info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
textkommune - Netzwerk für Medienkommunikation |

Der Turbo für den Workflow in der Medienproduktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das neue Modul NEOzenzai Cockpit startet durch


+++ Siegen, 19. 08. 2013 +++ Die NEO 7EVEN GmbH Software Solutions aus Siegen präsentiert das neue Modul NEOzenzai Cockpit und sorgt für mehr Effektivität in der Prozesskette der Medienproduktion. Als Dreh- und Angelpunkt dient das Cockpit zur Navigation in alle Module der NEOzenzai-Gesamtlösung und beschleunigt den Workflow zwischen allen Beteiligten deutlich.

Alle Datei-Formate können medienneutral und bequem per Webbrowser schnell und einfach im- und exportiert werden. NEOzenzai Cockpit integriert dabei die effektive und schnelle Suche nach Dateien, ist sehr einfach in der Handhabung, bedarf keiner Schulung und kann auch als klassische Bilddatenbank eingesetzt werden. Diese Funktion integriert eine Bildumrechnung und Leuchttischfunktion zum Archivieren und Versenden von Bildern.

Das modulare Medienproduktionssystem NEOzenzai der Marketingsoftware-Experten aus Siegen unterstützt regionale- und internationale Kunden bei der individuellen und CI-konformen Anpassung vielfältiger Werbemittel, wie beispielsweise Anzeigen, Kataloge, Mailings, Newsletter, Online-Banner, Flyer oder Broschüren. Die NEOzenzai Plattform überzeugt dabei durch die besonders einfache Bedienung über das einzigartige Mind-Map-Userinterface, den hohen Automatisierungsgrad und eine beeindruckende Performance. Die Gesamtlösung berücksichtigt dabei die anspruchsvolle Individualisierung genauso, wie die mehrdimensionale Kundensegmentierung und die mehrstufige Bearbeitung im Web-to-Print. Mit seinen browserbasierten Marketing-Management-Anwendungen setzt NEO 7EVEN immer wieder Maßstäbe für kundenindividuelle Lösungen und gewährleistet Anwendern mit dezentralen Vertriebsstrukturen eine weltweit einheitliche Markenkommunikation von Print bis Web und iPad.

Über NEO 7EVEN

Die NEO 7EVEN GmbH Software
Solutions aus Siegen zählt zu den Pionieren bei der Entwicklung von browserbasierten Marketing-Management-Anwendungen und bietet mit NEOzenzai (www.neo7even.de) weltweit das einzige Medienproduktionssystem mit Mind-Map-Userinterface. Die NEOzenzai Module eignen sich für alle Unternehmen, die neben hohen Ansprüchen an eine konsequente Markenkommunikation dezentrale- und auch internationale Vertriebsstrukturen aufweisen.
Der modulare Aufbau bietet zahlreiche Konfigurationsoptionen, sodass die Medienproduktionsplattform NEOzenzai bedarfsorientiert zusammengestellt werden kann. Die von NEO 7EVEN ausschließlich in Eigenentwicklung konzipierte Medienproduktionsplattform NEOzenzai zeichnet sich durch eine kinderleichte Benutzerführung, hohe Flexibilität und ausgezeichnete Performance aus und deckt die gesamte Palette der für den dezentralen Vertrieb relevanten Werbemittel ab. Neben den klassischen Werbemitteln, wie Anzeigen, Kataloge, Broschüren, Flyer, Plakate, Poster, Akzidenzdrucksachen, Vertragsdokumente, Online-Banner, Mailings, E-Mail-Newsletter, werden auch Module für das Digital Asset Management, das Product Information Management, Content Management, der Steuerung und Abwicklung von individuellen Budgets sowie ein Kampagnenmanagement angeboten, die sämtliche zentralen und dezentralen Aktionen einer Vertriebsorganisation übersichtlich darstellen.
Die NEO 7EVEN GmbH Software Solutions beschäftigt aktuell 45 Mitarbeiter, wurde 2003 von Geschäftsführer Sascha Brandhorst gegründet und erhielt 2010 den Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie in der Kategorie Technologie. Zu den Kunden der NEO 7EVEN GmbH Software Solutions gehören unter anderem die Metro Group Advertising, ABUS, die Deutsche Vermögensberatung AG, Expert, Bayer und Zeiss sowie weitere Unternehmen aus Werbung, Pharma, Industrie, Handel sowie der Finanz- und Wirtschaftsbranche.


Pressekontakt
textkommune - Netzwerk für Medienkommunikation Stefan Hamacher
Hermann-Steinhäuser-Str. 43-47
D-63075 Offenbach
Tel. +49 (0)69/860079-81
Fax +49 (0)69/860079-82
hamacher@textkommune.de
www.textkommune.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Hamacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3580 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema