraine und Russland. "Wir begrüßen die neue Plattform auf der Schlüsselposition 36° Ost, die bereits von vielen wichtigen TV-Sendeanstalten im sehr dynamischen Fernsehmarkt in Osteuropa genutzt wird. Der Start von Lybid TV bringt für die TV-Zuschauer ein mehr an Qualität und Vielfalt. Zugleich bereitet dieser den Weg für eine noch schnellere Einführung digitaler Dienste im ganzen Land."

Eutelsat Communications (www.eutelsat.com)

Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 30 Satelliten, die Europa, den Mittleren Osten, Afrika, signifikante Teile Nord- und Südamerikas und der Region Asien-Pazifik erreichen. Eutelsat übertrug zum 31. März 2013 mehr als 4.600 TV-Kanäle an über 200 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, im Mittleren Osten und in Afrika, Die Satelliten der Gruppe stellen darüber hinaus fixe und mobile Telekommunikationsdienste, TV-Zuführdienste, Unternehmensnetze und Breitbanddienste für Internet Service Provider, das Transportwesen, maritime Anwendungen und aufstrebende Märkte bereit. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris. Zusammen mit den Tochterunternehmen beschäftigt Eutelsat mehr als 780 Mitarbeiter in Vertrieb, Technik und Betrieb aus 30 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 2834 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat visAvision GmbH lesen:

Eutelsat visAvision GmbH | 15.01.2014

Eutelsat ist Technologiepartner der Weltausstellung Expo Milano 2015

Mailand, Paris, Köln, 15.01.2014 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) ist offizieller Sponsor und exklusiver Satellitenpartner der Expo Milano 2015. Die Organisatoren erwarten zur sechsmonatigen Weltausstellung im kommenden Jahr Auss...
Eutelsat visAvision GmbH | 21.12.2013

Türksat und Eutelsat unterzeichnen Abkommen zur Stärkung der Satellitenressourcen und Dienste in der Türkei

Ankara/Paris, 21.12.2013 - Der türkische Satellitenbetreiber Türksat und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben jetzt ein Abkommen über die Umgruppierung des Satelliten EUTELSAT 33A im Mai 2014 von 33° Ost nach 31° Ost unterzei...
Eutelsat visAvision GmbH | 29.11.2013

13TH STREET HD und Syfy HD starten Anfang Dezember im KabelKiosk

Köln, München, 29.11.2013 - Eutelsat KabelKiosk bietet seinen Zuschauern ab dem zweiten Dezember 2013 weitere spannende und fantastische Programmangebote in exzellenter hochauflösender Bildqualität. In den Partnernetzen des KabelKiosk stehen dann...