info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kontron AG |

Kontron AG mit Rekordumsatz im vierten Quartal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Größter Design Win der Firmengeschichte


Aktienrückkaufprogramm soll 2006 fortgesetzt werden

Eching bei München, den 17. Januar 2006. Die im TecDAX notierte Kontron AG, einer der weltweit führenden Anbieter von Embedded Computer Technologie, hat nach vorläufigen Zahlen im vierten Quartal 2005 beim Umsatz kräftig zugelegt und erneut einen Rekordwert erzielt. Die Erlöse konnten gegenüber dem dritten Quartal (73,5 Mio. Euro) um „mindestens 20 Prozent auf deutlich über 88 Mio. Euro“, so das Unternehmen, gesteigert werden. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum (64,5 Mio. Euro) entspricht dies einer Steigerung von über 35 Prozent. Damit hat das Echinger IT-Unternehmen kontinuierlich und kräftig im laufenden Geschäftsjahr zugelegt (62 Mio. Euro in Q1, 71,2 Mio. Euro in Q2, 73,5 Mio. Euro in Q3). Für das Geschäftsjahr 2005 erwartet Kontron einen Gesamtumsatz von mindestens 295 Mio. Euro gegenüber 262 Mio Euro in 2004. Auf der Ergebnisseite sieht sich Kontron für 2005 mit etwa 23 Mio. Euro EBIT (Vorjahr 20 Mio. Euro) im Rahmen seiner Prognosen.

Größter Design Win der Firmengeschichte

Gleichzeitig konnte die Kontron AG im vierten Quartal den größten Design Win der Firmengeschichte im Gesamtwert von mehr als 100 Mio. USDollar verbuchen. Der Kunde, eines der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen, wird den gesamten Infrastrukturbereich auf den neuen ATCA (Advanced Telecom Computing Architecture) Standard, den Kontron entwickelt, anpassen. Der Kontron-Vorstandsvorsitzende Hannes Niederhauser rechnet bereits 2007 mit ersten größeren Umsätzen, 2008 mit zweistelligen Millionenbeträgen und bis 2012 mit Gesamterlösen in Höhe von bis zu 100 Mio. Euro pro Jahr.

Aktienrückkaufprogramm wird fortgeführt

Auf Grund der guten Finanz- und Vermögenslage will Kontron auch 2006 das Aktienrückkaufprogramm weiter fortführen. Nachdem 2005 bereits etwa 1 Million eigene Aktien im Wert von circa 6,5 Mio. Euro erworben wurden, sollen in diesem Jahr weitere Anteile gekauft werden. Über den genauen Umfang will der Vorstand im März auf der Jahrespressekonferenz informieren.

Über Kontron
Die Kontron AG ist ein weltweit führender Hersteller von Embedded Computer Technologie und robusten Lösungen für den mobilen Einsatz. Sie beliefert führende OEMs, Systemintegratoren und Anwendungsanbieter in verschiedensten Marktsegmenten wie Daten- und Telekommunikation, Automatisierungs-, Mess- und Regeltechnik, Verkehrstechnik, Medizin- und Militärtechnik, sowie Luftfahrt und Energie. Ziel ist es, Kunden eine signifikante Reduzierung ihrer Time-to-Market zu ermöglichen und ihnen mittels Produkten wie hochleistungsfähigen offenen Computer-Plattformen und -Systemen, Single-Board Computern, HMIs und mobilen Computern deutliche Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Kontron beschäftigt weltweit über 2.300 Mitarbeiter mit Produktionsstandorten in Europa, Nordamerika und der Asien-Pazifik-Region. Das Unternehmen ist im deutschen TecDAX 30 unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Kontron ist das einzige in Europa beheimatete Unternehmen welches den Premier Status in der Intel® Communications Alliance besitzt und dadurch frühzeitigen Zugriff auf führende Intel Technologien und bevorzugten Engineering Support erhält. Besuchen Sie für nähere Informationen zu Kontron bitte die Website des Unternehmens: www.kontron.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ellen Stüdgens, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 427 Wörter, 3295 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kontron AG lesen:

Kontron AG | 28.11.2013

Kontrons neuer Performance-pro-Watt-Champion für Low-Power-CompactPCI ist mit Intel Atom E3800 Prozessoren bestückt

Eching/Nürnberg, 28.11.2013 - Mit dem langzeitverfügbaren CP3010-SA CompactPCI Prozessorboard stellt Kontron auf der SPS/IPC/Drives einen neuen, robusten Performance-pro-Watt Champion für die Low-Power-Klasse der 3HE CompactPCI Systeme vor. Das Ko...
Kontron AG | 28.11.2013

Kontron launcht neue Schaltschrank-IPC-Produktfamilie für die Automatisierung

Eching/Nürnberg, 28.11.2013 - Kontron hat auf der SPS/IPC/Drives den Launch einer neuen Schaltschrank-IPC-Produktfamilie für die Automatisierung bekannt gegeben. Die neuen Kontron KBox-IPCs sind für industrielle Steuerungsaufgaben ausgelegt und vo...
Kontron AG | 27.11.2013

Kontrons neue Multi-Touch Industrie-Monitor-Serie erweitert Skalierbarkeit des Panel-PC-Portfolios

Eching, 27.11.2013 - Kontron hat auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg eine neue langlebige Industrie-Monitor-Serie mit Multi-Touch vorgestellt. Die neuen OmniView Monitore erweitern die Skalierbarkeit des bereits bestehenden OmniClient Panel-PC-Portfo...