info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
think project! GmbH |

think project! bietet neue App für mobile Erfassung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Seit kurzem gibt es für die Projektplattform think project! eine App zur mobilen Erfassung von Daten. Mit der App kann der Nutzer Ereignisse oder Gegebenheiten schnell und unkompliziert dokumentieren, während er die Baustelle begeht. Die App ist mit mobilen...

München, 20.08.2013 - Seit kurzem gibt es für die Projektplattform think project! eine App zur mobilen Erfassung von Daten. Mit der App kann der Nutzer Ereignisse oder Gegebenheiten schnell und unkompliziert dokumentieren, während er die Baustelle begeht. Die App ist mit mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablet-PCs nutzbar und steht für iOS und Android zur Verfügung.

Mit der App Mobile Erfassung können Informationen vor Ort erfasst und vom mobilen Endgerät aus zur Projektplattform think project! bereits strukturiert übertragen werden. Dort stehen sie für die weitere Bearbeitung sofort zur Verfügung. Anwendungsbeispiele für die App sind die Fotodokumentation und die Erfassung von Mängeln.

Sollte unterwegs keine Internetverbindung bestehen, ist ein lokaler Zwischenspeicher eingerichtet. Dort werden die aufgenommenen Bilder, schriftlichen Anmerkungen und Sprachnotizen so lange gespeichert, bis wieder eine Internetverbindung verfügbar ist. Durch Betätigen des "Synchronisieren"-Buttons können die zwischengespeicherten Daten zu think project! übertragen werden.

"Ein großer Vorteil der App liegt in der deutlichen Zeitersparnis. Zudem wird die Qualität der Dokumentation verbessert, da die Daten vor Ort gleich strukturiert erfasst werden. Fehler, die durch ein späteres Sortieren und Zuordnen entstehen könnten, werden vermieden. Der entscheidende Mehrwert ist aber, dass die mobile Erfassung eng in bestehende Prozesse im Projekt integriert werden kann. Auf diese Weise ist sie immer Teil eines Workflows, der sich nun auch auf die Baustelle erstreckt und von dieser aus angestoßen werden kann", erklärt Jochen Maurer, Leiter Produktmanagement bei think project!.

Die think project! App gibt es für iOS and Android. Sie kann ab sofort im App-Store bzw. Google Play Store heruntergeladen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 1866 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von think project! GmbH lesen:

think project! GmbH | 27.09.2016

think project! und ProjectCenter gründen Joint Venture in Spanien

München, 27.09.2016 - Die spanische Einheit von think project!, dem Spezialisten für Cross-Enterprise-Collaboration (CEC), schließt ein Joint Venture mit dem spanischen CEC-Spezialisten ProjectCenter. think project! hält die Mehrheit an der neuen...
think project! GmbH | 19.08.2014