info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hewlett-Packard Deutschland GmbH |

HP baut Z Portfolio aus und präsentiert neue Workstations und Performance-Monitore

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


HP setzt neue Standards bei kostengünstigen, zuverlässigen und leistungsstarken Lösungen für die anspruchsvollsten IT-Umgebungen


HP stellt die ersten Profi-Monitore der neuen Z Display-Familie sowie neue Einsteigersysteme der Z Workstation-Serie vor. Die Produkte bieten zuverlässige und flexible Workstation-Leistung zu Preisen aus dem PC-Segment. Hohe Leistung zu Preisen, die...

Böblingen, 01.08.2013 - HP stellt die ersten Profi-Monitore der neuen Z Display-Familie sowie neue Einsteigersysteme der Z Workstation-Serie vor. Die Produkte bieten zuverlässige und flexible Workstation-Leistung zu Preisen aus dem PC-Segment.

Hohe Leistung zu Preisen, die man sich leisten kann

Mit den HP Z22i und Z24i IPS-Displays präsentiert HP neue, innovative Produkte für ein Arbeitsumfeld, das sich stetig im Wandel befindet. Dank ihrer hochpräzisen Bildwiedergabe und Zuverlässigkeit im Sicherheits- und Verwaltungsbereich eignen sich die HP Z Displays bestens für die Kombination mit den HP Z Workstations. Diese Monitore sind in erster Linie für Ingenieure, Architekten, Grafiker und Fotografen entwickelt worden, die hohen Wert auf präzise Bilddarstellung und ein gutes Preisleistungsverhältnis legen.

Die neue HP Z230 Workstation, die als Tower- oder SFF-Variante (Small Form Factor) angeboten wird, wurde gezielt für rechenintensive Anwendungen entwickelt. Sie ist das Einsteigermodell aus der mehrfach ausgezeichneten Z-Workstation Serie. Sie ist eine ideale Wahl für Fachkräfte und Spezialisten sowie Konstrukteure und Grafiker, die ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit zum niedrigen Preis verlangen. Konstrukteure, die mit Anwendungen wie Autodesk AutoCAD arbeiten, profitieren ebenso von den neuen Funktionalitäten der HP Z230 wie Fotografen, die Adobe® Photoshop® nutzen.

Die HP Z Workstation-Serie hat sich als feste Marke etabliert und steht für die Erfüllung spezifischer Kundenforderungen auf höchstem Niveau. Mit den weiterentwickelten Standards verdeutlicht HP erneut seine Führungsposition bei der Bereitstellung von Lösungen für den professionellen Gebrauch im Konstruktions-Grafikbereich.

HP Z Displays maximieren die Produktivität

Mit ihrer außergewöhnlich präzisen Bildwiedergabe und der Möglichkeit, sie für unterschiedliche Arbeitsanforderungen anzupassen sowie ihrer absoluten Zuverlässigkeit sind die HP Z22i und Z24i IPS-Displays optimal für den Einsatz im Business-Umfeld geeignet. Die HP Z Displays, die mit IPS Gen2 Panels ausgestattet sind, ermöglichen Energieeinsparungen von knapp 26 Prozent im Vergleich zu den IPS-Technologieprodukten der ersten HP-Generation.

Die neuen Monitore bieten eine exzellente Abdeckung des sRGB-Farbraums sowie des Standardfarbraums für Webapplikationen und für die meisten Technik-, Grafik- und Büroanwendungen: So erreicht der HP Z22i eine Abdeckung von 95 Prozent, der HP Z24i(1) sogar von 99 Prozent. Im Vergleich zu Vorgängermodellen überzeugen die aktuellen Displays mit präziserer Farbdarstellung

Auch auf ökologischer Ebene können die Displays überzeugen, denn sie erfüllen die Kriterien des ENERGY STAR® Gütezeichens für umweltbewusste Hersteller und sind EPEAT® Gold-zertifiziert - die höchste Auszeichnung des renommierten Umweltsiegels. Beide Displays sind mit einem vierfach verstellbaren HP-Standfuß ausgestattet und tragen das TCO-Prüfsiegel. Der HP Z22i erfüllt zudem die Zertifizierungskriterien von TCO Certified Edge für innovative Produkte, die optimalen Nutzerkomfort mit Umweltschutz und Ergonomie auf höchstem Niveau vereinen.

Zuverlässige Workstation-Performance und -Skalierbarkeit

Die HP Z230 Workstation Serie wurde für hohe Arbeitsbelastungen rund um die Uhr entwickelt. Sie ist mit einem Prozessor und Grafiktechnologien der neuesten Generation ausgestattet und wird in zwei überarbeiteten Gehäusevarianten angeboten: als ein kompakter, aber erweiterungsfähiger Tower und als ein leistungsfähiges, kompaktes SFF-System. Ausbaufähigkeit und Skalierbarkeit prägten die Designvorgaben bei der Entwicklung beider Systeme. Die HP Z230 Workstation wurde von einer Reihe von ISVs (Independent Software Vendors) zertifiziert.

Die HP Z230 SFF-Workstation ist vor allem für den Einsatz in Unternehmen mit eingeschränktem Platz geeignet. Ein besonderer Vorteil: Die Firmen können die Workstation flexibel und bedarfsgerecht mit weiteren Komponenten aufrüsten. Zusätzliche Optionen zur Steigerung der Leistung und Produktivität für das Z230 Tower- und SFF-Modell sind die neuesten Intel® Xeon® Prozessoren(2) sowie diskrete Grafikkarten, die bis zu sechs unabhängige Monitore unterstützen und so ein dynamisches und produktives Arbeitsumfeld schaffen.

Preise und Verfügbarkeit

Die Monitore werden in Deutschland voraussichtlich ab August verfügbar sein. Die HP Z22i Displays zu Preisen ab ? 225(3) bzw. und die HP Z24i Monitore zu Preisen ab ? 368(3).

Die HP Z230 Workstations werden in Deutschland voraussichtlich ab Mitte August als Quad-Core-Konfigurationen zum Preis ab ? 999,-- UVP inklusive MwSt. verfügbar sein.

Herstellergarantie

HP gewährt auf Produkte des Z Portfolios eine Herstellergarantie von drei Jahren inklusive Abhol- und Lieferservice. Die Service- und Supportleistungen können Nutzer über HP CarePack Services erweitern.

(1) Alle Spezifikationen beziehen sich auf die durchschnittlichen Spezifikationen der Komponentenhersteller von HP; die tatsächliche Performance kann nach oben oder unten abweichen.

(2) Multi-Core ist auf Leistungsverbesserungen bestimmter Softwareprodukte ausgelegt. Nicht alle Kunden oder Anwendungen profitieren notwendigerweise von dieser Technologie. 64-Bit-Verarbeitung auf der Intel-Architektur erfordert ein Computersystem mit einem Prozessor, einem Chipsatz, einem BIOS, einem Betriebssystem, Gerätetreibern und Anwendungen, die mit der Intel 64 Architektur kompatibel sind. Die Prozessoren funktionieren nicht ohne ein BIOS, das mit der Intel 64 Architektur kompatibel ist (gilt auch für 32-Bit-Betrieb). Die Performance hängt von der Hardware- und der Softwarekonfiguration ab.

(3) Empfohlener Verkaufspreis ohne MwSt.

Die nächste HP Discover findet vom 10. bis 12. Dezember 2013 in Barcelona statt.

Adobe Photoshop is a trademark of Adobe Systems Incorporated. ENERGY STAR is a registered mark owned by the U.S. government. Intel and Xeon are trademarks of Intel Corporation in the U.S. and other countries.

This news release contains forward-looking statements that involve risks, uncertainties and assumptions. If such risks or uncertainties materialize or such assumptions prove incorrect, the results of HP and its consolidated subsidiaries could differ materially from those expressed or implied by such forward-looking statements and assumptions. All statements other than statements of historical fact are statements that could be deemed forward-looking statements, including but not limited to statements of the plans, strategies and objectives of management for future operations; any statements concerning expected development, performance, market share or competitive performance relating to products and services; any statements regarding anticipated operational and financial results; any statements of expectation or belief; and any statements of assumptions underlying any of the foregoing. Risks, uncertainties and assumptions include the need to address the many challenges facing HP?s businesses; the competitive pressures faced by HP?s businesses; risks associated with executing HP?s strategy; the impact of macroeconomic and geopolitical trends and events; the need to manage third party suppliers and the distribution of HP?s products and services effectively; the protection of HP?s intellectual property assets, including intellectual property licensed from third parties; risks associated with HP?s international operations; the development and transition of new products and services and the enhancement of existing products and services to meet customer needs and respond to emerging technological trends; the execution and performance of contracts by HP and its suppliers, customers and partners; the hiring and retention of key employees; integration and other risks associated with business combination and investment transactions; the execution, timing and results of restructuring plans, including estimates and assumptions related to the cost and the anticipated benefits of implementing those plans; the resolution of pending investigations, claims and disputes; and other risks that are described in HP?s Quarterly Report on Form 10-Q for the fiscal quarter ended April 30, 2013 and HP?s other filings with the Securities and Exchange Commission, including HP?s Annual Report on Form 10-K for the fiscal year ended October 31, 2012. HP assumes no obligation and does not intend to update these forward-looking statements.

© 2013 Hewlett-Packard Development Company, L.P. The information contained herein is subject to change without notice. The only warranties for HP products and services are set forth in the express warranty statements accompanying such products and services. Nothing herein should be construed as constituting an additional warranty. HP shall not be liable for technical or editorial errors or omissions contained herein.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1163 Wörter, 9044 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hewlett-Packard Deutschland GmbH lesen:

Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 08.10.2014

HP Envy 32: Media Display mit 32 Zoll

Böblingen, 08.10.2014 - Das Media Display HP Envy 32 bietet Kunden ein Komplett-Paket für angenehmes Arbeiten und bessere Unterhaltung. Nicht nur optisch überzeugt das besonders dünne Display in stromlinienförmigem Design. Mit seiner Ausstattung...
Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 07.10.2014

All-in-One-PC und Riesen-Tablet: HP stellt das Slate 17 vor

Böblingen, 07.10.2014 - HP verfolgt seine Multi-OS-Strategie weiter: Nach der Neuvorstellung der Cloud-basierten Stream-Produkte mit Windows, präsentiert HP nun einen weiteren All-in-One-PC (AiO) - dieses Mal mit Android-Betriebssystem. Das Touch-D...
Hewlett-Packard Deutschland GmbH | 30.09.2014

Cloud-Notebooks und Tablets von HP ermöglichen Anwendererlebnis ohne Kompromisse

Böblingen, 30.09.2014 - Zum neuen HP-Portfolio der Stream-Produkte gehören drei Notebooks, ein Convertible-PC und zwei Tablets. Auf der IFA gab HP bereits einen ersten Einblick und präsentierte das HP Stream als 14-Zoll-Notebook. Nun werden auch d...