info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IntelliShop AG |

Neuer Konjunkturindex: B2B E-Commerce im Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


IntelliShop und ECC Köln beleuchten Umsatzentwicklung und Trends


Mit dem B2B E-Commerce Konjunkturindex beleuchten der Software-Hersteller IntelliShop und die E-Commerce-Experten vom ECC Köln am IFH Institut für Handelsforschung den stark wachsenden E-Commerce-Markt im B2B-Umfeld. Ein Panel quer über alle B2B-Branchen...

Karlsruhe/Köln, 05.09.2013 - Mit dem B2B E-Commerce Konjunkturindex beleuchten der Software-Hersteller IntelliShop und die E-Commerce-Experten vom ECC Köln am IFH Institut für Handelsforschung den stark wachsenden E-Commerce-Markt im B2B-Umfeld. Ein Panel quer über alle B2B-Branchen und Unternehmensgrößen gibt Aufschluss über die Entwicklung der E-Commerce-Umsätze der jeweils letzten zwei Monate und der Erwartungen für die Zukunft.

Digitalisierte Angebots- und Auftragsprozesse sind auch in B2B-Handelsstrukturen nicht mehr weg zu denken und ein wichtiger Erfolgsfaktor. Trotz einer mittlerweile signifikanten Bedeutung des E-Commerce im B2B-Handel und innovativer, erfolgreicher Multichannel-Strategien steht bislang der Online-Handel mit Endverbrauchern im Mittelpunkt von Studien und Erhebungen. Mit dem neuen B2B E-Commerce Konjunkturindex erhalten Entscheider und E-Commerce-Verantwortliche im B2B-Handel erstmals einen validen Vergleichsindex, der nicht durch Zahlen aus dem Consumergeschäft verfälscht wird.

Im Herbst 2013 erfolgt die erste Erhebung in Form einer kompakten Online-Befragung. Die Anmeldung zur Panel-Teilnahme und die kostenlose Registrierung als Ergebnis-Abonnent ist ab sofort möglich. Alle Informationen zum B2B E-Commerce Konjunkturindex finden sich im Internet unter:

http://www.b2b-ecommerce-index.de.

www.b2b-ecommerce-index.de

www.ecckoeln.de

www.intellishop.ag

Über das ECC Köln

Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis bietet das Institut für Handelsforschung seit 1929 neutrale Analysen und Strategieberatung für Händler, Hersteller und Dienstleister. Das ECC Köln fokussiert dabei den Einfluss des Internets auf die Handelslandschaft. Die Erfolgsfaktoren des E-Commerce werden in Studien und Auftragsprojekten analysiert. In Zusammenarbeit mit den Kollegen des IFH Köln werden diese Erkenntnisse in den Kontext eines effizienten Cross-Channel-Managements gesetzt. Hierfür greifen die Experten des ECC Köln auf alle gängigen Methoden der Marktforschung zurück, interpretieren die Analyseergebnisse und unterstützen Unternehmen dabei Managemententscheidungen vorzubereiten und abzusichern. Unsere Kunden profitieren von der Kanalexpertise des ECC Köln und dem Branchen Know-how des IFH Köln.

www.ecckoeln.de oder www.ifhkoeln.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 2716 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IntelliShop AG lesen:

IntelliShop AG | 25.08.2016

Social Media als Vertriebsunterstützung auch im B2B

Karlsruhe, 25.08.2016 - Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-Commerce-Experten vom ECC Köln, beleuchtet im Rahmen seiner heute veröffentlichten, siebzehnten Erhebung die Vor- und Nachtei...
IntelliShop AG | 24.09.2014

Cross-Channel wichtigster Erfolgsfaktor im B2B E-Commerce

Karlsruhe, 24.09.2014 - Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit den E-Commerce-Experten vom ECC Köln am Institut für Handelsforschung, hat zum sechsten Mal den B2B-E-Commerce-Markt durchleuchtet ...
IntelliShop AG | 22.07.2014