info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Proxia Software AG |

PROXIA TPM.web - Instandhaltungsplanung leicht gemacht!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


PROXIA TPM.web: Software-Zuwachs bei der PROXIA MES-Lösung Die MES-Lösung der PROXIA Software AG zeichnet sich durch moderne und leistungsstarke Softwaremodule im Bereich der Produktionsorganisation aus. Bei der Auftragsplanung werden schon heute mit...

Ebersberg, 20.08.2013 - PROXIA TPM.web: Software-Zuwachs bei der PROXIA MES-Lösung

Die MES-Lösung der PROXIA Software AG zeichnet sich durch moderne und leistungsstarke Softwaremodule im Bereich der Produktionsorganisation aus. Bei der Auftragsplanung werden schon heute mit Hilfe des PROXIA-Leitstandes die vorhandenen Ressourcen wie Mensch und Maschine dem Auftragsvolumen mit den entsprechenden Wunschterminen gegenüber gestellt. Daraus errechnet der PROXIA-Leitstand die optimale Einlastung der Arbeitsfolgen (Worktickets), um einen möglichst effektiven Produktionsdurchlauf zu gewährleisten. Dabei wird auch die Verfügbarkeit der Maschinen und Anlagen überprüft. Mit dem PROXIA Instandhaltungs- und Wartungsmodul TPM.web ist es jetzt möglich, die Instandhaltungs- und Wartungsmaßnahmen planerisch zu berücksichtigen. Die Planungssicherheit in Bezug auf die Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit wird dadurch deutlich verbessert.

PROXIA TPM.web: Instandhaltungs- und Produktionsplanung greifen ineinander

Mit TPM.web ist es PROXIA gelungen, der Instandhaltungsabteilung ein Werkzeug an die Hand zu geben, das die Informationsvernetzung im gesamten Produktionsprozess unterstützt. So werden Instandhaltungsmaßnahmen auf der Basis von Maschinenmeldungen und Personalmeldungen identifiziert und bedarfsgerecht an die Produktionsplanung weitergeleitet. Bisherige Routine-Wartungen, die zu dem festgelegten Zeitpunkt oftmals noch überflüssig waren, können so minimiert werden. Dadurch erhöht sich die Produktionsverfügbarkeit der Maschinen und Anlagen.

PROXI TPM.web: Instandhaltungsplanung lebt von den Informationen der Maschinen und Anlagen

TPM.web kommuniziert digital zwischen Maschinenbediener und Instandhaltungsplanung. Das Anlegen von Wartungsplänen und die Verwaltung von Verbrauchsmaterialien liefert dem Instandhaltungspersonal eine lückenlose Arbeitsanweisung. Die Wartung kann so zeitoptimiert durchgeführt werden. Auf Basis der Rückmeldungen aus der Produktion können die Wartungszyklen bedarfsgerecht angepasst werden. Fehlerhäufigkeiten an den Anlagen führen zu einer Instandhaltungsmeldung, die direkt vom Maschinenpersonal abgesetzt werden kann. Sämtliche Wartungsmaßnahmen werden in einer Maschinenhistorie archiviert. Diese Historie kann Prüfprotokolle, Fotos oder auch die Information über verbaute Ersatzteile beinhalten. Die komplette Vorgangsdokumentation ist die Grundlage für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess und einer stabilen Qualitätsabsicherung in diesem Unternehmensbereich.

TPM.web wurde als plattformunabhängige Web-Anwendung entwickelt. Das bringt dem Anwender eine intuitive Bedienung und eine hohe Einsatzflexibilität. Mit Hilfe der integrierten Gestensteuerung ist TPM.web auch als Tablet-Anwendung geeignet.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 309 Wörter, 2832 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Proxia Software AG

Die PROXIA Software AG ist Anbieter von MES (Manufacturing Execution System).
PROXIA Software AG ist ein international tätiges Software-Unternehmen, das MES-Lösungen für Fertigungs- und Produktionsunternehmen entwickelt und integriert. Seit > 20 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen mit der Prozessoptimierung in der Industrie. Professionelles Projektmanagement, kompetente Mitarbeiter und innovative Softwareprodukte sind das Fundament des Unternehmenserfolges.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Proxia Software AG lesen:

Proxia Software AG | 28.10.2016

Schneller zum Ziel mit dem dynamischen MES-Benachrichtigungssystem von PROXIA

Ebersberg, 28.10.2016 - Die Generation Y macht es vor: Durch konstante Kommunikation via Smartphone und WhatsApp kann sie bei unvorhergesehenen Ereignissen schnell, flexibel und dennoch zielgerichtet agieren. Diesen Weg verfolgt auch PROXIA MES im in...
Proxia Software AG | 24.09.2014

PROXIA RSS-Manager

Ebersberg, 24.09.2014 - Mit dem RSS-Manager bringt der MES-Anbieter PROXIA Software AG ein weiteres Web-basierendes MES-Modul auf den Markt. Die mobile und plattformunabhängige Lösung informiert die Produktionsverantwortlichen schnell, automatisch ...
Proxia Software AG | 17.07.2014

Beitritt zum MES D.A.CH Verband - PROXIA nutzt Synergien

Ebersberg, 17.07.2014 - Die PROXIA Software AG bereichert mit über 25 Jahren Erfahrung als einer der führenden MES-Anbieter auf dem internationalen Markt und wichtiger Know-how Träger durch ihren Beitritt nun auch den MES D.A.CH Verband. Ziel ist...