info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Open-E GmbH |

Open-E im Dell Technology Partner Program aufgenommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Open-E Data Storage Software V7 zertifiziert auf PowerEdge R720


Open-E, ein führender Entwickler innovativer Data Storage Software, wurde als zertifizierter Technologie-Partner in das Technology Partner Program von Dell aufgenommen. Durch die Zertifizierung der Open-E Data Storage Software (DSS) V7 auf dem Dell PowerEdge...

München / Atlanta, Georgia, USA, 22.08.2013 - Open-E, ein führender Entwickler innovativer Data Storage Software, wurde als zertifizierter Technologie-Partner in das Technology Partner Program von Dell aufgenommen. Durch die Zertifizierung der Open-E Data Storage Software (DSS) V7 auf dem Dell PowerEdge R720, bietet das Unternehmen seinen Kunden einfachen Aufbau von kostengünstigen Storage-Lösungen für Hochverfügbarkeitsumgebungen.

Open-E DSS V7 ist für besonders einfaches Handling programmiert, beihnhaltet jedoch auch erweiterte Storage-Features. Damit erfüllt die Software sowohl die Erwartungen von SMB-, als auch von Enterprise-Nutzern. Diese Features beinhalten das Active-Active Failover für iSCSI Volumes in Hochverfügbarkeitsclustern, Remote Replication für Disaster Recovery und Multiple Scheduled Snapshots zum Schutz der Daten. Als zertifizierter Dell Technology Partner kann Open-E Kunden damit eine Kombi-Lösung anbieten, die kurzfristig in Unternehmen integriert werden kann und gleichzeitig hohe Performance sowie Verlässlichkeit bietet.

"Wir sind stolz darauf, ein Teil des Dell Technology Partner Programs zu sein und unsere Software auf dem PowerEdge R720 zertifiziert zu haben", sagte Krzysztof Franek, CEO und President von Open-E. "Nutzer profitieren mit Open-E DSS V7 und dem PowerEdge R720 von einer stabilen und hoch-performanten Storage-Plattform."

Open-E DSS V7 wurde auf dem PowerEdge R720 zertifiziert und Belastungstests in verschiedenen Szenarien unterzogen. Diese beinhalteten Performance- und Failover-Tests. Die Techniker von Open-E empfehlen das System für hochverfügbare Storage-Cluster, Datenbank-Storage sowie virtuelle Umgebungen. Mehr zu den Tests im Zertifizierungsreport.

Über das Dell Technology Partner Program

Das Dell Technology Partner Program hilft Independent Software Vendors (ISVs), Independent Hardware Vendors (IHVs) und Solution Providern dabei, innovative und wettbewerbsfähige Lösungen von Dell anzubieten. Das Programm ist eine globale Plattform und ermöglicht die Nutzung von Trainings, Aktionen und dem Fachwissen von Dell, um Technology Partner bei der Betreuung ihrer Kunden zu unterstützen. Weitere Informationen unter: www.dell.com/technologypartner.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2358 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Open-E GmbH lesen:

Open-E GmbH | 13.10.2014

Bytec wird Open-E Distributor

München; Friedrichshafen, 13.10.2014 - Storage Software-Spezialist Open-E und Distributor Bytec gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Als größter Fujitsu-Distributor Deutschlands nimmt Bytec die Data Storage Software Open-E DSS V7 in ihr Sortim...
Open-E GmbH | 19.08.2014

Open-E zeigt VMware Ready Open-E DSS V7 auf VMworld 2014

Atlanta, Georgia / USA / München, 19.08.2014 - Open-E, ein führender Entwickler innovativer Data Storage Software für Aufbau und Management zentralisierter Storage Server, gab heute seine Teilnahme an der VMworld 2014 in San Francisco bekannt. Das...
Open-E GmbH | 05.08.2014

TAROX steigt zum Open-E Gold Partner auf

München/Lünen, 05.08.2014 - Storage Software-Entwickler Open-E und System-Hersteller TAROX bringen ihre Zusammenarbeit auf das nächste Level: ab sofort ist TAROX Open-E Gold Partner. Aufgrund der besonders erfolgreichen Zusammenarbeit der letzten ...