info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Snowcontrol |

Kein Schnee von Gestern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das Wetter hat sich verändert, die Zahl der verheerender Stürme, Regen - und Schneefälle hat sich in Deutschland seit den 1970 er Jahren mehr als verdreifacht und wird auch in Zukunft zunehmen. Entsprechende Daten wurden von Munich Re Georisikoforschung veröffentlicht. Die Klimaveränderung bringt Gefahren mit sich, eine davon ist Schnee auf Flachdächern. Bei lockerem und leichtem Pulverschnee verträgt ein Flachdach problemlos bis zu 60 Zentimeter davon. Bei schwerem Nass- schnee reichen möglicherweise schon 15 Zentimeter um die Tragfähigkeit zu gefährden. Wann ist der richtige Zeitpunkt zur Schneeräumung auf dem Dach ohne die Gefahr einzubrechen?

Das ist die Frage die mit dem Messsystem Snowcontrol beantwortet wird. Herzstück des Systems ist ein Zylinderförmiger perforierter Schnee - Auffangbehälter aus Kunststoff mit elektronischer Waage und einem 434 MHz Datensender. Das Ge– samtgewicht beträgt lediglich 12 kg, der Behälterdurchmesser ist ca. 50 cm. Auf dem Dach montiert misst Snowcontrol permanent die Schneelast und übermittelt die Messwerte drahtlos an eine Anzeige und Auswerteeinheit im Inneren des Gebäudes. Bedingt durch die gitterförmige Ausführung des Auffangbehälters werden die Schich-tung der Schneedecke sowie Schneeverwehungen gut erfasst. Dieses ermöglicht eine realistische Messung der unterschiedlichen Schneekonsistenz wie Eis, Neu-schnee oder Pulverschnee. Durch die Verwendung eines speziellen Kunststoffes wird das Festfrieren der Waage verhindert. Die Stromversorgung der Wäge Einheit erfolgt mittels Batterie mit einer Lebensdauer von etwa einem Jahr. Der Funkempfänger benötigt zum Anschluss eine Netzsteckdose. Für den Fall eines Stromausfalles ist der Funkempfänger mit einem zusätzlichen Akku ausgestattet und somit weiterhin betriebsbereit. Bei Stromausfall wird automatisch eine Meldung per SMS oder Email abgesetzt. Die Einstellung der Gewichtsgrenzwerte in kg / qm sowie weitere Einstellungen werden über eine PC-Software vorgenommen. Bei Überschreiten der oberen Grenze erfolgt über SMS und Email eine Benachrichtigung an bestimmte Personen. Alternativ kann das System auch an das firmeninterne Intranet oder an eine Gebäudeleittechnik adaptiert werden.
Bis auf den jährlichen Wechsel der Batterie ist Snowcontrol wartungsfrei. Der Instal-lationsaufwand ist auf Grund der Funktechnologie und der autarken Stromversorgung sehr gering. Last not least, Snowcontrol kann auch preisgünstig gemietet werden. Dies ist besonders interessant für Facility Management Unternehmen, welche mehrere Objekte zu verwalten haben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.snowcontrol.de

Rückfragen bitte an marketing@snowcontrol.de oder telefonisch unter der Telefonnummer: +49 89 716 75 675
München, den 10.08.2013


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Reisch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2144 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Snowcontrol

Unser Unternehmen befasst sich mit der Entwicklung von Sensoren und Messtechnik. Seit der Katastrophe von Bad Reichenhall im Jahr 2006 haben wir uns Gedanken gemacht, wie solche Unglücke vermieden werden können. Es gibt verschiedenste Systeme am Markt mit denen z.B. die Durchbiegung von Dachbalken gemessen werden und daraus die momentane Schneelast ermittelt werden kann. All diese Systeme haben den Nachteil, dass sie nur mit viel Aufwand installiert werden können.
Unser System ist einfach zu installieren und ebenso einfach zu bedienen.
Die Entwicklung des snowcontrol Systems wurde durch den bayerischen Staat gefördert und erhielt 2013 den Preis "Produkt Innovation des Jahres 2013".
Für weitere technische Fragen können Sie uns jederzeit telefonisch unter der Telefonnummer +49 (0) 89 71 67 51 06 oder per e-mail info@snowcontrol.de kontaktieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Snowcontrol lesen:

Snowcontrol | 25.06.2016

Snowcontrol – Schneelast Messsystem für Flachdächer

Der Stauwasser-Sensor kann entweder direkt an unserem Schneelast-Messsystem befestigt werden oder bei Bedarf auch abgesetzt an beliebigen Orten aufgestellt werden. Der Sensor wird dann mit einem Datenkabel mit der Schneewaage verbunden. Treten Sie...