info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scholl Communications AG |

Medela konsolidiert Produkt- und Länderwebsites mit Weblication CMS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


namics schafft für elf Ländersites eine zentralisierte Infrastruktur mit deutlicher Kosteneinsparung – Besuchern bietet sich eine klare und leicht verständliche Informationsplattform unter www.medela.ch


Kehl, Zug, Baar, 26. Januar 2006 +++ namics ag (www.namics.com), Zug/Schweiz, europaweit tätiger e-Business-Spezialist und Vertriebspartner von Softwarehersteller Scholl Communications AG (www.scholl.de), Kehl, konzipiert, gestaltet und launcht das neue Webportal des weltweit führenden Medizintechnik-Unternehmens Medela AG, Baar/Schweiz. Unter www.medela.ch haben Besucher nun länderunabhängig Zugriff auf alle Produkte und Informationen in einheitlichem ‚Look & Feel’. Besonderes Highlight ist die nahtlose Integration der japanischen Website in die zentrale, auf dem Content-Management-System Weblication CMS basierende Struktur.

Für die weltweiten Medela-Tochtergesellschaften existierten bislang verschiedene Webauftritte, die sich insbesondere im Design stark unterschieden. Auch die dezentral geregelte Verantwortung für die Pflege der Webinhalte führte zu unnötigen Stolpersteinen, organisatorischen Beeinträchtigungen und Mehraufwand bei der Pflege. Im Vordergrund des umfangreichen Relaunchs standen daher sowohl die Zentralisierung der Infrastruktur als auch die einheitliche Abbildung der unterschiedlichen Produktwelten sowie ein durchgängiges und konsistentes Erscheinungsbild aller Tochtergesellschaften.

e-Business-Spezialist namics konzipierte eine neue Informationsarchitektur für das konsolidierte Webportal mit klarer logischer Site- und Navigationsstruktur unter Berücksichtigung der vorgegebenen Usability und Accessibility-Grundsätze. Gleichzeitig galt es, auch das bestehende Problem der mehrsprachigen Auftritte mit einer individuellen Lösung zu verbessern. Das für diesen Zweck völlig neu geschaffene Design orientiert sich jetzt primär an den drei Kernproduktlinien, deren individuelle Farbgebungen jeweils zur klareren Identifikation beitragen. Zudem wurden zur Verbesserung des Verständnisses wichtiger Produkt-Features Flash-Techniken zu Visualisierung eingesetzt.

Mit der Implementierung des über 7.500 Mal verkauften Content-Management-Systems Weblication CMS (www.weblication.de) von Scholl Communications konnte namics sämtliche Ziele von Medela erreichen. Besonders hervorzuheben ist die Realisierung der japanischen Sprachversion, deren Integration in die CMS-Umgebung reibungslos durchgeführt werden konnte. Die zentrale Infrastruktur verhilft Medela zudem, nachhaltige Kosteneinsparungseffekte zu erzielen. Aufgrund der überzeugenden Resultate werden sukzessive weitere Ländergesellschaften nach gleichem Muster in die Gesamtstruktur integriert.

Dr. Bernd Langkau, Geschäftsführer namics Zug: „Unsere Teams setzen bei der Realisierung sowohl kleiner als auch großer und komplexer Kundenprojekte gerne auf Weblication-Software, die durch ihre Flexibilität, den modular gestaltbaren Funktionsumfang und nicht zuletzt durch das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt."

Web: http://www.scholl.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Scholl Communications AG, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 240 Wörter, 2213 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Scholl Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scholl Communications AG lesen:

Scholl Communications AG | 13.07.2010

27 Projektwebsites und Webauftritt von Fraunhofer ISI mit Weblication GRID online

Fraunhofer Institut System- und Innovationsforschung nutzt XML-Content-Management-System von Scholl Communications zur Webpflege sowie zur Erstellung eigenständiger Seiten zu wissenschaftlichen Projekten Das Fraunhofer Institut System- und Innov...
Scholl Communications AG | 29.06.2010

SEO mit Weblication CMS auch für Redakteure

Mit Weblication GRID und Core kann die operative Suchmaschinenoptimierung vollständig vom Redakteur durchgeführt werden. SEO-Agenturen übernehmen die strategische Suchmaschinenoptimierung und können einen Großteil der operativen SEO-Arbeit a...
Scholl Communications AG | 01.06.2010

Businesshotel in Rotkreuz präsentiert sich mit Weblication® CMS

Seit Anfang Mai 2010 präsentiert sich das neue Businesshotel in Rotkreuz, welches am 1. Oktober seine Tore öffnet, der breiten Öffentlichkeit im Internet. Die Website zeigt sich mit wechselnden, zur jeweiligen Rubrik passenden hochauflösenden Bil...