info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quantum GmbH |

Quantum und Commvault revolutionieren Datenmanagement mit neuer Object Storage-Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kombination aus Lattus-D und Simpana 10 als ideale Lösung für Converged Backup und Archivierung


Quantum erweitert sein Object Storage-Angebot: Durch die Zusammenarbeit mit CommVault entsteht eine einzigartige Lösung für Converged Backup und Archivierung im Rechenzentrum. Die Lösung basiert auf der Quantum Object Storage-Technologie und der CommVault...

München, 03.09.2013 - Quantum erweitert sein Object Storage-Angebot: Durch die Zusammenarbeit mit CommVault entsteht eine einzigartige Lösung für Converged Backup und Archivierung im Rechenzentrum. Die Lösung basiert auf der Quantum Object Storage-Technologie und der CommVault Simpana 10 Software. Die Kombination ermöglicht eine umfassende Datensicherungs- und Archivierungsstrategie, die die Kosten für Primärspeicher reduziert und die Backup-Performance optimiert. Zugleich minimiert die Lösung die Komplexität und den Aufwand des Datenmanagements sowie die Investitionskosten in Multi-Petabyte-Umgebungen.

Kombinierte Leistung von Lattus und Simpana schafft neues Converged Data Center

Lattus ermöglicht Nearline-Zugriff auf archivierte Daten an global verteilten Standorten. Upgrades und Erweiterungen der hochskalierbaren und kosteneffizienten Disk-basierten Lösung erfordern keinen Hardware-Austausch: das "Forever Disk"-Archiv. Durch die Integration von u.a. Selbstheilung und Selbstsicherung bietet Lattus eine längere Lebensdauer als herkömmliche RAID-Systeme und ermöglicht automatischen Multi-Site-Schutz ohne die Notwendigkeit von Replikation. Das Ergebnis ist ein hochbelastbares, ausfallsicheres und skalierbares Archiv, das kein Backup erfordert. CommVault Simpana vereint Backup, Archivierung, Reporting sowie Disaster Recovery-Schutz (DR) auf einer einzigen Software-Plattform und liefert eine Converged Datenmanagement-Lösung für die Kontrolle von Kosten und Risiken.

Mit der Kombination aus Quantum Lattus-D und Comm Vault Simpana können Unternehmen nun eine einzige Instanz archivierter Daten auf Lattus speichern und genießen dabei ein Schutzniveau, das über die traditionelle, redundante Sicherung von Datenkopien hinausgeht. Kunden profitieren zudem von geringer Latenz für schnelle Zugriffszeiten - egal von welchem Standort aus.

Cloud-basiertes Object Storage im Rechenzentrum

Lattus-D profitiert von Simpana's umfassenden Backup-, Archivierungs- und Disaster Recovery-Funktionen und kann einfach über eine S3 REST-Schnittstelle mit der Software integriert werden. Im Gegenzug nutzt die Simpana Software die native Lattus REST API, wodurch Petabyte-Umgebungen Zugang zur Cloud Archivierungs-Technologie sowie zu den einfachen und automatisierten Optionen des Datentransfers und Datenmanagements erhalten. Datacenter-Kunden können so die Vorteile von Private Cloud Storage wahrnehmen.

Cloud-fähige Lattus Implementierung

Erst jüngst wurde Lattus in den hochmodernen SuperNAP-Rechenzentren von Switch installiert. Dort können Kunden die Objektspeicher-Technologie einem intensiven Proof of Concept (POC)-Testing in der Cloud unterziehen, ohne direkt in eine eigene Infrastruktur investieren zu müssen. Zudem haben Kunden ab sofort die Möglichkeit, Lattus innerhalb der SuperNAP Rechenzentren als Cloud-basierte Komponente ihrer Datensicherungsstrategie zu nutzen.

Zitate

Jeff Echols, Senior Director, Worldwide Product Marketing and Business Development bei CommVault

"Unternehmen orientieren sich zunehmend in Richtung moderner Datenmanagement-Strategien, um sicherzustellen, dass ihre Daten immer auf der effizientesten Speichertechnologie zur Verfügung stehen und um besser auf geschäftliche Anforderungen reagieren zu können. Die CommVault Simpana 10 Software-Plattform steigert den Wert von Informationen durch die intelligente Archivierung von Daten. Sie ermöglicht der IT und Endanwendern gleichermaßen, Daten trotz Archivierung weiterzunutzen. Lattus-D bietet ein hervorragendes und sich selbst sicherndes Speicherziel für archivierte Daten. In Kombination mit Simpana 10 können Daten, die ansonsten im Primärspeicher liegen würden, nun besonders kostengünstig vorgehalten werden.

Dave Russell, Senior Analyst bei Gartner

"IT-Unternehmen, denen es nicht gelingt ihre Datenvorhaltung und die Anzahl der Datenkopien zu optimieren, werden in Zukunft sowohl mit kontinuierlich steigenden Speicherkosten als auch mit Governance-Risiken zu kämpfen haben. Archivierung kann den Gesamtumfang an Daten, den Unternehmen bereitstellen und verwalten müssen, signifikant reduzieren."

Robert Clark, Senior Vice President, Data Protection Group, Quantum

"Aus unserer Erfahrung mit Object Storage für Big Data sehen wir enormen Bedarf im Bereich der traditionellen Datensicherung. Diesen Bedarf adressieren wir nun mit der Kombination aus Lattus-D und Simpana. Anwender haben nun eine neue Backup-und Archiv-Architektur, die es ihnen ermöglicht, ihre archivierten Vermögenswerte vorzuhalten, ohne ständig neuen Primärspeicher anzuschaffen. Sie können die Kosten mit automatisiertem, richtlinienbasiertem Tiering für aktive und statische Daten reduzieren, und den Zugang zu Geschäftsinformationen erleichtern, um so die Produktivität wieder zu erhöhen."

Weiterführende Informationen

- Mehr Informationen über die Kombination aus Quantum Lattus-D und CommVault Simpana 10 finden

- Sie unter: http://www.quantum.com/converge

- Erfahren Sie mehr über die Object Storage-Lösungen von Quantum:

- http://www.quantum.com/de/solutions/objectstorage/index.aspx

- Erfahren Sie mehr über Quantum Lattus Object Storage: http://www.quantum.com/de/products/bigdatamanagement/lattus/index.aspx

- Lesen Sie den Quantum Blog mit Beiträgen zu Object Storage: http://blog.quantum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 619 Wörter, 5702 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quantum GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quantum GmbH lesen:

Quantum GmbH | 29.01.2014

Neue Flash-basierte Quantum StorNext-Appliance bietet höchstes Performance-Niveau für Medien-Workflows

München, 29.01.2014 - Quantum erweitert seine StorNext-Plattform um zwei neue StorNext 5 Metadaten-Appliances. Die neue StorNext-Appliance M445 SSD nutzt Flash-Technologie und erhöht so die Leistung von StorNext 5, der komplett überarbeiteten Lös...
Quantum GmbH | 05.09.2013

Quantum stellt virtuelle Backup- und Deduplizierungsappliance DXi V4000 vor

München, 05.09.2013 - Quantum stellt die virtuelle Backup- und Deduplizierungsappliance DXi V4000 vor. Mit einer Ingest-Rate von 4.9 TB pro Stunde und einer Skalierbarkeit von bis zu 24 TB nutzbarer Kapazität (360 TB logische Kapazität) in einer e...
Quantum GmbH | 25.07.2013

Tape Library Quantum Scalar i500 generiert mehr als eine Milliarde US-Dollar Umsatz

München, 25.07.2013 - Quantum konnte bisher mehr als 1 Milliarde Dollar Umsatz aus dem Verkauf seiner Scalar i500 Tape Library generieren.* Die Scalar i500 ist die meistverkaufte Tape Library in der Quantum Geschichte und der Erfolg von 1 Milliarde ...