info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stratus Technologies |

Stratus: Erster fehlertoleranter Server mit Intels Dual-Core-Prozessor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schwalbach, 23. Januar 2006 - 25 Prozent schneller geworden sind die neuen ftServer 5700 von Stratus, die weltweit ersten fehlertoleranten Server-Systeme mit dem neuen Dual-Core-Xeon-Prozessor von Intel. Die Server erlauben es, unternehmenskritische Anwendungen unter Windows mit höchster Performance und unübertroffener Verfügbarkeit zu betreiben.

Stratus Technologies, Weltmarktführer im Bereich fehlertoleranter Server-Systeme, stellt mit seiner W-Serie hochverfügbare Rechner auf Basis der Standard-Technologien Windows und Intel zur Verfügung. Mit dem neuen System 5700, dem weltweit ersten fehlertoleranten Server, der die neuen Dual-Core-Xeon-Prozessoren von Intel verwendet, erhalten Anwender eine um etwa 25 Prozent verbesserte Performance. Das kompakte, kostengünstige Mehrprozessoren-System ftServer 5700 verfügt über insgesamt vier unabhängige und Hyperthreading-fähige Prozessorkerne und eignet sich damit insbesondere für Anwendungen mit hohen Transaktionsaufkommen oder für komplexes Multi-Tasking.

Der Server arbeitet perfekt mit Microsoft Windows Server 2003 Enterprise Edition zusammen - sämtliche Windows-Applikationen sind ohne Anpassungen auf dem ftServer 5700 lauffähig. Wie alle Stratus-ftServer ist auch das System 5700 vollständig redundant ausgelegt und kann damit Anwendern für kritische Aufgaben eine Verfügbarkeit von über 99,999 Prozent ("Five Nine") gewährleisten - ein Wert, den nicht einmal Großrechner bieten können.

Der ftServer 5700 mit 2,8 GHz schnellem Dual-Core-Intel-Xeon-Prozessor ist ab Januar 2006 verfügbar. Der Server verfügt über das Virtual Technician Module (VTM), einen fehlertoleranten Remote Access Controller, der das System mit dem Stratus ActiveService Network verbindet. Auf diese Weise sind die ftServer direkt in das Servicesystem von Stratus eingebunden. Fehlerhafte Komponenten werden frühzeitig identifiziert, isoliert und automatisch an Stratus weitergemeldet, so dass Austauschteile oft schon beim Anwender eintreffen, wenn dieser die Störung noch gar nicht bemerkt hat.

"Die Multi-Core-Technologie eröffnet eine neue Ära der Performance und Flexibilität", erklärt Manfred Luttkus, Country Manager, Stratus Technologies GmbH in Schwalbach. "Nur Stratus verbindet diese Leistungsfähigkeit mit höchster Zuverlässigkeit. Da wir konsequent Standard-Technologie einsetzen, sind Hochverfügbarkeits-Lösungen auch wirtschaftlich machbar."

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über Stratus

Stratus Technologies, Inc. mit Firmensitz in Maynard, Massachusetts, USA, bietet weltweit fehlertolerante Serversysteme und die dazu gehörenden Dienstleistungen an. Die Server von Stratus basieren auf Standard-Technologie und arbeiten mit Intel-Prozessoren und mit gängigem Windows- und Linux-Betriebssystem. Damit kann Stratus auf Unternehmens- wie auf Abteilungsebene Lösungen bereitstellen, die ein Höchstmaß von Ausfallsicherheit mit großer Benutzerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden. Der deutsche Hauptsitz von Stratus ist in Schwalbach/Taunus.

Pressekontakt:

Stratus Technologies GmbH
Hans Wissdorf
Am Kronberger Hang 5
65824 Schwalbach/Ts.
Tel. 06196-4725-22
hans.wissdorf@stratus.com
www.stratus.de

PR-COM GmbH
Matthias Frank
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-800
matthias.frank@pr-com.de
www.pr-com.de


Web: http://www.stratus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 3060 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stratus Technologies lesen:

Stratus Technologies | 05.10.2009

Cannstatter Wasen: Fehlertoleranter Stratus-Server sichert reibungslosen Festzeltbetrieb

Der Cannstatter Wasen in Stuttgart ist nach dem Münchner Oktoberfest das größte Volksfest der Welt. Zwischen 25. September und 11. Oktober 2009 werden vier bis fünf Millionen Besucher erwartet. Das Schwaben-Bräu-Festzelt "Wilhelmer's Schwabe...
Stratus Technologies | 02.10.2009

Stratus: Erste Software-basierte fehlertolerante Lösung für Mehrprozessor-Systeme

Mit Stratus Avance hat Stratus vor rund einem Jahr eine Software-Lösung vorgestellt, bei der zwei Standard-x86-Server zu einem hochverfügbaren System verbunden werden. Beide Server, die für den Benutzer wie ein einziges System erscheinen, werden d...
Stratus Technologies | 08.09.2009

Stratus: Neue Partner für den Vertrieb hochverfügbarer Server

Stratus ist der führende Hersteller hochverfügbarer Server-Systeme und bietet in diesem Segment neben der Hardware-Lösung der ftServer seit kurzem mit Stratus Avance auch eine Software-Lösung. Für den Vertrieb dieser Systeme hat Stratus nun zwei...