info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
3pc GmbH Neue Kommunikation |

#wahlomat: 3pc macht den Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl noch schöner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl ist online! Und nicht nur das. Das populäre Wahltool kommt mit neuem Layout und verbessertem Konzept daher: Reduziert im Design und übersichtlicher in der Dramaturgie macht es die Berliner Agentur 3pc dem User noch einfacher, sich über die zur Wahl stehenden Parteien und deren Aussagen zu informieren.

Er ist vermutlich Deutschlands bekanntester Kasten: Der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ist seit 2002 vor fast jeder Wahl im Einsatz. Zur Bundestagswahl am 22. September hat 3pc Design und Konzept des populären Wahltools komplett überarbeitet. Dass der Wahl-O-Mat durchaus Ecken und Kanten haben kann, zeigt das neue Flat-Design: Optisch deutlich reduzierter unterstützt das neue Layout die verbesserte Dramaturgie und klare Nutzerführung – ohne dass die Marke Wahl-O-Mat und das Kernprinzip verloren gehen.

Was ist neu?
Im Fokus steht nach wie vor die Beantwortung der 38 Thesen, die der User mit „stimme zu“ „neutral“ oder „stimme nicht zu“ beantworten kann oder die These überspringt. Thesen, die einem besonders wichtig sind, können im Anschluss gewichtet werden. Diese werden im Resultat doppelt gewertet. Die Gewichtung der Thesen ist mit dem neuen Wahl-O-Mat deutlich praktischer und übersichtlicher geworden. Im Anschluss hat der User die Möglichkeit, bis zu 8 Parteien auszuwählen. Die eigenen Antworten werden mit denen der Parteien abgeglichen, der Grad der Übereinstimmung mit den ausgewählten Parteien errechnet. Der nächste Schritt wurde neu konzipiert und erleichtert es dem Nutzer, den Überblick zu behalten: These für These kann das eigene Votum mit den Aussagen der favorisierten Parteien verglichen werden, die jeweils in einem kurzen Kommentar ein- und ausgeblendet werden können.

Der Wahl-O-Mat bewegt
Neben der Desktopversion gibt es den Wahl-O-Mat, der bislang insgesamt mehr als 24 Millionen Mal genutzt wurde, auch als Tablet- und Smartphoneversion für iOS, Android und erstmals auch Windows 8.

Vielfach ausgezeichnet
2003 wurde der Wahl-O-Mat als eines der 25 besten politischen Online-Tools auf dem 4th World Forum on e-Democracy, "Changing the World" ausgezeichnet. 2006 wurde das Tool als "Ausgezeichneter Ort" im "Land der Ideen" geehrt. Als "beste Kampagne öffentlicher Institutionen" hat der Wahl-O-Mat den Politikaward 2009 gewonnen. 2011 folgte der iF communication design award.


Weitergehende Informationen
Den Wahl-o-Mat finden Sie online auf: http://www.wahl-o-mat.de

Für Smartphones und Tablets gibt es den Wahl-o-Mat ab sofort als App im App Store, im Google Play Store und im Windows Store.

Weitere Infos zum Design des Wahl-o-Mat finden Sie auf: http://3pc.de/wahl-o-mat/



Unsere Leidenschaft für das Medium Internet ist auch nach 16 Jahren ungebrochen. Als eine der ersten Internetagenturen realisieren wir seit 1996 Lösungen für komplexe und kommunikationsintensive Websites. Dafür wurden wir mit dem Grimme Online Award sowie vielen anderen Preisen ausgezeichnet.

Entverkomplizierung* - unsere entscheidende Stärke ist unsere ressortübergreifende Kompetenz. Wir bieten alles aus einer Hand: Konzeption, Gestaltung, Programmierung, Redaktion, Online-Marketing, Hosting, Suchmaschinenoptimierung und natürlich Apps - neue Kommunikation für eine neue Zeit.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Charlotte Bristot, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3001 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: 3pc GmbH Neue Kommunikation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema