info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FleetExpert e.K. |

'Geschichten, die nur der Fuhrpark schreibt': Lösungswege aufzeigen durch Storytelling

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In der Unternehmenskommunikation und in der Wissensvermittlung wird Storytelling eingesetzt, um komplexe Sachverhalte und Fachwissen anschaulich zu vermitteln. Spannende Geschichten aus dem Alltag eines fiktiven Fuhrparkleiters weiß Claus Juchum, Inhaber...

Mönsheim, 30.07.2013 - In der Unternehmenskommunikation und in der Wissensvermittlung wird Storytelling eingesetzt, um komplexe Sachverhalte und Fachwissen anschaulich zu vermitteln. Spannende Geschichten aus dem Alltag eines fiktiven Fuhrparkleiters weiß Claus Juchum, Inhaber der FleetExpert e.K., zu erzählen.

Als Fuhrpark-Experte und Anbieter der Fuhrparksoftware Fleet³OfficePro ist Juchum seit vielen Jahren in der Branche zu Hause. Zum einen war er selbst lange Zeit im Fuhrparkmanagement tätig, zum anderen hält er engen Kontakt mit Fuhrparkleitern und kennt deren aktuelle Probleme und Herausforderungen. So reifte in ihm die Idee, auf seiner Wissensseite 'Fuhrparktreff' Geschichten zu veröffentlichen, die fachliches Know-how in mehreren Episoden locker und unterhaltsam transportieren. 'Geschichten, die nur der Fuhrpark schreibt' lautet der Titel des Fortsetzungsromans rund um die frei erfundene Figur des Fuhrparkleiters Herrn Fleig. Fünf Storys sind bereits online, weitere werden nach und nach veröffentlicht. Juchum ist sich sicher: 'So mancher Fuhrparkleiter wird sich mit Herrn Fleig und seinen Erlebnissen identifizieren können.'

Wie der Urlaub des Fuhrparkleiters eine negative Kettenreaktion auslöst

Herr Fleig von der ebenfalls fiktiven Firma Excel & Co steht für alle gestressten Fuhrparkmanager im Spannungsfeld zwischen Geschäftsleitung und Fahrzeugnutzern. Zwar hat Herr Fleig selbst einen passablen Überblick über seinen Fuhrpark ? was aber passiert in den wohlverdienten Ferien, wenn seine kurzfristig eingearbeitete Vertretung völlig überfordert ist? Dieser Urlaub hat leider ein höchst unerfreuliches Nachspiel, denn die Schwächen der Fuhrparkorganisation zeigen sich im Detail und bleiben auch dem Chef nicht verborgen.

Kaum zurück im Arbeitsalltag verflüchtigt sich die Urlaubserholung in kürzester Zeit. Herr Fleig bekommt mächtig Ärger mit dem Chef, ist nun in Zugzwang, muss in der IT-Abteilung vorsprechen und schnellstens aus einem Durcheinander von Excel-Tabellen einen aussagekräftigen Fuhrparkreport erstellen. Nur mit vielen Überstunden und Unterstützung von Kollegen lässt sich die Mission Fuhrparkberichterstattung termingerecht erfüllen. Ob Fleigs Chef mit dem Ergebnis zufrieden sein wird und welche Lösungen dem überforderten Fuhrparkleiter zukünftig seinen Job erleichtern, erfahren die Leser in den kommenden Folgen.

Die Vorteile von Fleet³OfficePro offenbaren sich im Alltag

Obwohl erfunden, könnten sich die einzelnen chaotischen Begebenheiten in vielen kleinen und mittelständischen Fuhrparks genau so oder ähnlich zutragen. Abläufe, die nicht eindeutig geregelt sind, schwer auffindbare Fahrzeugakten, ein Wust an Excel-Tabellen, mangelnde Kostentransparenz: Autor Claus Juchum weiß, dass genau das die Herausforderungen sind, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden und die laufenden Kosten enorm beeinflussen. Statt schwer verständliche, trockene Fachartikel anzubieten, nutzt er die Storytelling-Methode, um die Features seiner Fuhrparksoftware an konkreten Beispielen vorzustellen. Wer an Freud und Leid des Fuhrparks 'Excel & Co' teilhaben möchte, findet die Storys um Herrn Fleig und seine Kollegen auf www.fuhrparktreff.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 413 Wörter, 3271 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FleetExpert e.K. lesen:

FleetExpert e.K. | 23.07.2013

Neue Features ab Juli 2013: Fuhrpark-Software Fleet³OfficePro jetzt mit Online-Schadensmeldung

Mönsheim, 23.07.2013 - Fuhrparkmanagern und allen Beteiligten wäre es am liebsten, wenn es gar nicht erst zum Schaden käme ? doch in der Praxis gehören Schadens- und Unfallmeldungen zum Alltag. Die Integration einer Online-Schadensmeldung in die ...
FleetExpert e.K. | 13.03.2013

Online-Führerscheinkontrolle von FleetExpert vereinfacht Fuhrparkverwaltung

Mönsheim, 13.03.2013 - Wie wichtig für Fuhrparkleiter die gewissenhafte Führerscheinkontrolle ist, zeigt sich spätestens dann, wenn es um Haftungsfälle geht. Stellt sich heraus, dass der halterverantwortliche Fuhrparkleiter seiner Kontrollpflich...
FleetExpert e.K. | 18.10.2012

Budgetfreundliche Jahreslizenz: Fuhrparkmanagement Fleet³OfficePro mit Updateservice, E-Mail-Support & optionaler 'Kilometer-App'

Mönsheim, 18.10.2012 - Die Fuhrparkmanagement-Software Fleet³OfficePro überrascht einmal mehr mit einer Neuentwicklung, die unmittelbar zur Steigerung der Fuhrpark-Effizienz beiträgt. Dank der optional freischaltbaren 'Kilometer-App' können aktu...