info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH |

Kompetente Verstärkung für TSC Auto ID

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Seit Anfang Juli 2013 verstärken Simon Oprešnik als Sales Manager South East Europe und Alexander Dmitriev als Business Development Manager das Team von TSC Auto ID. Der taiwanesische Druckerhersteller, der zu den Top-10 der globalen Auto-ID-Welt zählt und einer der am schnellsten wachsenden Anbieter im Markt ist, erweitert damit erneut seinen Aktionsradius – und ist bestens gerüstet für künftige Herausforderungen.

Die Hauptaufgabe von Alexander Dmitriev wird die Entwicklung vertikaler Branchenlösungen sowie die Stärkung der Marke TSC im prosperierenden osteuropäischen Markt sein. Besonderes Augen-merk gilt dabei dem engen und gleichermaßen konstruktiven Aus-tausch zwischen Hersteller, Distributoren bzw. Resellern und Kunden, da TSC seine Produkte ausschließlich über den Channel verkauft.

Der Absolvent der Staatsuniversität Moskau verfügt über umfassende Projekt-erfahrungen und fundierte Kenntnisse im IT-Markt aufgrund seiner über vierjährigen Tätigkeit bei Borlas, Marktführer im Bereich Automatisierungskonzepte für den Handel (Non-Food). Unter ande-rem managte er dort sehr erfolgreich komplexe Projekte für Intersport (Resko Group, Finnland), Complex (Frankreich), Benetton und Obuv.com. Alexander Dmitriev agiert von der TSC-Niederlassung in Moskau aus, die von Victoria Grobushkina, Sales Managerin Eastern Europe, geleitet wird.

Simon Oprešnik verstärkt von Ljubljana in Slowenien aus das Team um Frédéric d´Orsay, Sales Director Southern Region. Der 35jährige Profi bringt profunde Marktkenntnisse und qualifizierte Fachkenntnisse aus seiner früheren Tätigkeit bei einem Unternehmen für Etikettensoftware mit und kann zudem auf bemerkenswerte Erfolge im Channel Management und bei der Akquise kompetenter Vertriebspartner in der Automobilindustrie verweisen.

„Simon´s Fähigkeiten im Vertrieb und sein Enthusiasmus für die Branche werden uns wesentliche Impulse für unsere Arbeit bescheren“, freut sich Frédéric d´Orsay über den Neuzugang, der fließend slowenisch, französisch, englisch und auch etwas deutsch spricht und im wachsenden slowenischen Markt nicht nur neue Partner für TSC erschließen, sondern auch neue Akzente bei Service und Support setzen wird.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Mayer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1812 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: TSC Auto ID Technology EMEA GmbH

Seit 1991 ist TSC Auto ID führend in der Entwicklung und Herstellung zuverlässiger Barcode-Drucker.
Die Produktpalette umfasst neben den etablierten Thermodirekt- und Thermotransfer-Etikettendruckern das passende Zubehör wie Keyboards, externe Etikettenaufwickler, Thermotransferfolie, Armbänder und Etikettensoftware (BarTender).

Durch die konsequente technische Weiterentwicklung, in Verbindung mit diversen Emulationen, haben sich die TSC Drucker ihren festen Platz in Transport und Logistik, Handel und Industrie sowie der Gesundheitswirtschaft gesichert.
Einfache Handhabung, robuste Bauweise und eine Gerätegarantie von 24 Monaten sind Basismerkmale für die Qualität der Produkte


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TSC Auto ID Technology EMEA GmbH lesen:

TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

TSC´s Breitformatdrucker gehört zu den Besten

Mit diesem Award werden jährlich besonders fortschrittliche Industrieprodukte mit einem hohen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen, technologischen und ökologischen Nutzen ausgezeichnet. Der TTP-286MT ist der zurzeit modernste und leistungsstärkst...
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

Wasalauf 2016 in Schweden – eine tolle Nummer dank TSC

  Der 90 km lange Marathon führt von Sälen nach Mora in der Provinz Dalarna und wird seit 1922 veranstaltet. Er erinnert an die Flucht des Adelsmanns Gustav Eriksson Wasa im Jahre 1521 und ist als Skirennen im Winter sowie als Radrennen im Somm...
TSC Auto ID Technology EMEA GmbH | 02.09.2016

TSCs markante Verbesserungen bei Displays und Firmware

Denn der taiwanesische Hersteller, der zu den innovationsfreudigsten der gesamten Branche zählt, hat im Desktopsegment die Modelle der TC Serie und der TX Serie sowie bei den Industriedruckern die 4“, 6“ und 8“ MT-Serien und die MX240 Serie ...