info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CTO Balzuweit GmbH |

Weltweite Archiv-Anbindung von SAP Business One und EASY Enterprise.x bei JRS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Internationale Transparenz und medienbruchfreie Belegarchivierung


Das mittelständische Familienunternehmen J. Rettenmeier & Söhne (JRS) hat in Deutschland für seine Eingangsbelegarchivierung bereits seit 2002 die Archiv-Lösung EASY Enterprise.x im Einsatz. Innerhalb von sechs Monaten wurde diese nun auch an allen europäischen...

Stuttgart, 31.07.2013 - Das mittelständische Familienunternehmen J. Rettenmeier & Söhne (JRS) hat in Deutschland für seine Eingangsbelegarchivierung bereits seit 2002 die Archiv-Lösung EASY Enterprise.x im Einsatz. Innerhalb von sechs Monaten wurde diese nun auch an allen europäischen und amerikanischen Standorten eingeführt. Bei der Planung und Integration des Archivs in das ERP System SAP Business One wurde das Unternehmen von dem Stuttgarter DMS-Spezialisten CTO Balzuweit GmbH unterstützt.

"Da wir mit EASY von Anfang an sehr zufrieden waren und alle Mitarbeiter aufgrund der Bedienungsfreundlichkeit sehr gut damit zurechtkamen, entschieden wir Mitte 2010, das System auch an den europäischen und amerikanischen Standorten zu nutzen und in unsere SAP-Lösung zu integrieren", erklärt Heiko Merz, der bei JRS das Einführungsprojekt leitete.

Heute - nach der Einführung - können die Mitarbeiter von der Zentrale aus in Sekundenschnelle weltweit auf alle Dokumente zugreifen. Außerdem wird die herkömmliche Papierablage mit ihren täglich wachsenden Aktenordnern durch die digitale Archivierung reduziert sowie sukzessive ersetzt. Bestimmte Rechnungen oder Lieferscheine sind nun auf Knopfdruck zu finden. Diese hinzugewonnene Zeitersparnis war ein wichtiger Faktor für die internationale Nutzung der Archivlösung bei JRS. Damit sind alle Vorgänge jederzeit transparent. Als Anbindung des Archivs an SAP Business One wurde die Lösung der CTO Balzuweit, clarc iLink for SAP Business One, integriert. ?

Über die J. Rettenmeier & Söhne GmbH & Co. KG

Die J. Rettenmeier & Söhne GmbH & Co. KG wurde bereits 1878 gegründet und ist heute ein mittelständisches Familienunternehmen, das im Bereich Forschung, Entwicklung und Verarbeitung hochwertiger, organischer Faserstoffe aus pflanzlichen Rohstoffen tätig ist. Dazu gehören Produkte aus Cellulose, Getreide- und Fruchtfasern oder Holzfasern. Unterteilt ist die JRS ist 13 Anwendungsgebiete, wie z.B. Straßenbau, Lebensmittel oder Pharmazie. Am Hauptstandort Rosenberg arbeiten derzeit ca. 1.100 Mitarbeiter - weltweit sind es über 1.500 Mitarbeiter.

www.jrs.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2175 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: CTO Balzuweit GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CTO Balzuweit GmbH lesen:

CTO Balzuweit GmbH | 20.09.2016

CTO Balzuweit erhält den Status SAP Silver Partner

Stuttgart, 20.09.2016 - Die CTO Balzuweit GmbH, Softwarehersteller und Beratungshaus aus Stuttgart, baut ihre technologische Nähe zu SAP weiter aus. Sie erhält aktuell den Status SAP Silver Partner und stellt damit umfangreiches Know-how im Bereich...
CTO Balzuweit GmbH | 21.07.2015

CTO Balzuweit GmbH feiert 25jähriges Firmenjubiläum

Die CTO Balzuweit GmbH kann seit diesem Jahr auf 25 Jahre Firmengeschichte zurückblicken. Das Stuttgarter Software- und IT-Beratungsunternehmen feierte sein Jubiläumsjahr mit einem zweitägigen Event, bei dem rund 100 Gäste anwesend waren und gab ...
CTO Balzuweit GmbH | 01.10.2014

Mit ZUGFeRD auf die DMS EXPO in Stuttgart

Stuttgart, 01.10.2014 - An den drei aufeinanderfolgenden Messetagen der DMS EXPO - im Rahmen der IT & Business - können sich Besucher am Stand der CTO Balzuweit GmbH rund um das Thema DMS informieren. In Live-Präsentationen zeigen die Stuttgarter D...