info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kingston Technology GmbH |

Kingston präsentiert neue Enterprise SSD zur Unterstützung von Big Data und Virtualisierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - E50 SSD wird Teil von Kingstons führender Enterprise-SSD-Familie - Maximale Leistung bei geringen Begleitkosten - Verbesserte Datenintegrität und intelligenter 24/7-Schutz bei Stromausfall Kingston Digital Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft...

München, 27.08.2013 - .

- E50 SSD wird Teil von Kingstons führender Enterprise-SSD-Familie

- Maximale Leistung bei geringen Begleitkosten

- Verbesserte Datenintegrität und intelligenter 24/7-Schutz bei Stromausfall

Kingston Digital Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten, unabhängigen Speicherhersteller, hat heute die SSDNow E50, die neueste Solid-State-Drive der Enterprise-Klasse, angekündigt. Die SSDNow E50 ist optimal geeignet für effizienzorientierte Unternehmen. Trotz geringerer Ausdauer erreicht sie dasselbe Leistungsniveau wie die SSDNow E100 von Kingston, aber zu geringeren Kosten.

Die SSDNow E50 ermöglicht es Unternehmen, die Vorteile einer SSD der Enterprise-Klasse für Aufgaben wie Data Caching, den einfachen wiederholten Zugriff auf Daten, die Online-Transaktionsverarbeitung und Virtualisierungsleistungen zu nutzen. Durch eine höhere IOPS und Datenübertragungsrate hilft die SSDNow E50, I/O-Latenzen zu verringern und Server-Engpässe abzumildern. Die SSDNow E50 zeichnet sich aus durch hochentwickelten Schutz der Datenintegrität via DuraWrite-Technologie. Die Zahl der Flash Writes wird mittels eines intelligenten Kompressionsmoduls ohne Verlust von Datenintegrität verringert, um die Lebensdauer der SSD zu erhöhen. Mit RAISE wird die Anzahl unkorrigierbarer Fehler im Laufwerk über die normale Fehlerbehebung hinaus reduziert.

Die SSDNow übertrifft vergleichbare Laufwerke mit ihrem robusten, intelligenten Ausfallschutz, um Datenverlust bei Stromausfall oder -unterbrechung zu verhindern.

"Unter unseren Kunden und Partnern gab es verstärkte Nachfrage nach einer SSD, die die für Unternehmen notwendige Verlässlichkeit und herausragenden Merkmale besitzt, aber mit geringere Ausdauerkapazität und Begleitkosten aufweist", erklärt Nadine Frost, EMEA Product Marketing Manager - Flash & SSD, Kingston. "Basierend auf diesem Feedback haben wir die SSDNow E50 entwickelt und freuen uns, die SSD-Familie von Kingston auszubauen und den Bedürfnissen unserer Kunden und Partner weiter entgegenzukommen."

Kingston feiert sein 25-jähriges Bestehen als unabhängiger Speicherhersteller. Das Unternehmen wurde am 17. Oktober 1987 gegründet und entwickelte sich zum erfolgreichsten Speicherhersteller für den Drittanbieter-Speichermarkt. Ein Video zum Jubiläum und weitere Informationen sind verfügbar unter: www.kingston.de/company/25_years.

Darüber hinaus begeht Kingston das zehnjährige Jubiläum seiner HyperX-Produktreihe. Das erste HyperX-Hochleistungsspeichermodul wurde im November 2002 vorgestellt.

E50 SSD wird Teil von Kingstons führender Enterprise-SSD-Familie ~

~ Maximale Leistung bei geringen Begleitkosten ~

~ Verbesserte Datenintegrität und intelligenter 24/7-Schutz bei Stromausfall ~

München - 27. August 2013 - Kingston Digital Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten, unabhängigen Speicherhersteller, hat heute die SSDNow E50, die neueste Solid-State-Drive der Enterprise-Klasse, angekündigt. Die SSDNow E50 ist optimal geeignet für effizienzorientierte Unternehmen. Trotz geringerer Ausdauer erreicht sie dasselbe Leistungsniveau wie die SSDNow E100 von Kingston, aber zu geringeren Kosten.

Die SSDNow E50 ermöglicht es Unternehmen, die Vorteile einer SSD der Enterprise-Klasse für Aufgaben wie Data Caching, den einfachen wiederholten Zugriff auf Daten, die Online-Transaktionsverarbeitung und Virtualisierungsleistungen zu nutzen. Durch eine höhere IOPS und Datenübertragungsrate hilft die SSDNow E50, I/O-Latenzen zu verringern und Server-Engpässe abzumildern. Die SSDNow E50 zeichnet sich aus durch hochentwickelten Schutz der Datenintegrität via DuraWrite-Technologie. Die Zahl der Flash Writes wird mittels eines intelligenten Kompressionsmoduls ohne Verlust von Datenintegrität verringert, um die Lebensdauer der SSD zu erhöhen. Mit RAISE wird die Anzahl unkorrigierbarer Fehler im Laufwerk über die normale Fehlerbehebung hinaus reduziert.

Die SSDNow übertrifft vergleichbare Laufwerke mit ihrem robusten, intelligenten Ausfallschutz, um Datenverlust bei Stromausfall oder -unterbrechung zu verhindern.

"Unter unseren Kunden und Partnern gab es verstärkte Nachfrage nach einer SSD, die die für Unternehmen notwendige Verlässlichkeit und herausragenden Merkmale besitzt, aber mit geringere Ausdauerkapazität und Begleitkosten aufweist", erklärt Nadine Frost, EMEA Product Marketing Manager - Flash & SSD, Kingston. "Basierend auf diesem Feedback haben wir die SSDNow E50 entwickelt und freuen uns, die SSD-Familie von Kingston auszubauen und den Bedürfnissen unserer Kunden und Partner weiter entgegenzukommen."

Kingston feiert sein 25-jähriges Bestehen als unabhängiger Speicherhersteller. Das Unternehmen wurde am 17. Oktober 1987 gegründet und entwickelte sich zum erfolgreichsten Speicherhersteller für den Drittanbieter-Speichermarkt. Ein Video zum Jubiläum und weitere Informationen sind verfügbar unter: www.kingston.de/company/25_years.

Darüber hinaus begeht Kingston das zehnjährige Jubiläum seiner HyperX-Produktreihe. Das erste HyperX-Hochleistungsspeichermodul wurde im November 2002 vorgestellt.

Kingston SSDNow E50 - Spezifikationen:

- Formfaktor: 2.5", 7mm height

- Schnittstelle: SATA Rev. 3.0 (6Gb/s) - Rückwärtskompatibilität mit

SATA Rev. 2.0 (3Gb/s)

- Speicherkapazitäten*: 100GB, 240GB, 480GB

- Controller: SandForce-SF2581

- Verschlüsselung: Automatische Verschlüsselung (AES 128-bit)

- Sequentielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit2: SATA Rev. 3.0 -

100GB - up to 550/530MB/s

240GB - up to 550/530MB/s

480GB - up to 530/500MB/s

- Maximal 4k Lese-/Schreibgeschwindigkeit**:

100GB - 85,000/ 80,000 IOPS

240GB - 85,000/ 73,000 IOPS

480GB - 74,000/ 36,000 IOPS

- Zufällige 4k Lese-/Schreibgeschwindigkeit**:

100GB - 27,000/ 82,000 IOPS

240GB - 48,000/ 72,000 IOPS

480GB - 53,000/ 32,000 IOPS

- Zusätzliche Eigenschaften: Enterprise SMART Tools

- Geschriebene Bytes insgesamt (TBW)***:

100GB - 310TB DWPD****

240GB - 739TB DWPD****

480GB - 1,747TB DWPD****

- Energieverbrauch:

100GB - 1.26 W Idle / 1.28 W Avg / 1.44 W (MAX) Read / 2.32 W (MAX) Write

240GB - 1.25 W Idle / 1.27 W Avg / 1.43 W (MAX) Read / 2.74 W (MAX) Write

480GB - 1.29 W Idle / 1.31 W Avg / 1.47 W (MAX) Read / 3.2 W (MAX) Write

- Lagertemperatur: -40°C ~ 85°C

- Betriebstemperatur: 0°C ~ 70°C

- Abmessungen: 69.9mm x 100mm x 7mm

- Gewicht: 92.34g

- Schwingungsfestigkeit im Betrieb: 2.17G Peak (7-800Hz)

- Schwingungsfestigkeit im Leerlauf: 20G Peak (10-2000Hz)

- Lebensdauer:1.000.000 Stunden (Mean-Time-Between-Failures)

- Garantie/Support: drei Jahre Garantie, kostenloser technischer Support

* Bei Flashspeichern wird ein Teil der angegebenen Speicherkapazität zur Formatierung und für andere Funktionen verwendet und steht nicht für die Datenspeicherung zur Verfügung. Die tatsächlich zur Datenspeicherung verfügbare Speicherkapazität ist daher geringer als die auf den Produkten gelistete. Weitere Informationen finden Sie in englischer Sprache im Flash Memory Guide unter kingston.com/flash_memory_guide.

**Basierend auf "Out-of-Box-Leistung". Die Geschwindigkeit kann je nach Hardware, Software und Nutzungsverhalten.

*** Total Bytes Written (TBW) wird abgeleitet vom JEDEC Workload (JESD219A).

**** Drives Writes Per Day (DWPD)

Artikelnummer:

SE50S37/100G - 100GB stand-alone enterprise SSD

SE50S37/240G - 240GB stand-alone enterprise SSD

SE50S37/480G - 480GB stand-alone enterprise SSD

Folgen Sie Kingston auf

YouTube: http://www.youtube.com/kingstontechmemory

Facebook: http://www.facebook.com/kingstontechnologyeurope

Twitter: http://twitter.com/#!/kingstontech

LinkedIn: http://www.linkedin.com/company/kingston

Flickr: http://www.flickr.com/photos/kingstontechnologyemea/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 909 Wörter, 8234 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kingston Technology GmbH lesen:

Kingston Technology GmbH | 23.05.2014

HyperX ist Partner des Sommer-Blockbusters "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit"

München, 23.05.2014 - HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt eine erneute Zusammenarbeit mit 20th Century Fox bekannt. Beide Unternehmen haben schon in der Vergangenhei...
Kingston Technology GmbH | 13.05.2014

HyperX Speicher unterstützt neue Intel Prozessoren und Chipsätze

München, 13.05.2014 - HyperX, eine Sparte der Kingston Technology Company Inc., dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt die Kompatibilität seiner Speicher mit der neuen, vierten Generation der Intel Core i5 und i7 Prozessoren ...
Kingston Technology GmbH | 19.03.2014

Neues ASUS Zenbook setzt auf Solid State Drives von Kingston Digital

München, 19.03.2014 - Kingston Digital Europe Co LLP, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, dem weltweit größten unabhängigen Speicherhersteller, gibt eine Kooperation mit ASUS bekannt. Die neuen ASUS Zenbook Modelle UX301LA u...