info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eDoc Solutions AG |

eDoc zeigt neue Lösungen für Enterprise-Informations-Management auf der CeBIT 2006

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Messe-Highlight von eDoc ist unter anderem eine Anbindung an das CRM-Produkt Adito. Weilerswister Unternehmen stellt in Halle 1, Stand H99 am Partnerstand der d.velop AG aus.


Weilerswist, 25. Januar 2006. Die eDoc solutions AG wird auch in diesem Jahr auf der CeBIT in Hannover vertreten sein (9. März bis 15. März 2006). In Halle 1, Stand H99 stellt das Competence Center der d.velop AG seine Lösungen für Enterprise-Information-Management vor. Schwerpunkt der CeBIT-Präsentation liegt auf Archiv, DMS, Workflow und Customer Relationship Management (CRM). Herausgestellt wird unter anderem das perfekte Zusammenspiel der integralen DMS-, Archiv- und Workflowlösung mit den CRM-Anwendungen von Microsoft und Adito. Gemeinsam unterstützen die Lösungen die Effizienz von Vertrieb, Marketing und Kundenservice in den Unternehmen. Neu zur CeBIT präsentiert eDoc die Anbindung von d.3 an das CRM Adito, die über die Schnittstelle „d.link for Adito“ erfolgt. Mit dem integrierten Serverdienst werden Dokumente aus den Adito-Dokumentenmappen automatisch in d.3 übernommen. Hier wird in der CRM-Lösung ein Link hinterlegt, so dass der Anwender per Doppelklick das jeweilige Dokument öffnen kann. Adito und das d.3-Archiv greifen auf die gleichen Anwenderberechtigungen zurück, so dass nur derjenige ein Dokument sehen darf, der diese Berechtigung auch für Adito hat. Auf der CeBIT können die Messebesucher unter anderem erleben, wie beispielsweise ein Außendienstmitarbeiter mit der mobilen Version Adito Online zu jeder Zeit und an einem jedem Ort auf alle relevante Kundendaten im CRM, aber auch auf die zugehörigen Dokumente im elektronischen Archiv zugreifen kann. Diese mobile Gesamtlösung überzeugt mit geringem Transfervolumen und damit mit Schnelligkeit. Sie kann per ISDN, WLAN, GPRS und UMTS genutzt werden.

Darüber hinaus ist eDoc solutions erfahren in der Integration der d.3-Anwendungen in bestehende ERP-Strukturen, beispielsweise in SAP-, AS/400- oder auch Navision-Umgebungen. Damit unterstützt der Dienstleister zuverlässig die Geschäftsprozesse der Unternehmen mit dem Zugriff auf alle korrespondierenden Dokumente sowie mit deren Weiterleitung und Bearbeitung. Beispiele für solche Prozesse sind der automatisierte Posteingang mit d.3 sowie auch die automatisierte Rechnungserfassung und -bearbeitung, über die sich die CeBIT-Besucher ebenfalls in Hannover informieren können. Ebenfalls gezeigt wird professionelles E-Mail-Management mit d.3 und Microsoft Exchange sowie Lotus Notes: Angesichts der anwachsenden Informationsmengen in Mailboxen und auf Mailservern ein nach wie vor wichtiges und stark nachgefragtes Thema.

Mit der Filesystem-Archivierung werden vor allem eine schnelle Archivierung von Files sowie auch schnellere Backup-Läufe im Unternehmen ermöglicht. Unternehmen können ihre Kosten für Speichermedien und Backups damit auf ein Minimum reduzieren. Die File-Archivierung auf der Basis von d.3 lässt sich schnell einführen, zentral administrieren und arbeitet weitgehend automatisiert.

eDoc solutions zeigt auf der CeBIT auch den eDoc KeyService, ein Zusatztool für die Recherche im d.3-Archiv. Mit dieser kann der Anwender ein oder mehrere Dokumente aus jeder beliebigen Windows-basierten Anwendung oder Oberfläche heraus aufrufen. Gegenüber der herkömmlichen Recherche, bei der Suchbegriffe manuell in eine Suchmaske eingetippt werden, setzt der eDoc KeyService auf wenige Mausklicks: Das gesuchte Wort oder eindeutige Nummer wird in der entsprechenden Anwendung einfach markiert. Durch Drücken einer Tastenkombination, zum Beispiel „Strg + R“ für die Suche von Rechnungen lässt sicht eine Trefferliste im Archivviewer aufrufen. Von dort aus kann das gesuchte Dokument bequem aufgerufen und angezeigt werden. Der eDoc KeyService wurde zur DMS 2005 vorgestellt und ist von der d.velop AG zertifiziert.

Über eDoc solutions AG:
Seit 1990 agieren Mitarbeiter der eDoc solutions AG als Dienstleister mit dem Ansatz, ganzheitliche und prozessorientierte Lösungen passend für die individuellen Anforderungen der unterschiedlichsten Kunden zu konzipieren und diese gemeinsam mit dem Kunden zu realisieren. Um dem eigenen Anspruch konsequent gerecht zu werden, greift die eDoc solutions AG in folgenden bereichen auf langjährige Erfahrungen aus dem eigenen Haus zurück.

Kontaktadresse:
eDoc Solutions AG
Metternicher Straße 4
53919 Weilerswist
Tel.: 02254 / 9643-0
Fax: 02254 / 9643-11
eMail: ag@edoc.de
Internet: http://www.edoc.de

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Herr Markus Walter
Adolfstraße 4
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: m.walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de



Web: http://www.pressearbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 604 Wörter, 4582 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eDoc Solutions AG lesen:

eDoc Solutions AG | 02.03.2007

eDoc solutions: mit DMS/ECM-Highlights und CRM-Anbindung auf der CeBIT

Weilerswist, 2. März 2007. Die eDoc solutions AG, Weilerswist, informiert auf der CeBIT 2007 über integrierte Lösungen für Enterprise Content Management (ECM), Dokumenten-Management (DMS) und Customer Relationship Management (CRM). Am Stand von d...
eDoc Solutions AG | 15.08.2006
eDoc Solutions AG | 12.04.2006

eDoc Kongress informiert Unternehmen über CRM-, ECM- und ILM-Lösungen

Weilerswist, 12. April 2006. Die eDoc solutions AG veranstaltet am 9. Mai 2006 im Schloss Reinhartshausen Kempinski in Eltville-Erbach den eDoc Kongress. Hierzu lädt der Spezialist für ganzheitliche und prozessorientierte Lösungen alle Unternehmen...