info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale |

Gefundene Katze: Aktuelle Meldungen über vermisste Tiere auf einen Blick

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eine gefundene Katze oder ein anderes heimgekehrtes Tier ist das erfreuliche Resultat der Bemühungen der ® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale

Fast täglich kommt es vor, dass Haustiere unfreiwillig von Herrchen und Frauchen getrennt werden. Ein kurzer unaufmerksamer Moment reicht aus, um die Haustiere auf den Augen zu verlieren. Die ® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale ist eine renommierte und engagierte Organisation, die in solchen Fällen gezielt helfen kann. Auf der Webpage finden Tierhalter eine moderne Suchmöglichkeit, die eine sinnvolle Erweiterung zur Suche vor Ort bietet. Ist ein Tier vermisst, so kann online eine dementsprechende Meldung zeitnah verfasst werden, die für alle Nutzer einsehbar ist. In der Anzeige werden neben einem Bild auch spezielle Merkmale des Tieres angegeben, sodass es gut zu identifizieren ist. Eine gefundene Katze kann noch leichter identifiziert werden, wenn sie in der ID-Datenbank der ® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale registriert ist. Die aus Spenden und Werbung finanzierte Organisation ist aber auch in anderen Fällen der richtige Ansprechpartner, so etwa wenn es um die Vermittlung von ausgesetzten Tieren geht. Jedes Jahr, insbesondere rund um die Sommerferien, erleiden hierzulande tausende Haustiere dieses grausame Schicksal. Mit Hilfe der

® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale kann eine gefundene Katze wieder in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden.





Das Wohl der Tiere steht ganz klar im Vordergrund



Auf der Homepage der ® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale finden sich nicht nur Erfolgsnachrichten zum Thema gefundene Katze, auch Haustiere wie Hunde und Vögel bekommen hier im wahrsten Wortsinne ein Gesicht, da zu jedem Tier ein aussagekräftiges Foto hochgeladen wird. So kann sich jeder, der ein Tier sucht bzw. identifizieren möchte, ein genaues Bild machen. Auf der Startseite tiermeldezentrale.de erblicken Besucher sofort aktuelle Fälle von vermissten Tieren. Immer wieder taucht auch das Bild wieder zu Hause auf, womit deutlich wird, dass sich die Anstrengungen zum Wohle der Tiere lohnen. Abgesehen vom Bild erfährt der Betrachter auch sofort, ob das Tier vermisst oder zugelaufen bzw. zugeflogen ist. In der Kategorie neue Meldung können Tierhalter eine Vermisstenmeldung aufgeben. Falls es sich um eine gefundene Katze handelt, so können die Finder das Tier hier ebenfalls schnell melden, um es wieder an seine eigentlichen Halter zu vermitteln.





Vermissten- und Fundmeldungen in der Kategorie `aktuelle Meldungen`



In dieser Kategorie finden sich aktuelle Meldungen von gerade entlaufenen Tieren. Ebenso erblicken Betroffene hier Fundmeldungen, sodass Tierhalter mit wenigen Klicks nachschauen können, ob ihr Liebling irgendwo aufgenommen wurde. Die Kontaktdaten sind einsehbar, sodass eine Abholung unkompliziert vereinbart werden kann. Die Suche kann noch je nach Tierart (gefundene Katze bzw. Hunde, Vögel, Kleintiere und Reptilien) weiter verfeinert werden. Jeder Tierhalter sollte auch die Chance nutzen, sein Tier hier zu registrieren, sodass Behörden oder Tierärzte eine gefundene Katze im Ernstfall leicht identifizieren können. Ein weiteres Anliegen der ® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale ist die Vermittlung verwaister Tiere.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Konstantin Schuler (Tel.: 06232 291100), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 455 Wörter, 3262 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale lesen:

® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale | 24.07.2013

Die ® dtmz - Deutsche Tiermeldezentrale gibt einzelnen Schicksalen ein Gesicht

Jedes Jahr erleiden Tausende von Tieren ein grausames Schicksal, gerade zur Ferienzeit. Viele Tiere werden nicht im Tierheim abgegeben, sondern sie landen auf der Straße und sind völlig auf sich selbst angewiesen. Jährlich gibt es in Deutschland b...