info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
antispameurope GmbH |

29 von 30 DAX-Unternehmen verschlüsseln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Verschlüsselte Übertragung von Business-E-Mails ist Standard


Sensibilisiert durch die Diskussion um PRISM und Abhörpraktiken von Geheimdiensten kündigten die Deutsche Telekom und United Internet jüngst an, die Übertragung von E-Mails ihrer Dienste T-Online, Web.de und GMX künftig verschlüsseln zu wollen. Damit...

Hannover, 14.08.2013 - Sensibilisiert durch die Diskussion um PRISM und Abhörpraktiken von Geheimdiensten kündigten die Deutsche Telekom und United Internet jüngst an, die Übertragung von E-Mails ihrer Dienste T-Online, Web.de und GMX künftig verschlüsseln zu wollen. Damit wird E-Mail-Verschlüsselung für eine breite Nutzerschicht aktiviert. Für E-Mails zwischen Unternehmen ist die verschlüsselte Übertragung auf Serverebene dagegen längst Standard, darauf weisen die deutschen Provider antispameurope und QualityHosting hin.

"Die Enthüllungen um PRISM haben geschafft, was IT-Sicherheitsexperten lange vergeblich versucht haben: Verschlüsselung ist endlich ein Thema der breiten Öffentlichkeit geworden", sagt Oliver Dehning, Geschäftsführer des führenden deutschen Cloud Security Providers antispameurope. Wirklich neu ist die Technik allerdings nicht: antispameurope und QualityHosting bieten ihren Kunden schon lange die Verschlüsselung per TLS. Nach Analysen von antispameurope nutzen zudem die Mailserver von 29 der 30 DAX-Unternehmen TLS.

Deutschlandweit werden etwa 74% der E-Mails von Unternehmen verschlüsselt übertragen. Im Ländervergleich steht Deutschland damit gut da, nur übertroffen von Finnland (81%). Der weltweite Schnitt liegt bei 64%. In Frankreich (20%) und Russland (17%) ist Verschlüsselung dagegen noch eher die Ausnahme.

"Die verschlüsselte Übertragung stellt sicher, dass E-Mails während des Transports zwischen zwei E-Mail-Servern nicht abgehört werden können. Sie ist deshalb eine essentielle Sicherheitsmaßnahme", darauf weist auch Christian Heit hin, Vorstand von QualityHosting, dem deutschen Marktführer für Exchange-Hosting. Allerdings bleibt auch bei verschlüsselter Übertragung die E-Mail an sich unverschlüsselt und damit für die Betreiber der beteiligten E-Mail-Server lesbar. Wichtig ist deshalb die Auswahl des richtigen Betreibers. Aus Datenschutzsicht ist ein deutscher Betreiber mit Datenhaltung und -verarbeitung in Deutschland zu empfehlen. Noch besser ist die Verschlüsselung der E-Mails an sich mit den Standards S/MIME oder PGP. Auch dafür bietet antispameurope mit seinem E-Mail Verschlüsselungsservice eine Lösung.

Über QualityHosting:

QualityHosting ist Deutschlands Marktführer für die Cloud-Solution "Hosted Exchange" und bietet ausfallsichere, maßgeschneiderte Hosting- und Server-Lösungen für Unternehmen jeder Größe. Der Branchenpionier ist seit seiner Gründung 1998 auf Microsoft-basierte Technologien für geschäftskritische IT-Anwendungen spezialisiert - Hosted in Germany. Kunden aus ganz Europa bauen auf die qualitativen Alleinstellungsmerkmale der QualityHosting AG, darunter der TÜV Saarland, Vossloh und die Roche Deutschland Holding GmbH. Zusätzlich profitieren hunderte Reseller von dem attraktiven White Label-Programm, dem einzigartigen Hosted Exchange-Portfolio und dem individuell anpassbaren Kundencenter. Geführt wird das Unternehmen mit Sitz in Gelnhausen von seinen Gründern Christian Heit, Vorstandsvorsitzender, und Markus Oestreicher, Vorstand Technik.

Links

Website: http://www.qualityhosting.de

Twitter: http://www.twitter.com/qhag

Über antispameurope GmbH:

antispameurope Managed Security Services schützen die IT-Infrastruktur und Daten von Unternehmen als vorgelagerter Schutzwall in der Cloud weit außerhalb der Grenzen der unternehmenseigenen Netzwerke. Die SaaS-Lösungen können ohne zusätzliche Software, Hardware oder Wartungsbedarf von Unternehmen aller Größenordnungen genutzt werden. Zum Angebot gehören der verschlüsselte Speicherdienst HORNETDRIVE, Spam- und Virusfilter, Webfilter, E-Mail Archivierung, Continuity-Service und automatische E-Mail-Verschlüsselung. Mit dem antispameurope Control Panel behalten Administratoren und Benutzer Datenströme und Funktionen aller Services im Blick. Alle Leistungen werden durch antispameurope in redundanten gesicherten Rechenzentren erbracht und sind rund um die Uhr verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.antispameurope.com und www.hornetdrive.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 4140 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von antispameurope GmbH lesen:

antispameurope GmbH | 01.10.2014

Hornetdrive ist beste SaaS-Lösung in Europa

Hannover, 01.10.2014 - Noch eine Auszeichnung für Hornetdrive: Mit seinem vollverschlüsselten Cloudspeicher hat der Cloud-Security-Anbieter antispameurope auf europäischer Ebene den begehrten EuroCloud Award in der Kategorie "Best SaaS Service on ...
antispameurope GmbH | 23.06.2014

HORNETDRIVE erhöht Usability

Hannover, 23.06.2014 - Mit einigen Neuerungen bringt antispameurope eine aktuelle Version der vollverschlüsselten Cloud-Speicher-Lösung HORNETDRIVE heraus. Dabei stehen vor allem eine erhöhte Benutzerfreundlichkeit und Verbesserungen bei der Verwa...
antispameurope GmbH | 10.03.2014

Vollautomatisierte Einrichtung mit dem antispameurope Plugin für Plesk

Hannover, 10.03.2014 - Provider, die die Verwaltungsplattform Parallels Plesk und die Cloud Security Services von antispameurope nutzen, können sich freuen: Mit dem neu entwickelten Plesk-Plugin sorgt antispameurope für eine erheblich vereinfachte ...