info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ceyoniq Technology GmbH |

Etabliert: Ceyoniq Technology mit nativer ECM-App für Android und iOS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Immer mehr DMS- und ECM-Hersteller haben die Zeichen der Zeit erkannt und setzen auf mobile Lösungen für Smartphones und Tablets. Ein Trend, den die Ceyoniq Technology GmbH bereits sehr früh aufgriffen und weiterentwickelt hat. Schon im März 2012 stellte...

Bielefeld, 02.08.2013 - Immer mehr DMS- und ECM-Hersteller haben die Zeichen der Zeit erkannt und setzen auf mobile Lösungen für Smartphones und Tablets. Ein Trend, den die Ceyoniq Technology GmbH bereits sehr früh aufgriffen und weiterentwickelt hat. Schon im März 2012 stellte der Softwarehersteller mit der nativen ECM-App nscale mobile Android die Weichen für mehr ECM-Mobilität. Die entsprechenden iOS-Applikationen für iPhone und iPad entstanden sogar schon 2010, hier ist man bei der Ceyoniq Technology inzwischen bei der zweiten Generation angelangt. Weitere innovative Entwicklungen zur mobilen Bewältigung vielfältiger Geschäftsszenarien sind demnächst zu erwarten.

Unbestritten ist, dass intelligentes Informationsmanagement mittlerweile flexibler wird bzw. werden muss und sich zunehmend außerhalb des eigentlichen Büroarbeitsplatzes verlagert. Letztlich sind Außendienstmitarbeiter oder Entscheider darauf angewiesen, auch unterwegs auf geschäftsrelevante Daten und Dokumente zugreifen können. Sowohl nscale mobile Android als auch nscale iOS bringen dafür alles Notwendige mit: Die umfassende Recherche nach Inhalten, Profilverwaltung für mehrere Anwender, Anzeige und Bearbeitung von Aufgaben und Vorgängen (Workflows), bei der iOS-Version auch die Nutzung von Ortungsdiensten (Upload, Standortbetrachtung, Suche im Umkreis), Anzeige von Notizen und Versionen und vieles mehr.

Das alles passiert auf einer äußerst benutzerfreundlichen Oberfläche. Die leistungsstarken nscale Apps beider Plattformen lassen sich intuitiv und einfach bedienen und bestechen durch eine hohe Client-Sicherheit. Eine leistungsfähige Zugangskontrolle und die Einbindung in ein ganzheitliches Sicherheitskonzept vom Netzwerk bis zum Endgeräte garantieren den Schutz sensibler Daten. So ermöglicht nscale mobile beispielsweise das Anlegen verschiedener Benutzerprofile und die verschlüsselte Speicherung bevorzugter Dokumente. Was das Thema Datensicherheit anbelangt, ist die Entwicklung noch längst nicht abgeschlossen. Insbesondere rund um das in der Öffentlichkeit heiß diskutierte Thema 'Übertragungssicherheit und Verschlüsselung von Daten' ist in der Zukunft von nscale und der Ceyoniq Technology noch einiges zu erwarten.

nscale mobile Android und nscale mobile iOS stehen in den jeweiligen Stores kostenlos als Download zur Verfügung. Weitere Informationen zu den mobilen nscale Clients unter: http://www.ceyoniq.com/nscale-mobile-clients.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2495 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ceyoniq Technology GmbH lesen:

Ceyoniq Technology GmbH | 28.11.2016

Strategie- und Prozessberatung: Ceyoniq Technology baut Consulting-Portfolio aus

Bielefeld, 28.11.2016 - Die Ceyoniq Technology GmbH erweitert ihr Leistungsspektrum: Künftig bietet der Bielefelder IT-Spezialist neben einem vielseitigen Lösungsportfolio im Bereich DMS/ECM verstärkt auch IT-Strategie- und Prozessberatung zu zent...
Ceyoniq Technology GmbH | 13.09.2016

CEYCON: Den Arbeitsplatz der Zukunft schon heute erleben

Bielefeld, 13.09.2016 -Wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändertMobilität und Collaboration gewinnen an BedeutungVielseitiges Vortragsprogramm bietet AnregungenMobility, Social Collaboration, Cloud Computing: Welchen Einfluss haben aktuelle...
Ceyoniq Technology GmbH | 12.09.2016

Ceyoniq prämiert Forschungsprojekt zum Arbeitsplatz der Zukunft

Bielefeld, 12.09.2016 -Erster Platz für Immersive Mesh-Modelling-KonzeptVirtuelle Realität gewinnt an BedeutungVR-Konzepte vielseitig einsetzbarPhilipp Ladwig, Jannik Fiedler und Jan Beutgen haben es geschafft: Mit ihrem Forschungsbeitrag „ClayMo...