info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Enso Detego GmbH |

Enso Detego stellt mit Store Guard+ eine zuverlässige RFID-Lösung zur elektronischen Artikelsicherung für den Modehandel vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Enso Detego GmbH, ein führender Anbieter von RFID-Software und -Lösungen für den Modehandel und die Lebensmittelindustrie, stellt heute Store Guard+ vor. Die neue RFID-Lösung zur elektronischen Artikelsicherung (EAS) bietet eine leistungsstarke Diebstahlerkennung...

Graz, Österreich, 07.08.2013 - Enso Detego GmbH, ein führender Anbieter von RFID-Software und -Lösungen für den Modehandel und die Lebensmittelindustrie, stellt heute Store Guard+ vor. Die neue RFID-Lösung zur elektronischen Artikelsicherung (EAS) bietet eine leistungsstarke Diebstahlerkennung für den Modehandel. Das Hardware-unabhängige System, das von Enso Detegos einzigartigem Software-Algorithmus zur Artikelerkennung gesteuert wird, besteht aus einem RFID-Antennen-Set und einem Kamera-Kit.

Enso Detego setzt eine mit "Computer Vision" unterstützte RFID-Erkennungstechnologie ein, um Modegeschäften eine zuverlässige und zeitgemäße Alternative zu konventionellen Diebstahlüberwachungssystemen zu bieten. Passiert eine Person mit nicht bezahlten RFID-gekennzeichneten Modeartikeln eine ausgewiesene Zone am Ladenausgang, kann das Store Guard+ System diesen Artikel von anderen Artikeln in der Nähe unterscheiden und löst nur dann einen Alarm aus, wenn ein Diebstahl eintritt.

"Zusätzlich zur Verlustprävention können Händler ihren Umsatz steigern, indem sie ihre Waren näher am Ausgang platzieren und somit mehr Artikel auf ihrer Verkaufsfläche anbieten können", erklärt Tom Vieweger, Key Account Manager bei Enso Detego. "Enso Detego entwickelte diese intelligente Lösung zur Artikelüberwachung, um Falschalarme und die damit einhergehenden Unannehmlichkeiten für Kunden und Ladenpersonal zu vermeiden. Außerdem können die Alarme auch auf jedes im Firmennetzwerk befindliche Gerät gesendet werden - neben der Filialkasse auch auf Smartphones und Tablet-PCs."

Store Guard+ lässt sich einfach mit der Basic Store Software von Enso Detego für das Bestandsmanagement eines Geschäfts kombinieren. Basic Store biete eine verbesserte Bestandstransparenz zum Zwecke einer effizienten Nachversorgung und ermöglicht eine automatische Erfassung der Artikel bei einem Standortwechsel zwischen der Verkaufsfläche und dem Lager. Die automatische Erfassung entlastet das Verkaufspersonal, so dass dieses mehr Zeit für die Kunden aufbringen, deren Einkaufserlebnis verbessern und so deren Loyalität steigern kann.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2278 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Enso Detego GmbH lesen:

Enso Detego GmbH | 05.08.2014

Enso Detego präsentiert seine innovativen RFID-Lösungen im Fashion Live! Bereich des neu eröffneten GS1 Germany Knowledge Centers

Graz, Österreich, 05.08.2014 - Enso Detego zeigt, wie moderne RFID-Lösungen den komplexen Anforderungen des Multichannel-Business gerecht werden können.Enso Detego GmbH, ein führender Anbieter von RFID-Software und -Lösungen für den Modehandel,...
Enso Detego GmbH | 30.04.2013

Enso Detego, RFID Journal und Microelectronics Technology präsentieren die neue RFID-Lösung FiND-iT auf der RFID Journal LIVE! 2013

New York, USA/ Graz, Austria, 30.04.2013 - RFID Journal, Enso Detego und Microelectronics Technology Inc. (MTI) stellen mit FiND-iT eine neue RFID-Lösung für PCs und Android Smartphones/Tablets vor. Mit FiND-iT lassen sich passive UHF RFID-Transpon...
Enso Detego GmbH | 05.02.2013

Enso Detego verbessert Anlagegüter-Transparenz mit RFID-basierter Asset-Management-Software für Mehrwegtransporteinheiten

Graz, 05.02.2013 - .- Live-Demo: Zuverlässige Erfassung von Transportbehältern an Verladetoren mittels RFID Stand 641, Halle 4 | LogiMAT, Stuttgart- Vortrag "Null-Fehler-Konzepte im Lager durch RFID" von Alexander Gauby, General Manager bei Enso De...