info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DIGITTRADE GmbH |

it-sa 2013 im Zeichen von PRISM & Co.: DIGITTRADE liefert auf Deutschlands größter IT-Security-Messe Lösungen gegen Datenspionage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Verwaltung der hochsicheren Festplatten HS256S mittels Smartcard Manager 2 im Mittelpunkt


Am 8. Oktober startet mit der it-sa Deutschlands führende IT-Security-Messe in Nürnberg. Dann wird die Branche an insgesamt drei Messetagen wieder aktuelle Trends sowie neue Produkte diskutieren und vorstellen. Zahlreiche Fachbesucher und Hersteller werden...

Teutschenthal, 22.08.2013 - Am 8. Oktober startet mit der it-sa Deutschlands führende IT-Security-Messe in Nürnberg. Dann wird die Branche an insgesamt drei Messetagen wieder aktuelle Trends sowie neue Produkte diskutieren und vorstellen. Zahlreiche Fachbesucher und Hersteller werden hierzu auf der it-sa erwartet: Darunter auch die DIGITTRADE GmbH (Halle 12; Stand 630), die in diesem Jahr die Themen Sicherheitsfestplatten und Smartcard-Verwaltung ganz oben auf die Messe-Agenda setzt. "Die it-sa ist mittlerweile fest in unserem Messe-Kalender verankert. Mit ihrer speziellen Ausrichtung auf IT-Security bietet sie uns eine ideale Plattform zur Präsentation unserer Lösungen. Selbstverständlich dürfen sich die Besucher der it-sa auch in diesem Jahr wieder auf Neuerungen aus unserem Hause freuen", erklärt Manuela Gimbut, Geschäftsführerin der DIGITTRADE GmbH.

So wird die HS256S als Flaggschiff unter den Sicherheitsspeichermedien von DIGITTRADE wieder eine besondere Rolle auf der it-sa spielen. Feierte sie erstmals vor zwei Jahren ihr Debüt auf der IT-Security-Messe, zählt die High Security-Festplatte mittlerweile zu den sichersten, externen Festplatten auf dem Markt und trägt anerkannte Zertifizierungen wie das staatliche Datenschutzgütesiegel des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz des Bundeslandes Schleswig-Holstein sowie das europaweit anerkannte European Privacy Seal.

"Gerade die aktuelle Ausspäh-Affäre um PRISM und Tempora verschaffen den Themen Verschlüsselung und Datenschutz weiteren Auftrieb. Sie werden daher auch auf der it-sa eine maßgebliche Rolle spielen. Mit der HS256S geben Unternehmen, Behörden und anspruchsvolle Anwender die optimale Antwort auf Spionage ? ganz gleich ob diese staatlich oder wirtschaftlich motiviert ist", so die DIGITTRADE-Geschäftsführerin. Die handliche Hochsicherheitsfestplatte kombiniert hierzu eine hardwarebasierte Echtzeit-Verschlüsselung nach AES mit 256-Bit im CBC-Modus mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung mittels Smartcard und 8-stelliger PIN. Dadurch sind Speichermedium und kryptografischer Schlüssel, der sich außerhalb auf der Smartcard befindet, voneinander getrennt. Hinzu kommt die Verwaltung ? beispielsweise Erstellung, Änderung oder Löschung ? des Krypto-Schlüssels durch den Anwender selbst. "Mit der HS256S demonstrieren wir, wie wirksam IT-Security Made in Germany ist", betont Manuela Gimbut.

In diesem Zusammenhang präsentiert DIGITTRADE erstmals auch die neue Generation seiner Smartcard-Management-Lösung auf der it-sa. Mit dem DIGITTRADE Smartcard Manager 2 können Anwender von Speichermedien wie der HS256S die Besitzer der von ihnen ausgegebenen Smartcards effizient erfassen. Zudem lassen sich mit der intuitiven Lösung auch mehrere Festplatten und Smartcards einander zuordnen und der jeweils verwendete kryptografische Schlüssel anzeigen. Über einen mitgelieferten Kartenleser können die Smartcards mit dem DIGITTRADE Smartcard Manager 2 auch direkt am PC konfiguriert werden: So kann der Anwender den Kryptoschlüssel beispielsweise von der jeweiligen Smartcard auslesen. Dieser wird dabei in der Datenbank der Lösung verschlüsselt gespeichert und kann beliebig auf andere Smartcards kopiert werden. Ebenso einfach lassen sich neue Kryptoschlüssel generieren sowie komplett neue Match-IDs erstellen.

Natürlich wird DIGITTRADE an seinem Stand auf der it-sa auch seine weiteren, mobilen Sicherheitslösungen vorstellen ? darunter neben den High Security- und RFID-Security-Festplatten auch die USB-Security-Sticks.

Weitere Informationen unter www.digittrade.de

Honorarfreie Pressebilder zum Download:

http://www.pressedesk.de/shared/images/digittrade/hochsicherheitsfestplatte4

http://www.pressedesk.de/shared/images/digittrade/hochsicherheitsfestplatte5

http://www.pressedesk.de/shared/images/digittrade/hochsicherheitsfestplatte3

http://www.pressedesk.de/shared/images/digittrade/hochsicherheitsfestplatte6


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 452 Wörter, 4017 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DIGITTRADE GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DIGITTRADE GmbH lesen:

DIGITTRADE GmbH | 24.10.2016

It-sa 2016: DIGITTRADE's Sicherheitslösungen überraschten das Fachpublikum

Teutschenthal, 24.10.2016 - Zur it-sa präsentierte DIGITTRADE die datenschutzkonformen IT-Sicherheitslösungen Hardware verschlüsselten Festplatten HS256 S3 sowie die Businessversion von Chiffry, bei der Behörden und Unternehmen von eigenen Kommun...
DIGITTRADE GmbH | 05.10.2016

Günstiger sicherer Datenversand dank hardwareverschlüsselter Festplatte

Teutschenthal, 05.10.2016 - Die zertifizierte High Security Festplatte HS256S von DIGITTRADE mit moderner Verschlüsselung, 2-Stufen-Authentisierung und separater Speicherung des Krypto-Schlüssels ermöglicht einen datenschutzkonformen sowie kosteng...
DIGITTRADE GmbH | 22.09.2016

HipDisk: Cooles Kassetten-Design im Trend

Teutschenthal, 22.09.2016 - Die externe Festplatte HipDisk-mobil mit Stil beschäftigt zahlreiche YouTuber und Blogger. Diese tauschen mit ihrer Community Erfahrungen und drücken Begeisterung aus. Dabei fällt auf, dass gerade das Design in der Kass...