info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH |

Kompetenz der GiS auch in Australien gefragt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Softwarehaus auf dem Weg zum global agierenden Unternehmen


Sydney Harbour Foreshore Authority (SHFA), die Hafenbehörde von Sydney, entscheidet sich für die App +Maintenance Solution, die Instandhaltungslösung auf Basis von SAP Business ByDesign Die GiS, führender Anbieter im Bereich 'IT-gestützte Betriebsführungs-...

Weinheim, 27.08.2013 - Sydney Harbour Foreshore Authority (SHFA), die Hafenbehörde von Sydney, entscheidet sich für die App +Maintenance Solution, die Instandhaltungslösung auf Basis von SAP Business ByDesign

Die GiS, führender Anbieter im Bereich 'IT-gestützte Betriebsführungs- und Instandhaltungslösungen', entwickelt sich zu einem global agierenden Unternehmen: Sie hat ihren ersten Auftrag aus Australien bekommen und wird ihre App '+Maintenance Solution', die Instandhaltungslösung für SAP Business ByDesign, bei der australischen Hafenbehörde Sydney Harbour Foreshore Authority implementieren.

Die von der GiS selbst entwickelte Add-On-Lösung für das ERP-System SAP Business ByDesign wird der Behörde als Customer One Off Solution bereitgestellt. Mit der vollständig integrierten +Maintenance Solution erweitert die SHFA SAP Business ByDesign um ein professionelles Planungswerkzeug zur Instandhaltung ihres umfangreichen Anlagenportfolios. Das gemeinsame Projekt von SAP und GiS startet im November 2013.

"Mit dem Auftrag hat die SHFA ihr Vertrauen in die GiS, als Solution Partner der SAP speziell für die Funktionsbereiche Instandhaltung & Wartung, gesetzt. Ziel der Implementierung ist es, mit Hilfe modernster Technik für effektives Instandhaltungsmanagement aus der Cloud zu sorgen und dabei stets den Blick auf's Ganze zu wahren", erläutert Detlef Aden, Leiter Vertrieb & Marketing der GiS.

Das berühmte Küstenland in Sydney bildet das Juwel in New South Wales, dem Bundesstaat im Südosten Australiens und ist jährlich Gastgeber von Millionen Touristen aus aller Welt. Verwaltet und gemanagt wird eines der kulturträchtigsten Touristenzentren Australiens von der Behörde Sydney Harbour Foreshore Authority (SHFA), gegründet 1998.

Die Körperschaft SHFA trägt die Verantwortung für einige der signifikantesten Güter des Bundesstaates. Dazu gehören Sydneys Kulturerbe, denkmalgeschützte Gebäude und die kulturellen Bereiche in den Stadtteilen The Rocks und Darling Harbour.

Bei Darling Harbour, ursprünglich Teil des Handelshafens von Sydney mit Schiffsanlegeplätzen, vielen Lagerhäusern, Verladeeinrichtungen und Fabriken, handelt es sich um eines der größten Erholungs- und Freizeitviertel Sydneys mit zahlreichen Hotels, Restaurants, Shoppingcentern, Theatern, Museen und Unterhaltungszentren.

Ein derart umfangreiches und weitläufiges Areal weist eine entsprechende Anzahl verschiedenster Anlagen auf, die instand gehalten werden müssen. Seien es Anlagen in Gebäuden und Einrichtungen oder im Bereich des Gartenbaus, der Infrastruktur etc., - kurz im Bereich Facilities.

Und genau hierbei kommt der +Maintenance Solution die entscheidende Rolle zu:

Sie bietet der SHFA Instandhaltungsfunktionalitäten, die direkt in das SAP Business ByDesign integriert sind. Dazu gehören unter anderem die strukturierte Erfassung von Störungen an den Anlagen, deren Beseitigung mittels Instandhaltungs-Aufträge (IH), das Einrichten wiederkehrender Aufgaben und das Abwickeln über IH-Aufträge, die typisierte Erfassung von Anlagendaten und die Durchführung von Anlagenänderungen und Verbesserungsmaßnahmen. Die Prozessabwicklung von Instandhaltungsmaßnahmen erfolgt über das Projektmanagement des SAP Business ByDesign Standards.

"Wir sind Mitglied im SAP Extended Business Programm und arbeiten sehr eng mit dem Softwarehersteller zusammen. Als Solution-Partner für Instandhaltungsmanagement haben wir eine innovative instandhaltungsorientierte Add-On-Lösung aus der Cloud entwickelt, eine der ersten Lösungen, die Betriebswirtschaft und Instandhaltungsmanagement in einem System zusammenführt", erläutert Detlef Aden. "Mit SHFA beschreiten wir nun den Weg der GiS zu einem international agierenden Unternehmen. Unser Netzwerk zur SAP vergrößert sich kontinuierlich und Anfragen großer internationaler Konzerne sind ebenfalls verstärkt zu verzeichnen. Wir freuen uns, auch Unternehmen im Ausland unsere langjährige Expertise zur Verfügung zu stellen", kommentiert Aden weiter.

Die +Maintenance Solution wurde darüber hinaus mit dem Prädikat "BEST OF 2013" der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Mehr zu SAP Business ByDesign und der +Maintenance Solution unter:

SAP Business ByDesign / +Maintenance Solution


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 528 Wörter, 4480 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH lesen:

GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH | 18.09.2013

Neues Release der App +Maintenance Solution für SAP Business ByDesign ab sofort verfügbar

Weinheim, 18.09.2013 - GiS, die Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, hat das jüngste Release ihrer App +Maintenance Solution, der Instandhaltungslösung für das ERP System SAP Business ByDesign, freigegeben.Die neue Version 2.0 verfügt...
GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH | 26.07.2013

Anhaltend positive Resonanz und weiterhin hohe Nachfrage nach dem Webinar 'Moderne IT-Lösungen in der Instandhaltung'

Weinheim, 26.07.2013 - Die Resonanz auf das Webinar der GiS - Gesellschaft für integrierte Systemplanung mbH, bereits im Mai, Juni und Juli veranstaltet, ist äußerst positiv. Sowohl das Interesse als auch die Teilnehmerzahl sind gestiegen, und der...