info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
qrandapps |

mobile Business App

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die App entwickelt sich zu einem Schlüssel für erfolgreiches E-Commerce

Ohne eine eigene App ist es heute nur eingeschränkt möglich, mobile Endkunden in großer Zahl zu erreichen. Trotz der Fortschritte im mobilen Internet sind die Aufrufe über Browser gerade bei Smartphones auch heute noch eher selten - Sie dienen darüber hinaus oft eher Zwecken der Information als einem echten Kaufinteresse. Ein Unternehmen, das viel im E-Commerce tätig ist, sollte sich deshalb eine individuelle App erstellen lassen, die die Produktpalette und zusätzliche Informationen übersichtlich aufbereitet und darstellt. Der Markt dafür wird bislang noch von wenigen Anbietern professionell bedient - zusätzliche Dienstleistungen sind bei noch weniger Unternehmen zu finden.Qrandapps hat es sich zur Aufgabe gemacht auch kleine und mittlere Unternehmen günstig ins mobile Internet zu bringen.



Die Kundenbindung und die Erreichbarkeit wird deutlich gesteigert

Die Vorteile, die sich durch einen direkten, mobilen Aufruf einer Homepage erzielen lassen, sind vielfältig und überzeugen zunehmend auch kleine Betriebe von der Notwendigkeit einer eigenen App Entwicklung. Einer der entscheidendsten ist der einfache und exklusive Zugriff, den sie dadurch ihren Kunden bieten. Die prominente Platzierung auf dem Homescreen und der hohe Bedienkomfort lädt viele Smartphone- und Tabletbesitzer dazu ein, bei einem speziellen Interesse oder spontan eine installierte App aufzurufen. Studien zufolge geben 85 % aller Nutzer mit einem mobilen Endgerät einer App den Vorzug gegenüber einem Browser. Sie schätzen nicht nur die einfache Bedienung, sondern auch die deutlich höhere Geschwindigkeit und das verringerte Datenaufkommen, das mit einer Anwendung verbunden ist. Deshalb erhöht diese nicht nur den Bekanntheitsgrad und die Anzahl der Besucher deutlich, sondern ermöglicht auch einen direkten Vertrieb der eigenen Produktpalette. Entscheidend ist jedoch, dass durch die App die Kundenbindung um ein Vielfaches gesteigert werden kann. Statistisch gesehen folgen auf jeden Aufruf in vielen Fällen eine oder mehrere Interaktionen mit dem Hersteller - bei der Verwendung eines Browsers ist dies bei einer ähnlichen Anzahl nur in einem Bruchteil von Besuchen der Fall.



Die Vorteile sollten nicht unterschätzt werden

Trotz einer gestiegenen Aufmerksamkeit hält sich die Anzahl der Unternehmen, die eine eigene App erstellen lassen, noch immer begrenzt. Selbst wenn diejenigen berücksichtigt werden, die lediglich eine mobile Webseite für Ihre Kunden bereitstellen, beträgt die Gesamtzahl lediglich 37 % aller in Deutschland tätigen Betriebe. Der Vorteil für solche, die bereits eine App Entwicklung durchgeführt oder in Auftrag gegeben haben, wird durch diesen Umstand noch einmal deutlich gesteigert. Je nach Art und Aufbau der Anwendung können darüber hinaus weitere Funktionen implementiert werden, die die Attraktivität weiter steigern. Darunter gehört neben einer einfachen Kontaktaufnahme beispielsweise die Bündelung verschiedener Webauftritte wie Facebook, Youtube, Google+ und zum Unternehmen gehörenden Blogs in einer einzelnen Anwendung. Für die Nutzer können spezielle Angebote erstellt und Rabatte angeboten werden - diese reagieren darauf mit verstärkter Nachfrage. Die Präsenz und Erreichbarkeit wird nicht nur durch den einfachen Zugriff erhöht, sondern durch den Auftritt bei Google Play und im Apple iStore auch um eine Anbindung an neue Plattformen erweitert.



Es ist die Kombination aus den vielen einzelnen Vorzügen, die es nahezu unverzichtbar macht, dass sich erfolgreiche Unternehmen eine App erstellen lassen. Die Aufmerksamkeit ist bereits gestiegen, dennoch halten sich viele bei der App Entwicklung aus unscheinbaren Gründen zurück - und verspielen dabei ihre Möglichkeiten und ihre Chancen, frühzeitig auf diesem Weg auf sich aufmerksam zu machen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Johannes Suess (Tel.: +491788082716), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4213 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema