info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dennert Massivhaus GmbH |

Bausystem für massives Architektenhaus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Verkürzt Bauzeit, spart Baukosten, erhöht Qualität


Ein neues, hochentwickeltes Bausystem macht es möglich, individuelle Architektenplanung mit Massivbau und werkseitiger Vorfertigung konsequent zu verbinden. Mit dieser Innovation setzt die mehrfach ausgezeichnete Schlüsselfelder Ideenschmiede Dennert ein Zeichen. Die Baukosten individuell geplanter Architektenhäuser können damit deutlich gesenkt werden, bei gleichzeitig erhöhter Prazision, optimaler Energieeffizienz und gesteigerter Wohlfühlqualität.

Jedes dieser massiven High-Performance Häuser mit perfektionierter Vorfertigung basiert auf den individuellen Entwürfen eines Architekten. Dennert entwickelt daraus Fertigungspläne, in denen die Aspekte Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit optimal berücksichtigt sind. Diese Pläne enthalten jedes Detail des Hauses: großformatige Außenwandelemente mit Fenstern ebenso wie Elektroleerrohre, das Wärmedämmverbundsystem, Deckenelemente mit integrierter Hightech-Deckenheizung, die Treppe und den wärmegedämmten Dachstuhl. Auf Basis der Fertigungspläne wird das Haus vor dem Bau in Qualität und Systemkonformität optimiert. Das Resultat dieses Prozesses ist eine wirtschaftliche und energieeffiziente Lösung für massiven Hausbau, die zurzeit kaum zu übertreffen ist. Dennert Massivhäuser werden komplett in der Fabrik gefertigt. Das garantiert Qualität, Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit auf höchstem Niveau. Bauherren haben den Vorteil: Die Produktion erfolgt wetterunabhängig mit höchster Präzision und unter permanenter Qualitätskontrolle – so, wie es auf herkömmlichen Baustellen praktisch nicht möglich ist. Alle massiven Bauteile bleiben – im Unterschied zur Baustellenarbeit - während des gesamten Fertigungsprozesses garantiert trocken. Das reduziert die gefährliche Baufeuchte auf ein Minimum und hält gleichzeitig die Bau- und Ausbauzeit extrem kurz. In der Dennert-Fabrik arbeiten Maurer, Fenster- und Fassadenbauer Hand in Hand und ermöglichen Ausbaustandards, die den herkömmlichen Rohbau überflüssig machen. Stattdessen entsteht in kürzester Zeit eine wetterfeste, voll gedämmte, ausbaufertige und vollmassive Gebäudehülle. Wetterbedingte Bauunterbrechungen oder Abstimmungsschwierigkeiten zwischen Handwerkern gehören der Vergangenheit an. Die Montage erfolgt pro Geschoss in der Regel an nur einem Tag, Türen und Fester werden bereits im Werk in die Außenwände eingefügt. Die Fassade des Hauses ist dank werkseitig montiertem Vollwärmeschutz bereits nach dem Aufbringen des Oberputzes fertig, optimaler Schallschutz inklusive. Hochpräzise gearbeitete Wandoberflächen, die integrierten Leerrohre, Elektroleerdosen und Installationskanäle erleichtern den Innenausbau entscheidend. Nach der Montage kann sofort mit dem Ausbau begonnen werden.
Mit ihrem vollflächig integrierten Heizungsleerrohrsystem ist die massive Dennert-Raumklimadecke eines der modernsten und angenehmsten Heizsysteme unserer Zeit. Und das funktioniert ganz ähnlich wie die Sonne: Mit Strahlungswärme wird die gesamte Deckenfläche zum Heizen genutzt. So erwärmt sie völlig gleichmäßig den gesamten Raum – praktisch ohne Luftverwirbelung. Im Sommer kann die Raumklimadecke mit einer reversiblen Wärmepumpe zur Raumkühlung verwendet werden. Über ein vorbereitetes Leitungssystem lässt sich zusätzlich sogar eine kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage anschließen. Der nachträgliche Einbau dieser energiesparenden und gesundheitsfördernden Technik ist ebenfalls ohne Weiteres möglich.

Und nicht zuletzt wird das vollmassive Architektenhaus mit moderner Energiespartechnik, Schallschutz, innovativer Wärmestrahlungsheizung in der Rekordzeit von nur einem Tag aufgebaut. Das Infopaket zum innovativen Bausystem für das massive Architektenhaus gibt es unter: www.dennert-massivhaus.de


Dennert Massivhaus GmbH, Veit-Dennert-Straße 7, 96132 Schlüsselfeld,
Tel. 09552/71-0, - info@dennert.de - www.dennert-massivhaus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3486 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dennert Massivhaus GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dennert Massivhaus GmbH lesen:

Dennert Massivhaus GmbH | 10.12.2015

Massivhaus und Fertighaus vereinigt euch!

Auch Vorteile in puncto Brand- und Schallschutz, Wärmespeicherung und Winddichtigkeit bewegen viele Bauherren, sich für ein massives Haus zu entscheiden. Ebenso die Möglichkeit, selbst mit anpacken zu können, z.B. im Innenausbau. Allerdings mus...
Dennert Massivhaus GmbH | 10.09.2015

„Fairster Massivhausanbieter“ zum Dritten!

Für die von dem renommierten Marktforschungsinstitut ServiceValue GmbH im Auftrag von FocusMoney durchgeführte Studie bewerteten mehr als 850 Bauherren, die in den vergangenen 36 Monaten mit einem der zehn führenden deutschen Massivhausanbieter ...
Dennert Massivhaus GmbH | 18.08.2015

Wohnkomfort zum Quadrat

Das freistehende Flachdachhaus bietet mit einer Wohnfläche von 95 bis 150 Quadratmetern – je nach Ausführung - reichlich Platz und ist bis ins Detail genau durchdacht. Besonders der offene Wohn- und Essbereich im Erdgeschoss wirkt durch eine gr...