info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PRO VIDEO GmbH Berlin Broadcast und Konferenztechnik |

DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag): Bessere Kundenkommunikation durch Infotainment am Point of Sale

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


DSV setzt bei der Umsetzung eines einheitlichen Digital Signage-Konzepts auf PRO VIDEO


"PoS-Content" heißt die neue Infotainment-Lösung des DSV für deutsche Sparkassen und Landesbausparkassen. Großformatdisplays dienen als Blickfang am Point of Sale (POS) und informieren mit bewegten Bildern und Texten lebendig und abwechslungsreich über...

Berlin, 09.09.2013 - "PoS-Content" heißt die neue Infotainment-Lösung des DSV für deutsche Sparkassen und Landesbausparkassen. Großformatdisplays dienen als Blickfang am Point of Sale (POS) und informieren mit bewegten Bildern und Texten lebendig und abwechslungsreich über Finanzprodukte, Services und Konditionen. Damit setzen die Institute ein Zeichen für innovative Kommunikation, die den steigenden Ansprüchen der Kunden gerecht wird. Für die Realisierung des digitalen Informationssystems ist PRO VIDEO, AV-Systemintegrator aus Berlin, verantwortlich - von der Planung über die Installation, Konfiguration und Vernetzung bis hin zur Einweisung der Mitarbeiter und Support.

Auftraggeber ist der zur DSV-Gruppe gehörende Deutsche Sparkassenverlag, spezialisierter Lösungsanbieter für die Sparkassen sowie die Verbänden und Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe. Zum Angebotsumfang zählt unter anderem medialer Content in analoger wie digitaler Form. Elektronische Vordrucke und Beratungssysteme, technische Geräte und Bankkarten runden das Angebot ab. Ergänzt wird das Leistungsportfolio durch informatikgestützte Dienstleistungen, Zahlungsverkehrslösungen, Internet-Angebote sowie Full-Service-Agenturleistungen inklusive Kommunikationskonzepten und PR-Events.

In Deutschland sind 422 Sparkassen mit rund 15.500 Geschäftsstellen in Großstädten wie auch in kleinen Gemeinden vertreten, die für Privatkunden und Unternehmen ein breites Spektrum an Finanzdienstleistungen bereitstellen. Bei der Ausstattung der Filialen wird viel Wert auf die Integration der Displays in ein harmonisches Gesamtbild, ebenso wie auf Design und Qualität gelegt. Zum Einsatz kommen hochwertige 16:9 Full-HD-Displays, die auch bei hoher Sonneneinstrahlung mit optimalem Kontrast und brillanten Bildern überzeugen und für einen 24/7-Dauerbetrieb ausgelegt sind. Installiert sind sie gut sichtbar für den Kunden am Point of Sale; in SB-Bereichen, Schaufenstern, Kundenhallen, Aktions- und Wartebereichen. Um die Flächen optimal zu nutzen, werden die Filialen in punkto Anzahl und Größe der Displays mit unterschiedlichem Equipment ausgerüstet - schwerpunktmäßig mit 42-Zoll-Monitoren (107 cm Diagonale) bis hin zu Medienwänden, bestehend aus neun 47-Zoll-Monitoren (Gesamtdiagonale 3,60 m). In einigen Filialen sind zusätzlich Stelen mit interaktiven Touch-Displays platziert, auf denen sich z.B. Wunschimmobilien schnell herausfiltern und nähere Einzelheiten abrufen lassen.

Die medialen Inhalte stellt der DSV zentral mit Hilfe eines web-basierten Content-Management-Systems den Sparkassen zur Verfügung, das von jedem Standard-Rechner erreichbar ist. Die Contents beinhalten Animationen und Videos zu allen wichtigen Finanzprodukten und Dienstleistungen, News sowie Wettermeldungen, die über Player-Boxen an die Displays verteilt werden. Die Verantwortlichen vor Ort können sich ihren eigenen Themenmix zusammenstellen und durch komfortable Templates auch lokale Ereignisse wie Werbeaktionen, Veranstaltungstermine oder Vorstellung von Mitarbeitern hinzufügen. Arbeitet eine Sparkasse bereits mit einem anderen Digital Signage-System, regelt PRO VIDEO die Umstellung auf das einheitliche "PoS-Content"-System.

"PoS-Content ist ein innovatives und dynamisches Medium, um Kunden auf unterhaltsame Weise gezielt auf Produktangebote und Serviceleistungen hinzuweisen sowie gefühlte Wartezeiten zu verkürzen. Damit bieten die Sparkassen einen zusätzlichen Service, der echten Mehrwert schafft.", erläutert Elke Vorndran, Produktmanagerin PoS-Content beim Deutschen Sparkassenverlag. "PRO VIDEO ist für uns der kompetente Partner für die Realisation unserer Digital Signage-Lösung in den Geschäftsstellen - professionell, effizient und zuverlässig."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3806 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema