info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PL Gutscheinsysteme GmbH |

BonaYou schließt zweite Finanzierungsrunde mit Redalpine als Lead-Investor ab

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kapital soll für internationale Expansion und Erweiterung des B2B-Geschäftsfeldes eingesetzt werden


BonaYou, Anbieter des ersten universell einsetzbaren Geschenkgutscheins, gibt den Abschluss einer zweiten Finanzierungsrunde bekannt. Der Gewinner des 'Best Global Prepaid Gift Programme' von 2012 erhält frisches Risikokapitel in knapp siebenstelliger...

München, 27.08.2013 - BonaYou, Anbieter des ersten universell einsetzbaren Geschenkgutscheins, gibt den Abschluss einer zweiten Finanzierungsrunde bekannt. Der Gewinner des 'Best Global Prepaid Gift Programme' von 2012 erhält frisches Risikokapitel in knapp siebenstelliger Höhe von Lead-Investor Redalpine Venture Partner AG, sowie von den Business Angels Mike Siebert und Andreas Berninger. Auch der bisherige Investor Peter Schüpbach beteiligt sich mit neuem Kapital.

'Wir arbeiten mit Leidenschaft daran, der international führende Anbieter auf dem wachsenden Prepaid-Gutschein-Markt zu werden', sagt Patrick Löffler, einer der Gründer und Geschäftsführer von BonaYou. 'Mithilfe dieser Kapitalspritze werden wir unser Wachstum beschleunigen, unsere internationale Expansion vorantreiben und den B2B-Bereich ausbauen. Wir freuen uns, Redalpine als neuen Investor begrüßen zu können und zukünftig von seiner breiten Erfahrung zu profitieren!'

Seit der Markteinführung im März 2012 hat BonaYou bereits über 16.000 Gutscheinkarten verkauft und damit mehr als eine halbe Million Euro Umsatz generiert. Der Prepaid-Geschenkgutschein ist nicht nur bei Endkunden gefragt, sondern zunehmend auch bei mittelständischen und großen Unternehmen, darunter Groupon, Microsoft und Vodafone.

Expansion dank frischem Kapital

Mit den neuen Mitteln will BonaYou die Internationalisierung des Endkundengeschäfts vorantreiben: Ab September wird die Gutscheinkarte auch in Großbritannien verfügbar sein. Noch innerhalb dieses Jahres ist zudem eine Expansion nach Italien geplant; mittelfristig sollen Spanien und Frankreich hinzukommen.

Zu den Neuerungen, die BonaYou im Herbst 2013 präsentieren wird, gehört die personalisierbare Picturecard, die wiederaufladbare Karte und die Erhöhung des maximalen Ladekontingentes auf 1.500 Euro.

BonaYou stellt ein: Um dem wachsenden Geschäftskundenbereich Rechnung zu tragen, wird am Hauptstandort München ein B2B Sales Team aufgebaut.

Die Finanzierung wurde Anfang Juli abgeschlossen.

Weiterführende Informationen und Bildmaterial:

BonaYou-Karten sind unter www.bonayou.com verfügbar.

Mehr zu den B2B-Lösungen von BonaYou unter:

https://www.bonayou.com/pages/business?locale=de

Hochauflösende Produktfotos, Logos und Porträts der BonaYou-Gründer können hier herunter geladen werden:

http://www.bonayou.com/pages/press

http://www.messerpr.com/kunden/bonayou


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2502 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PL Gutscheinsysteme GmbH lesen:

PL Gutscheinsysteme GmbH | 23.09.2013

Dritte Finanzierungsrunde abgeschlossen: Neben Investor Redalpine überzeugt BonaYou vier weitere Business-Angels

München, 23.09.2013 - BonaYou, Anbieter personalisierter Geschenkgutscheine, gibt den Abschluss einer weiteren Finanzierungsrunde bekannt. Das Münchner Start-up erhält frisches Risikokapitel in Gesamthöhe von 600.000 Euro. Lead-Investor ist der i...
PL Gutscheinsysteme GmbH | 28.02.2013

BonaYou erfindet das Schenken in Unternehmen neu

München, 28.02.2013 - Ein erfolgreich abgeschlossenes Projekt, Geburtstage, das Firmenjubiläum oder die Weihnachtsfeier: Jetzt gilt es, ein schönes Geschenk zu finden, das den verschiedensten Persönlichkeiten gleichermaßen gefällt. BonaYou ist ...