info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Innodisk |

Innodisk zeigt Advanced Data Logging zur Optimierung von Flash-Speichersystemen auf der Flash Memory Summit 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ebenso zu sehen SATA-III Produkte auf der FMS ´13 (Stand 724-726) und ESC ´13 (Stand 611)


7. August 2013 – Taipeh, Taiwan - Innodisk, Entwickler und Hersteller von Flash- und DRAM-Speicherlösungen, freut sich seine Teilnahme an der Flash Memory Summit (FMS) vom 13.-15. August im Santa Clara Convention Center in Santa Clara, Kalifornien, verkünden zu können. Innodisk lädt alle aktuellen und zukünftigen Partner ein, den Stand #724-726 zu besuchen, um mehr über Innodisks Engagement für innovative und nach Kundenwünschen angepasste Produkte zu erfahren. Unmittelbar nach diesem Event wird Innodisk auf der Messe ESC (Embedded System Conference) Brazil ´13 in São Paulo vom 27. bis 28. August am Stand #611 zu finden sein.

Auf der FMS’13 wird C.C. Wu, Vizepräsident von Innodisk, seine Expertise in „Session 204-C: Embedded Applications“ am Mittwoch, den 14. August um 16:30 Uhr mit den Teilnehmern teilen. Er wird über Innodisks Advanced Data Logging Lösung für SSDs sprechen und das Firmenkonzept zur Beurteilung von Daten- und Flashspeicher-Lösungen. Das Innodisk Data Logging Programm protokolliert die Nutzung durch den Anwender über einen bestimmten Zeitraum stellt so hilfreiche Verhaltensanalysen zur Verfügung. Dieses Konzept ermöglicht es dem Kunden herauszufinden, ob sein aktuelles Speichersystem optimal arbeitet oder ob eine andere Lösung besser zu seinem System passen würde. Durch die Nutzung des Innodisk Data Logging Programms erhalten Kunden Einblick in ihr eigenes Nutzerverhalten und die Leistungsfähigkeit ihrer Speicherlösung.

Produkthighlighs auf der FMS ´13 & ESC Brazil ´13
Innodisk hat große Anstrengungen bei der Entwicklung und Verbesserung von SATA-III-Produkten unternommen. Das SATA-III SATADOM erreicht R/W-Geschwindigkeiten von 470/220 MB/s, bzw. verdoppelt die R/W-Geschwindigkeit der SATA-II Produkte. Auf der FMS ´13 & ESC Brazil wird die vollständige SATA-III-Produktpalette zu sehen sein, inklusive SATADOM, 2,5“ SSD, SATA-Slim, mSATA und CFast, zudem das übrige Innodisk Flashspeicher-Sortiment.

An jedem Stand wird eine Live-Demo des SATA-III SATADOM zu sehen sein, um die Leistung dieser winzigen Produkte zu demonstrieren, die kleiner sind als eine Dollar-Münze. Kommen Sie vorbei um mehr zu erfahren über die nächste Generation von Flashspeicher-Lösungen für industrielle Einsatzzwecke.

Sie sind herzlich eingeladen uns zu besuchen:

Flash Memory Summit 2013
Zeitraum: 13. – 15. August
Stand-Information: Santa Clara Convention Center, Santa Clara (Stand #724-726)

ESC Brazil ´13
Zeitraum: 27.-28. August
Stand-Information: Transamérica Expo Center, São Paulo, Brasilien (Stand #611)

Über Innodisk
Innodisk wurde im Jahr 2005 in Taiwan gegründet und unterhält eine europäische Niederlassung mit Außendiensttechnikern in den Niederlanden. Das Unternehmen hat sich zum industrieweit führenden Hersteller von Flashspeicherlösungen und DRAM-Modulen für den industriellen Einsatz und für Embedded-Systeme entwickelt. Der Unternehmensfokus liegt auf Enterprise-Lösungen, Industrie-Lösungen, dem Einsatz in der Luft- und Raumfahrt, sowie im Einsatzbereich der Rüstungsindustrie. Mit einem umfangreichen Erfahrungsschatz und einem konkurrenzlosen Wissen über die Speicherindustrie hat Innodisk eine Fülle an Produkten veröffentlicht, die über exzellente Qualität, außergewöhnliche Performance, ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis und die höchstmögliche Zuverlässigkeit verfügen. Für weitere Informationen über Innodisk besuchen Sie bitte http://www.innodisk.com/.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Martin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 441 Wörter, 3513 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Innodisk

Innodisk wurde im Jahr 2005 in Taiwan gegründet und unterhält eine europäische Niederlassung mit Außendiensttechnikern in den Niederlanden. Das Unternehmen hat sich zum industrieweit führenden Hersteller von Flashspeicherlösungen und DRAM-Modulen für den industriellen Einsatz und für Embedded-Systeme entwickelt. Der Unternehmensfokus liegt auf Enterprise-Lösungen, Industrie-Lösungen, dem Einsatz in der Luft- und Raumfahrt, sowie im Einsatzbereich der Rüstungsindustrie.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Innodisk lesen:

Innodisk | 06.11.2015

Innodisk präsentiert Single- und Dual-Gigabit-Netzwerkmodule für den M.2-Slot

6 November 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der Flash- und Embedded-Peripherie-Modulhersteller hat neue Single- und Dual-Gigabit-Netzwerkmodule für den M.2-Steckplatz vorgestellt. Die Module nutzen dabei das schnelle USB-3.0-Protokoll. Diese beid...
Innodisk | 12.08.2015

Innodisk veröffentlicht neue 16GB DDR4 Speichermodule für Embedded Systeme und Server

12. August 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, der serviceorientierte Flash- und DRAM-Provider, kündigt hochkapazitive 16GB Versionen seiner ungepufferten DDR4 DRAM-Serie für Embedded und Server an. Die U-DIMMs und SO-DIMMs mit 2133MHz sind ab sofort...
Innodisk | 24.07.2015

Innodisk kündigt robusten mPCIe CAN-Bus-Adapter für Industrie und eingebettete Aufgaben an

  23. Juli 2015 - Taipeh, Taiwan - Innodisk, dienstleistungsorientierter Anbieter von Flash, Speicher und Peripherie für Industrie und eingebettete Systeme, stellt ein neues eingebettetes Peripherie-Modul vor, das eingebettete Systeme und Industrie...