info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
shokocrwon Gmbh |

Mit dem Mönch ins Märchenland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


shokomonk startet Kooperation mit Efteling | Schokoladenfans erhalten Vergünstigung für drittgrößten Freizeitpark Europas


Ob ins mystische Sagenland mit seinem beliebten Märchenwald, ob ins fremdartige Andersland oder auf Actiontour ins spektakuläre Abenteuerland: Mit dem shokomonk öffnet sich Tür und Tor zu Efteling in den Niederlanden, Europas drittgrößtem Familienfreizeitpark. Denn der Bonner Schokoladenriegelhersteller ermöglicht ab jetzt allen Schokoladen- und Märchenfans vergünstigten Eintritt ins märchenhafte Spaßparadies.

Im Rahmen einer nun beginnenden Kooperation findet sich dafür auf der Innenseite des Wickelpapiers aller shokomonk-Sorten ein Gutscheincode für eine Eintrittsermäßigung. Kauft sich also ein shokomonk-Genießer Tickets für Efteling, muss er nur noch den Code angeben, schon sind fünf Euro gespart.

Dabei erhalten Schoko-Fans nicht nur günstigen Freizeitspaß. Außerdem kommen sie in den Genuss der ebenfalls in die Aktion eingebundenen vier neuen Schokoladenriegel-Sorten, der Weihnachtsedition 2013: Zartbitter Schokolinse Minze, Zartbitter Karamell Meersalz, Vollmilch Brownie Fudge und Vollmilch Mandel Orange Zimt.

„Die Kooperation mit Efteling ist in vielerlei Hinsicht besonders“, so Kai Schauer, Geschäftsführer der shokocrown GmbH. „Denn erstens profitieren vor allem unsere gemeinsamen Fans und Kunden von günstigen Preisen und neuen Sorten. Zweitens ist es unsere erste internationale Rabattaktion und drittens sind wir von der shokomonk-Familie selbst Fans des Efteling. Mit der Zusammenarbeit ist also ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen.“

Erhältlich sind die Riegel der Efteling-Kooperation ab 15. August über den Onlineshop www.shokoshop.de, in vielen Supermärkten, Tankstellen, Gastronomien sowie im Großhandel. Sie können entweder einzeln als 50 Gramm Premium-Riegel oder als Vorratspackungen (15er Karton) erworben werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johannes Keil, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1374 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema