info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
companion GbR |

Allmediacockpit.com von .companion bringt den Durchbruch im Marketing-Reporting

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"Connect all KPI" - ein neuer Treuhand-Service der Marketingberater von .companion ermöglicht binnen weniger Tage, was teure IT-Projekte selten erreichen: kanalübergreifende Auswertungen beliebiger Media-, Marketing- und Vertriebsdaten. Entscheider können...

Berlin, 05.09.2013 - "Connect all KPI" - ein neuer Treuhand-Service der Marketingberater von .companion ermöglicht binnen weniger Tage, was teure IT-Projekte selten erreichen: kanalübergreifende Auswertungen beliebiger Media-, Marketing- und Vertriebsdaten. Entscheider können ab sofort in Selbstbedienung interne und externe Kennzahlen in sicherer Umgebung bündeln, interaktiv visualisieren, benchmarken sowie Diagramme und Dashboards exportieren.

Mit alllmediacockpit.com nehmen die KPI Spezialisten von .companion den ersten medienübergreifenden Treuhand-Service für beliebige Kennzahlen in Betrieb. Erstmals können Marketingentscheider und Agenturen nun Leistungswerte, Marktforschungs- und Geschäftsdaten aus getrennten Kanälen und technischen Systemen unter einem modernen Web- Frontend zusammenführen, visualisieren und bewerten. Besonders interessant: Nutzer können sich zu Benchmarkingzwecken ausgewählte KPI gegenseitig als Vergleichswert freischalten.

Der in Unternehmen immer lauter geforderte Nachweis von Marketingwirkung, insbesondere von Kommunikation, ist zukünftig auf Knopfdruck lieferbar. Denn die erforderliche Integration und Auswertung von KPI und Daten aus vielen Quellen erledigt ein individuell anpassbares Tool, das die Berliner Marketingberater bisher nur intern für ihre Benchmarkingprojekte einsetzten. Mit seiner Hilfe führen sie z.B. Leistungsdaten für mehr als 20 Unternehmen aus mehr als einem Dutzend Datenquellen kontinuierlich zusammen und werten diese aus.

Das Allmedia Cockpit, das Daten per Datei oder API importiert und übersichtlich darstellt, hat besondere Bedeutung für Entscheider die Media-Silos einreißen wollen. Denn der softwarebasierte Service ermöglicht die dringend geforderte gattungsübergreifende Transparenz von Owned Media (z.B. Website, Fanpages), Paid Media (z.B. Werbung und Sponsoring) und Earned Media (z.B. PR und Social Media). Kosten für IT-Integrationsprojekte und Fehler aus manueller Integration in Excel entfallen zukünftig.

Als "Cockpit über den Cockpits" kann allmediacockpit.com alle zur Steuerung notwendigen Daten aus den Silos Klassik und Digital zusammenführen und Antworten liefern, auf Wunsch unterstützt durch Interpretationen der KPI Experten von .companion

- Mediaforschung: Welche Zielgruppen erreicht der Media-Mix über welche Kanäle, mit welchem Druck? Welchen Share of Voice hatte ich im Markt?

- Brand Monitoring: Wo steht die Marke im Zeitverlauf und welchen Cost per Branding haben Kampagnen?

- Lead- und Salesdaten: Wie korrelieren Markenwahrnehmung und Abverkauf?

- Onlinetracking: Wie wirken Kampagnen auf "Owned Media"?

"Anders als in den 90ern darf Digital kein Selbstzweck mehr sein. Wir erleben täglich in unseren Gesprächen mit Kommunikations- und Marketingmanagern, dass Silo-Reportings und zahllose Dashboards aus immer mehr Kanälen den Blick auf's Ganze komplett verstellen. Die Silo-Tools rauben wertvolle Zeit und am Ende sind Entscheidungen zwar besser bebildert, aber schlechter durchdacht", erklärt Michael Heine, Partner von .companion und Mitbegründer des Web Excellence Forum.

Auch Agenturen kann das Allmedia Cockpit ideal unterstützen. "Werbeagenturen sitzen auf wahren Datenschätzen. Ihre Experten-Teams generieren zig Kennzahlen aus den verschiedenen Kanälen. Das Allmedia Cockpit hilft ihnen, diese einfach zusammenzuführen und den Erfolg ihrer Arbeit gegenüber ihren Kunden anschaulich zu reporten. Agenturen können mit unserem Service einen klaren Vorteil in der Kundenführung erzielen", ergänzt Mediaexperte Willibald Müller, über 10 Jahre Geschäftsführer bei Carat- und MEC und seit 2012 im .companion-Team.

Ab sofort in vier Varianten mit passenden Agentur- und Beratungsservices verfügbar

Das Allmedia Cockpit kann in vier Varianten genutzt werden: vom Starterpaket mit drei beliebigen Datenquellen über mandantenfähige Team- und Bereichs-Pakete bis hin zu komplett individuellen Unternehmenslösungen, die auch den Betrieb eigener Benchmarkzirkel erlauben. .companion integriert als Treuhänder die Daten, sichert den Betrieb und ergänzt auf Wunsch um individuelle Beratungsservices, wie z.B. die Konzeption von Kennzahlsystemen oder die Interpretation von Marketingdaten durch eigene Experten.

Eine kostenlose Testversion des Allmedia Cockpits sowie weitere Informationen sind ab sofort unter www.allmediacockpit.com verfügbar. Das Software-as-a-Service-Angebot ist mit einem monatlichen Startpreis von 400,- Euro auch für KMUs erschwinglich.

.companion Allmedia Cockpit auf der dmexco 2013

Die .companion-Berater stehen auf der dmexco 2013 (18.09. und 19.09. in Köln) für persönliche Präsentationen des Allmedia Cockpits und Gespräche zur Verfügung. Terminvereinbarung über Herrn Marc Senges: senges@companion.de

.companion garantiert Know-how, Neutralität und Praxisnähe

Hinter dem Allmedia Cockpit steht das geballte Know-how der etablierten Marketing- Strategieberatung .companion. .companion zählt über ein Dutzend DAX 30-Unternehmen zu seinen Kunden und steuert zudem das Web Excellence Forum ( www.webxf.org ). WebXF ist eine seit 2004 bestehende Benchmarking-Initiative von Web- und Social Media-Verantwortlichen internationaler Großunternehmen. Im WebXF nutzen die beteiligten Unternehmen gemeinschaftlich entwickelte Verfahren und Kennzahlen, um den Erfolg digitaler Kommunikation vergleichend zu überprüfen. "Das Allmedia Cockpit ist kein Schnellschuss, sondern ein intern entstandendes Tool absoluter KPI- und Reportingspezialisten, mit dem wir auch unsere eigenen Projekte unterstützen. In Technologie und Verfahren steckt die ganze Expertise unserer langjährigen Arbeit am Thema Evaluation und Benchmarking von Kommunikationserfolg", so Michael Heine.

Das Allmedia Cockpit ist bei DAX 30-Betakunden seit 2012 im Einsatz

Das Allmedia Cockpit wird seit 2012 im Betabetrieb von Unternehmen wie Bosch, Commerzbank, ERGO Direkt, Linde, MLP und Postbank eingesetzt. Es unterstützt aktuell Auswertungen aus einem Dutzend Kanälen, darunter Web- und Social Media-Analytics, Medienresonanz, Brand Monitoring, Vertrieb und verschiedenen Marktforschungsverfahren.

Tim Friesendorf, Referent Social Media bei der MLP und einer der ersten Allmedia Cockpit- Anwender, zu den Vorteilen: "Mit dem neuen Allmedia Cockpit liegen uns alle relevanten Daten zu unserem Kommunikationserfolg übersichtlich vor. Ein großer Vorteil im Vergleich zum bislang üblichen Analyse-Overkill in Excel und anderen Formaten."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 793 Wörter, 6619 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von companion GbR lesen:

companion GbR | 26.02.2013

Bewegtbildwerbung lohnt sich für AllSecur. Companion Studie belegt: 75 % wirksamer als Display!

Berlin, 26.02.2013 - Die Allianz-Tochter AllSecur hat ihre digitale Markenkampagne von der unabhängigen Strategieberatung Companion in Hinblick auf die Wirkung von Display und Video untersuchen lassen. In der gemeinsam konzipierten Vergleichsstudie ...