info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEG Network GmbH |

Einer für alle: EDI LINE - Konverter von SEG Network fu?r EDIFACT, VDA, XML

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Just-in-Time-Lösung für die Automobilindustrie: Add-in CAR LINE integriert Lieferabrufe in Sage Office Line und ergänzt Multiformatkonverter EDI Line von SEG


Die Just-in-Time-Fertigung in der Automobilindustrie stellt große Herausforderungen an die Warenwirtschaft von Teileherstellern und Zulieferern. Mit CAR LINE ergänzt SEG seinen EDI-Konverter EDI LINE und bietet dem Bereich Automotive eine Branchenlösung...

Bonn, 23.08.2013 - Die Just-in-Time-Fertigung in der Automobilindustrie stellt große Herausforderungen an die Warenwirtschaft von Teileherstellern und Zulieferern. Mit CAR LINE ergänzt SEG seinen EDI-Konverter EDI LINE und bietet dem Bereich Automotive eine Branchenlösung mit integriertem Lieferabrufverfahren für Sage Office Line.

"Der Multiformatkonverter EDI LINE wird im Sage-Umfeld seit vielen Jahren als Import- und Export-Schnittstelle für Lieferabrufdaten in den verschiedensten Formaten von EDIFACT DELFOR und DELJIT bis hin zu älteren Nachrichtenformaten wie VDA 4905 oder 4915 eingesetzt", erklärt Martin Oschatz, EDI-Experte von SEG Network: "Besondere Bedeutung bekommt in diesem Zusammenhang auch die Rückantwort EDIFACT DESADV oder VDA 4913, in der packstückspezifische Informationen eine immer größere Rolle spielen."

Damit Packstücke reell genau dem Inhalt der Etiketten entsprechen, die eine Lieferung kennzeichnen, hat SEG mit CAR LINE eine funktionelles Office Line-Add-in entwickelt. Mit SEG CAR LINE können automatisch und einfach Teillieferscheine erzeugt und die zugehörenden Etiketten und VDA-konformen Packpapiere gedruckt werden. Dabei werden alle relevanten Informationen für den EDI-Export so gespeichert, dass EDI LINE Lieferavise mit mehrstufigen Packstücksätzen erzeugen kann.

Weitere Informationen unter: www.seg-network.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 175 Wörter, 1625 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SEG Network GmbH lesen:

SEG Network GmbH | 24.10.2014

EDI-Prozesse in der Automobilbranche werden modernisiert

Bonn, 24.10.2014 - Im steigenden globalen Wettbewerb versuchen Automobilhersteller immer weiter ihre Kosten zu senken. Das heißt, die Prozesse werden laufend verbessert und modernisiert. Stichworte sind "Just-in-Time-Fertigung" und "Supply-Chain-Man...
SEG Network GmbH | 18.08.2014

Auf Erfolg programmiert - Branchenlösung Car Line

Bonn, 18.08.2014 - Seitdem mit dem Automotiv-BranchenAddIn zur Sage Office Line in Verbindung mit dem EDI-Konverter ein Paket geschnürt worden ist, steigt die Anzahl der Anwender dieser Technologie stetig.Wenn in Google der Begriff Automotiv Softwar...
SEG Network GmbH | 18.08.2014

EDI LINE Konverter Stand-Alone

Bonn, 18.08.2014 - Seitdem EDI -Electonic Data Interchange- in Deutschland praktiziert wird, verrichtet das Produkt EDI LINE aus dem Hause SEG Network GmbH seinen Dienst in Verbindung mit Sage-ERP-Systemen. Diesbezüglich ist EDI LINE die einzige Lö...