info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IKOR Financial GmbH |

Jörg Heibutzki übernimmt die Leitung im Versicherungssektor der IKOR-Unternehmensgruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ausbau des Dienstleistungsangebots für die Versicherungswirtschaft


Hamburg, 06.09.2013. Heibutzki übernimmt die Verantwortung im Versicherungsgeschäft der IKOR-Gruppe und stärkt weiter den Branchenfokus. IKOR führt damit konsequent ihre im Jahr 2010 begonnene Neuausrichtung fort.

Heibutzkis Erfahrung und Expertise in der Versicherungsbranche verbindet sich dabei mit der Kernkompetenz von IKOR in Financial Services zu einem Dienstleistungsangebot für die Versicherungswirtschaft, das von starkem Verständnis für den Bedarf der Branche und ihrer Unternehmen geprägt ist.

Mit dieser Verstärkung unterstreicht IKOR sein Engagement für eine individuell angepasste und partnerschaftliche Unterstützung der Versicherungsunternehmen bei den notwendigen Veränderungen in Prozessen und IT, um deren Ausrichtung für die anstehenden Herausforderungen der Branche erfolgreich zu gestalten. Dabei greift der erfahrene Experte auf ein Team von Mitarbeitern zurück, das umfängliche Projekterfahrung in der Versicherungsbranche mitbringt.

Jörg Heibutzki (Jahrgang 1962) war zuletzt bei einem global agierenden Beratungshaus tätig. Einem Kundenkreis aus internationalen Erst- und Rückversicherungsgruppen sowie führenden deutschen Lebensversicherungsgesellschaften stand er dort zu aktuellen Themen der Branche (z.B. Plattformmodernisierung, Prozessoptimierung, Sourcing) strategisch und operativ beratend zur Seite. Seine umfassende technische und betriebswirtschaftliche Erfahrung hat der 51-Jährige in verschiedenen Branchen der Finanzdienstleistungen, unter anderem als Projektmanager, Bereichsleiter und Geschäftsführer, gesammelt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Hahn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 153 Wörter, 1365 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IKOR Financial GmbH lesen:

IKOR Financial GmbH | 18.10.2013

Wirksamkeit öffentlicher Fördermaßnahmen - IKOR-Projekt im Auftrag des BMWI bei der KfW

Erreichen öffentliche Fördermaßnahmen eigentlich die geplanten Zielsetzungen? Wie schneiden verschiedene Programme jeweils im Vergleich zueinander ab? Gibt es Maßnahmen, die erfolgreicher sind als andere? Antworten auf diese Fragen soll das Proje...