info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NEXUS AG |

NEXUS AG: Deutlicher Umsatz- und Ergebnisanstieg im ersten Halbjahr 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Umsatz im ersten Halbjahr steigt um 19,5%


Villingen-Schwenningen, 19. August 2013: Die im Prime Standard notierte NEXUS AG, Villingen-Schwenningen, hat im ersten Halbjahr 2013 einen Umsatz von TEUR 34.372 nach TEUR 28.768 (+19,5%) und ein verbessertes Ergebnis vor Steuern und Zinsen von TEUR...

Villingen-Schwenningen, 19.08.2013 - Villingen-Schwenningen, 19. August 2013: Die im Prime Standard notierte NEXUS AG, Villingen-Schwenningen, hat im ersten Halbjahr 2013 einen Umsatz von TEUR 34.372 nach TEUR 28.768 (+19,5%) und ein verbessertes Ergebnis vor Steuern und Zinsen von TEUR 3.250 nach TEUR 2.749 im Vorjahr erzielt (+18,2%).

Das EBITDA verbesserte sich von TEUR 5.774 auf TEUR 6.330 (+9,6%) und das Konzernergebnis um 15,6% von TEUR 2.873 auf TEUR 3.321(1. HJ-2013).

Der Umsatz im Geschäftsbereich 'Healthcare Software' stieg um 13,2% auf TEUR 30.340 (Vorjahr TEUR 26.812). Der Umsatz im Segment Healthcare Service erhöhte sich um 106,1% und erreichte TEUR 4.032 nach TEUR 1.956 (1. HJ-2012). Darin enthalten sind Umsätze der in 2012 erworbenen ASS.TEC GmbH, die erstmals konsolidiert wurden.

Das zweite Quartal schloss mit einem Umsatz von TEUR 17.768 nach TEUR 14.913 im Q2-2012 (+19,1%) und einem um 11,2% verbesserten Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von TEUR 1.623 (Q2-2012: TEUR 1.459).

Im internationalen Geschäft blieb der Umsatz im ersten Halbjahr mit ? 13,8 Mio. weitgehend konstant, während das Geschäft in Deutschland um 36,4% auf ? 20,6 Mio. angestiegen ist. Der Auslandsanteil am Konzern-Umsatz betrug im ersten Halbjahr insgesamt 40,0% nach 47,5% im Vorjahr.

Der operative Cash Flow liegt mit TEUR 3.583 niedriger als im Vorjahr (1. HJ-2012 TEUR 5.545). Die Reduktion der Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen von rund ? 1,8 Mio. ist der wesentliche Grund für den Rückgang. Zum 30. Juni 2013 wies die Bilanz der NEXUS AG liquide Mittel und Wert-papiere in Höhe von EUR 22,6 Mio. aus, denen keine wesentlichen Finanzverbindlichkeiten gegenüberstehen. In 2013 wurden Dividenden in Höhe von TEUR 1.657 (Vorjahr TEUR 1.428) gezahlt. Die Eigenkapitalquote belief sich auf 69%.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 1865 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NEXUS AG lesen:

NEXUS AG | 22.11.2016

Lungenklinik Ballenstedt entscheidet sich für NEXUS / KIS

Donaueschingen, 22.11.2016 - Integriert, zukunftsweisend, alles im Zugriff - das sind die Gründe, warum sich die Lungenklinik Ballenstedt für das Klinik-Informations-System (KIS) von NEXUS entschieden hat, das zum 01. Januar 2017 eingeführt wird. ...
NEXUS AG | 15.11.2016

CODE - Center of Diagnostic Excellence entscheidet sich für das NEXUS / KIS

Donaueschingen, 15.11.2016 - CODE Frankfurt ist ein interdisziplinäres Diagnostik- und Gesundheitszentrum, das die Idee der gesamtheitlichen Herangehensweise in der Medizin konsequent weiterentwickelt. Die bei CODE arbeitenden international führend...
NEXUS AG | 06.09.2016

NEXUS AG erwirbt führenden Anbieter für Sterilgut-Dokumentation

Donaueschingen, 06.09.2016 - Die NEXUS AG, hat zum 05. September 2016 die Anteile an der IBH Datentechnik GmbH, Kassel, erworben. Mit rund 710 Installationen und 20 Mitarbeitern zählt das Unternehmen zu den Marktführern für Sterilgut-Dokumentation...