info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
privat |

Pützchens Markt 2013

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Kirmes in Bonn


Vom 06. bis 10. September 2013 findet der 646. Pützchens Markt in Bonn statt. Auf rund 80.000 Quadratmetern Veranstaltungsflächen finden Besucherinnen und Besucher ca. 500 Angebote. Bei rund 4,5 Kilometern Frontlänge müsste für jeden etwas dabei sein. Den Organisatoren ist es dieses Jahr gelungen, nach fünf Jahren „Abstinenz“ den weltweit einzigen portablen Fünfer-Looping endlich wieder in seine Heimstadt zu holen. Es ist eines der Haupthighlights des traditionellen Marktes.

Die Bezirksvertretung Beuel hatte den Beschluss für eine Fünf-Tage-Kirmes gefasst, nach einer dreijährigen Probephase, in der Pützchens Markt an sechs Tagen stattfand. Donnerstag gibt es keinen gewerblichen Ausschank mehr.
Am Montagabend findet im Bayernzelt die schon traditionelle After-Job-Party statt. Die Veranstalter der Party und die Betreiber des Bayernzelts haben sich auf einen Termin geeinigt. Sie startet um 18.00 Uhr und endet um 1.00 Uhr.

Fahrgeschäfte und Platzneuheiten
Viele altgewährten Fahrgeschäfte, wie dem Europarad, Octopussy, Riesenschaukel Nessy, Wellenflieger oder Wilde Maus sind wieder dabei. Neu sind die Wildwasserbahn „Piraten Fluss“, das Hochkettenkarussell „Star Flyer-Alex Airport“, die Raupenbahn und dem Fahrgeschäft „High Energy“. 16 Fahrgeschäfte ohne Überschlag und sechs überkopf fahrende Geschäfte können ausprobiert werden. Ebenso sind jede Menge Abenteuerhäuser, Laufgeschäfte, ein Irrgarten, Illusionsgeschäfte, zwei Geisterbahnen sowie 13 Kinderfahrgeschäfte dabei. Die Bayern-Festhalle hat ebenfalls wieder den Zuschlag bekommen. Der Pluutenmarkt bietet wieder verschiedene Waren durch viele Händler.





Eröffnung
Am Freitag, 06. September, ab 15.00 Uhr eröffnet der Pützchens Markt in der Bayern-Festhalle. Ab 12.00 Uhr ist allerdings das Marktgelände bereits geöffnet. Durch den Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, den Beueler Bezirksbürgermeister Werner Rambow und Vertreter der Schaustellerverbände werden Grußworte gesprochen. Danach folgt der traditionelle Fassanstich durch den OB. Die Band „Kamele“ mit ihrem Pützchens-Markt-Hit „ Fünf Tage und fünf Nächte“ sowie das Travestie-Duo „Ham&Egg“ sorgen für Unterhaltung.

Freundeskreis Pützchens Markt
Der Freundeskreis Pützchens Markt steuert einen beliebten Programmpunkt am Freitag ab 13.30 Uhr wieder bei – der Festumzug über das Gelände. Ein Festwagen mit vielen Ehrengästen, 33 nostalgische Zugmaschinen, Fahnenabordnungen von nahezu allen Schaustellerverbänden Deutschlands, traditionelle Fußgruppen und neun Musikkapellen werden den Auftakt der Feierlichkeiten bilden. Der Zug mit fast 600 Teilnehmern und fast 700 Metern Länge ist größer als der Beueler Weiberfastnachtszug.
Kurz vorher wird die neue Fahne des Freundeskreises gesegnet. Sie (Größe 1,20 x 1,20 m) wurde im Laufe des Jahres entworfen, finanziert und produziert.
Neu ist auch die Pützchens-Markt-Olympiade. 20 Kirmesfreunde treten gegeneinander an und müssen auf den Fahrgeschäften und in den Buden lustige Spiele und Aufgaben absolvieren bzw. lösen. Die Dauer des Wettkampfes wird ungefähr zwei Stunden sein und die drei Teilnehmer mit den meisten Punkten erhalten Preise.
Weitere Neuheiten sind unter www.freundeskreis-puetzchensmarkt.de abrufbar.

Kirmes-Highlight
Intensiv wirbt die Stadt Bonn wieder für das Kirmes-Highlight Pützchens Markt - 1.500 Plakate werben in Bonn sowie dem Umland für den Jahrmarkt. 36 Megalights weisen von Ende August bis Anfang September im Bonner Stadtgebiet auf Pützchens Markt hin. 46 Abspanner auf der Kennedy-Brücke, 47 Fahnen und fünf große Abspanntransparente weisen ebenfalls darauf hin.




Öffnungszeiten
Freitag, 06.09.2013 12.00 bis 3.00 Uhr
Samstag, 07.09.2013 12.00 bis 3.00 Uhr
Sonntag, 08.09.2013 10.00 bis 1.00 Uhr
Montag, 09.09.2013 12.00 bis 1.00 Uhr
Dienstag, 10.09.2013 12.00 bis 24.00 Uhr


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Morsen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3425 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von privat lesen:

privat | 16.12.2015

Gedanken

  Das Kern+   Schalen-Prinzip   Am 20. Mai 2014   Laplacescher Dämon       "Eine Intelligenz, die in einem gegebenen Augenblick alle Kräfte kennt, mit denen die Welt begabt ist, und die gegenwärtige Lage der Gebilde, die sie zusammensetzen...
privat | 06.06.2014

Der Kontokorrentkredit

Was allgemeinhin als Dispositionsrahmen oder auch nur kurz als "Dispo" bekannt ist, ist jedoch nichts anderes als eine Form eines Kontokorrentkredits! Dieser Dispositionsrahmen ist somit ein Darlehen eines Kreditinstituts im Sinne des § 488 BGB. Der...
privat | 08.05.2014

Der Handel mit CFDs auch für Einsteiger ins Börsengeschäft geeignet

Das Problem ist lediglich, dass der Kunde gerade bei Aktien von dem guten Broker in gewisser Form abhängig ist und auf dessen Handlungsfähigkeit vertrauen muss. CFDs bzw. der Trade an der CFD Börse hat sich jedoch in der jüngeren Vergangenheit zu...