info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hradil Spezialkabel GmbH |

Jürgen Albrecht wurde in die Geschäftsführung der Hradil Spezialkabel berufen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Zum 1. Juni 2013 wurde Jürgen Albrecht, 49 Jahre als Geschäftsführer der Hradil Spezialkabel, Bietigheim-Bissingen bestellt.

Neben dem CEO Alfred Hradil ist Jürgen Albrecht als Geschäftsführer zuständig für das immer wichtiger werdende Geschäftsfeld der Glasfaser-Hybrid-Kabel. Mit neuen Vertriebspartnern in Japan, Australien und USA soll das HRADIL Kerngeschäft Spezialkabel unter Jürgen Albrecht weiter Fahrt aufnehmen.



Jürgen Albrecht war bereits seit vier Jahren als Projekt-Manager bei HRADIL zuständig für Vertrieb und Produktentwicklung. Zuvor war er als freiberuflicher Vertriebsingenieur für Glasfasertechnologien in Fernost tätig.



Über Hradil Spezialkabel



Die individuellen Vorgaben unserer Kunden inspirieren uns zu immer neuen Innovationen. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt Hradil Spezialkabel und Sonderleitungen nach Kundenwunsch. Über 2.000 Spezialkabel sind das Resultat. Ob Kabeldurchmesser von 0,4 bis 100 Millimetern, ein- bis 470-adrig oder Aderquerschnitten von 0,08 bis 64 Quadratmillimeter - wir setzen Ihre Vorstellungen in die Tat um.



Am Anfang steht dabei der intensive Austausch mit unseren Kunden und das gemeinsame Festlegen des Anforderungsprofils. Die langjährige Forschungs- und Entwicklungsaktivität unseres Ingenieurteams machen schließlich aus Ihrer Idee eine Verbindung auf dem höchsten Stand der Technik.



Our customers´ individual requirements are our inspiration for continuous innovation. For more than 30 years now, Hradil has developed specially engineered cables to meet specific customer requirements. This has resulted in over 2,000 designs. We can turn your ideas into reality, no mater whether you need cables with diameters from 0.4 to 100 millimeters, single to 470 conductors, and conductor cross-sections from 0.08 to 64 square millimeters.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jürgen Albrecht (Tel.: +49 (0)7142 78891-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 262 Wörter, 2176 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hradil Spezialkabel GmbH lesen:

Hradil Spezialkabel GmbH | 27.10.2013

Überlebenskünstler unter den Kabeln

Die Hradil Spezialkabel GmbH, Bietigheim stellt mit der neuen PR44 LWL-Hybridkabel einen Überlebenskünstler in Punkto Funktionserhalt vor. Technischer Hintergrund: Der Kabelmantel ist aus Basaltfasern aufgebaut. Basaltmaterial sind Mineralfasern au...
Hradil Spezialkabel GmbH | 27.10.2013

Neuer Hradil Kanal-TV Kabel-Katalog 2013/14 erschienen.

Das Kabelportfolio der HRADIL Spezialkabel für Kanal-TV-Systeme umfasst alle renommierten Kanal-TV-Hersteller: Von IBAK®, über iPEK®, ITV®, JT-Elektronik®, KA-TE PMO®, KUMMERT®, Optimess®, RAUSCH®, RICO®, RIDGID®, RiEzler®, bis hin zu SI...
Hradil Spezialkabel GmbH | 16.04.2013

Mit Kanal-Spezialkabeln eine Success-Story geschrieben

Die HRADIL GmbH stellte auf der RO-KA-TECH 2013 das neue Kanal-Spezialkabel Programm für TV-Anlagen, Sanierungs- und Schiebesysteme vor. Im Mittelpunkt des Interesses bei Roboterherstellern und Anwendern standen Sonderaufbauten, wie z.B. mit moderne...