info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ixia Headquarters |

Innovationen von Ixia ermöglichen Kunden kostengünstige Bereitstellung komplexer Netzwerkdienste

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Xcellon-Multis-Produktfamilie erhalten Unternehmen und Service Provider eine HSE-Testlösung zur Validierung moderner Netzwerkplattformen, welche die branchenweit höchste Dichte und 10-, 40- und 100-Gigabit-Ethernet unterstützt


Ixia (Nasdaq: XXIA) kündigte auf der VMworld 2013 eine neue Produktfamilie an, die es Unternehmen und Service Providern künftig ermöglicht, steigende Datenverkehrsvolumen zu bewältigen und zunehmend anspruchsvolle Dienste anzubieten. Mithilfe der flexiblen...

Calabasas, CA, 30.08.2013 - Ixia (Nasdaq: XXIA) kündigte auf der VMworld 2013 eine neue Produktfamilie an, die es Unternehmen und Service Providern künftig ermöglicht, steigende Datenverkehrsvolumen zu bewältigen und zunehmend anspruchsvolle Dienste anzubieten. Mithilfe der flexiblen Lösung XcellonTM-Multis lassen sich Tests in komplexen Szenarien mit 10-, 40- oder 100-GE-Netzwerk-Produkten schneller und mit höherem ROI durchführen.

Ob Cloud-Anwendungen, Downloads unterschiedlicher Medieninhalte, Video-Streaming, Peer-to-Peer-Sharing oder die rasant steigende Zunahme in der Nutzung drahtloser Netze: Der Internetdatenverkehr wächst weiterhin exponentiell. Die Methode, dem steigenden Bandbreitenbedarf durch Aggregation von 10-Gbit/s-Links zu begegnen, ist daher längst nicht mehr ausreichend. Doch selbst mit höheren Geschwindigkeiten wie 40-und 100-Gigabit-Ethernet stoßen Anbieter zuweilen an Grenzen, da die Bandbreitenanforderungen unvermindert steigen. Mit den Produkten der Xcellon-Multis-Reihe versetzt Ixia Unternehmen, Service Provider und Gerätehersteller in die Lage, Umfang und Komplexität von Netzwerken zu testen und zu validieren und dabei durch höhere Effizienzen im Hinblick auf Platz-, Strom- und Kühlungsbedarf Kosten zu sparen.

Key-Fakten des Benchmarkings

Dank den auf Hunderte 40- und 100-GE-Ports skalierbaren Xcellon-Multis-Produkten können Ixia-Kunden nun mit weniger mehr erreichen. Von besonderer Bedeutung ist diese Skalierbarkeit für Rechenzentren, in denen eine beschleunigte Zunahme von Dichte und Bandbreitenbedarf Netzwerkkomponenten unaufhörlich strapaziert.

- Mit dem kontinuierlichen Bedarf an zusätzlicher Bandbreite geht ein Bedarf an Netzwerkprodukten einher, die Hochgeschwindigkeitsports mit immer höherer Dichte bieten.

- Mithilfe der Testumgebungen von Xcellon-Multis, die sich im Vergleich zu anderen aktuellen Tools durch geringere Größe und höhere Effizienz auszeichnen, können Ixia-Kunden Geräte in einer doppelt so hohen Dichte testen wie bislang üblich.

- Die Xcellon-Multis-Lösung ermöglicht eine umfassendere Validierung von Bandbreite und Ausfallsicherheit in hochleistungsfähigen Netzwerk-Fabrics.

- Vorteile von Xcellon-Multis:

Höherer ROI ? Testen unterschiedlicher Geschwindigkeiten über einen einzelnen Testport durch Auffächerung.

Geringerer Platzbedarf ? höchste Bandbreite pro Rackeinheit.

Geringere Betriebskosten ? größere Einsparungen dank geringerem Strom- und Kühlbedarf.

Höchste Flexibilität ? einheitliches Funktionspaket für verschiedene Geschwindigkeiten.

Ixia wird die Xcellon-Multis-Technologie in dieser Woche auf der VMworld 2013 an Stand 1445 vorstellen.

Meinungen aus der Branche

'Xcellon-Multis von Ixia erfüllt als erste Lösung unsere Anforderungen an HSE-Tests, die angesichts immer vielfältigerer und komplexerer Netzwerkdienste immer strenger werden', so Darius Goodall, Director Technical Marketing bei Extreme Networks. 'Dank der Möglichkeit, verschiedene Geschwindigkeiten und Schnittstellen zu testen und dabei auf Hunderte 40- und 100-GE-Ports zu skalieren, können wir sicherstellen, dass wir die wachsenden Anforderungen unserer Kunden auch weiterhin erfüllen.'

'Seit Ixia 2008 die branchenweit erste 100-GE-Testlösung einführte, konnten wir unseren Kunden mit innovativen 10-, 40- und 100-GE-Produkten stets einen Mehrwert liefern', sagte Michael Haugh, Senior Product Marketing Manager bei Ixia. 'Die innovative Xcellon-Multis-Lösung kombiniert die besten Funktionen und Merkmale dieser Technologien in einer einzigen Plattform, die unseren Kunden die nötige Flexibilität bietet, um hochwertige Netzwerkdienste bereitzustellen.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 438 Wörter, 4248 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ixia Headquarters lesen:

Ixia Headquarters | 10.09.2014

Ixia beschleunigt die Migration von NFV in Mobilfunknetzen

München, 10.09.2014 - Ixia's (Nasdaq: XXIA) prämierte IxLoad-Testlösung ist nun auch als virtualisiertes System verfügbar. Damit können Mobilfunkanbieter den strategischen Einsatzes von NFV vorantreiben. Dank Ixia lassen sich physische Komponent...
Ixia Headquarters | 09.07.2014

Ixia drückt bei Infotainment- und modernen Fahrerassistenzsystemen aufs Gaspedal

München, 09.07.2014 - Ixia (Nasdaq: XXIA) gibt heute bekannt, dass es eine neue, mit den AUTOSAR-Standards konforme Testsoftware auf den Markt gebracht hat. Damit können Infotainment- und moderne Fahrerassistenzsysteme des vernetzten Automobils im ...
Ixia Headquarters | 26.05.2014

Ixia erhöht Transparenz durch Netzwerk- und Application Intelligence in Echtzeit

München, 26.05.2014 - Ixia (Nasdaq: XXIA) hat seinen Application and Threat Intelligence (ATI) Processor vorgestellt. Er ermöglicht bessere Einblicke in das Netzwerk, Anwendungen sowie Sicherheitsbelange durch erweiterte Funktionen, die IT-Organisa...