info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations |

Tübingen setzt auf LED-Technologie von euroLighting

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Umrüstung von 400 Straßenleuchten in der Altstadt


Nagold, 8. Juli 2013 – Die Altstadt von Tübingen wird ab diesem Herbst im modernen LED-Licht erstrahlen. Insgesamt 400 Straßenleuchten rüstet die
Universitätsstadt mit energieeffizienter LED-Technologie aus. Die neuen ECOXCITYLIGHTS von euroLighting ersetzen veraltete Lampentypen, u. a.
stromfressende Hochdruck-Quecksilberdampflampen (HQL), die ab 2015 nicht mehr gehandelt werden dürfen. Statt eines Stromverbrauchs von 80W benötigen die sparsamen LEDs nur 20W und reduzieren so den jährlichen Stromverbrauch von 135MWh auf 49,3MWh. Damit spart die Stadt bis zu 64% Stromkosten und kann ihre Haushaltskassen um rund 12.000 Euro im Jahr entlasten. Die Investitionskosten amortisieren sich dank des gesunkenen Energieverbrauchs bereits in den nächsten zwei Jahren. Hinzu kommen bessere Lichtqualität, eine hohe Lebensdauer der LED-Straßenlampen von bis zu 50.000 Betriebsstunden und kaum Wartungs- und Reinigungskosten.Die ECOXCITYLIGHTS sind speziell für den Einsatz in Altstadtleuchten, den sog. „Nachtwächterleuchten“, konzipiert. Dank einfachem Austauschsystem
lassen sich die zylinderförmigen LED-Lampen mit Einschraubsockel E27 schnell und unkompliziert in die bestehenden Tübinger Gehäuse installieren.
Ihre Lichtfarbe von 4.000K (neutralweiß) und der 360° Abstrahlwinkel sorgen für eine sichere und angenehme Beleuchtung auf Wegen, Straßen und Plätzen. „Mit ihrer rundum positiven Ökobilanz passen LEDs hervorragend zu einer fortschrittlichen und umweltbewussten Stadt wie Tübingen“, erklärt
Wolfgang Endrich, Geschäftsführer von euroLighting. „Die ECOXCITYLIGHTS werden die gemütliche Atmosphäre der historischen Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern und engen Gassen charmant unterstreichen.“ Für
euroLighting als Projektpartner entschied sich die Stadt Tübingen aufgrund seiner innovativen LED-Technologie. Der Beleuchtungsexperte unterstützt Städte und Gemeinden mit maßgeschneiderten Finanzierungsmodellen bei der Investition in moderne LED-Lösungen – ohne lästige Antragsformalitäten und Wartezeiten. Darüber hinaus hilft das Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von LEDLichtkonzepten im öffentlichen Raum.

# # #
Über euroLighting (www.eurolighting-gmbh.eu):
Die euroLighting GmbH, Nagold, vertreibt u. a. LED Straßenleuchten, Retrofitlampen und Röhren bis 1,50m. Das Produktportfolio umfasst verschiedenste Formen von modernen LED-Leuchtmitteln.

Pressekontakt:
euroLighting GmbH,
Wolfgang Endrich, Geschäftsführer,
Hauptstraße 56,
72202 Nagold;
Tel.: +49 (0)7452-6007-0,
w.endrich@eurolighting-gmbh.eu

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations,
Landshuter Straße 29,
85435 Erding;
Tel. +49 (0)8122-55917-0,
www.lorenzoni.de
Beate Lorenzoni, beate@lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beate Lorenzoni-Felber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2774 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations

Wir sind die Full-Service PR-Agentur für Elektronik, IT, Green Energy und Lifestyle. Seit 1997 betreuen wir erfolgreich mittelständische Unternehmen und große Player in D/A/CH und EU-weit bei ihrer Unternehmens- und Produktkommunikation.

Sie suchen Unterstützung bei Public Relations, Online-PR, Corporate Communications, Corporate Publishing oder Eventmanagement? Dann sind Sie bei uns richtig!

Unsere Besonderheit? Wir sind schnell und flexibel. Und wir betrachten die Dinge mit der ‚Kundenbrille‘, so können wir die Wünsche und Bedürfnisse der Leser gezielt ansprechen.
Als inhabergeführte Agentur schaffen wir mit minimaler Bürokratie maximale Ergebnisse. Eben Kommunikation, die sich rechnet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations lesen:

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations | 29.07.2013

Microlok-II-Gateway unterstützt industrielle NetzwerkLösungen im Bahnbereich

Waghäusel, 29. Juli 2013. Westermo, schwedischer Spezialist für robuste industrielle Datenkommunikation, hat die Microlok-II-Gateway-Funktionalität in die Device-Server-Switches der Lynx-Serie und die Ethernet-Extender der WolverineReihe integ...
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations | 25.07.2013

Neuer Stromsensor von econ solutions: econ sens+ pro mit Netzqualität

Karlsruhe, 25. Juli 2013 – Mit dem neuen econ sens+ pro bietet econ solutions jetzt einen Stromsensor mit Funktionen zur Überwachung der Netzqualität nach EN 50160. Er ermöglicht Auswertungen und Alarme zu Oberschwingungen, Kurzzeitunterbrechun...
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations | 23.07.2013

NetModules NB2700: Neuer GSM-VoIP Gateway für hybride Sprachkommunikation

Bern/Niederwangen, 23. Juli 2013 – NetModule eröffnet mit VoIP über Mobilfunk eine Innovation für den Personentransport: Der neue Wireless Fahrzeugrouter NB2700 bietet Unterstützung für Sprachanrufe sowohl über GSM als auch VoIP. Den Kunden s...