info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
teamberger |

"Kunstmutbuch" macht aus allen Menschen Künstler

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Alle Menschen haben die Fähigkeit, Künstler zu werden. Das verspricht das neue spektakuläre Buch von Eckhard Berger. Innovative Traingsaufgaben sind das Zaubermittel. Erste Nutzer sind begeistert.

Eckhard Berger, international bekannt als Künstler und besonders als Autor zahlreicher innovativer Kunstpraxisbücher, sorgt mit seinem neuen Buch, "Kunstmutbuch - 10- bis 100-jährige werden garantiert Künstler" wieder einmal für Schlagzeilen.

Hier ist das Ziel, aus allen Menschen Künstler zu machen und es ihnen bewusst zu machen. Dabei lehnt Eckhard Berger wie auch Joseph Beuys die traditionelle Kunstunterrichtung als Vorbedingung entschieden ab. Ein Wunderbuch? Nein! Nur etwas Mut und die Lust an der eigenen Kreativität brauchen die Menschen und die von ihm entwickelten kurzweiligen und unterhaltsamen genialen Aufgaben der besonderen kreativen Art - mehr nicht!

Atelier oder Arbeitszimmer werden ersetzt durch jeden beliebigen Ort, Wartezimmer, Toilette, U-Bahn, Sofa vor dem Fernseher, Parkbank oder Bürgersteig. In allen Körperhaltungen und Fortbewegungsgeschwindigkeiten wird gezeichnet, gemalt, gekritzelt, montiert, geschrien - kurzum, alles wird "kunstmutig" zu Kunst verarbeitet, selbst die Fussel und Krümel aus der Hosentasche, die Einkaufstüte, der frische grüne Salat, der Saft von zerkautem Obst und Gemüse, der Lärm der Straße oder die blind gezeichnete Linie. Mit einfachen Mitteln, zum Beispiel dem Bleistift oder dem Kugelschreiber, werden die Aufgaben zu jeder Zeit und überall mit viel Begeisterung bearbeitet und geschafft. Völlig neue Wege werden aufgezeigt. Hier wird schnell aus den Nutzern des Buches Kunst- und Kreativitätsfähigkeit herausgekitzelt.



Die klare Empfehlung des Autors lautet, "Kunstmutbuch - 10- bis 100-jährige werden garantiert Künstler" wie die eigene Geldbörse und das Handy immer dabei zu haben. Der Erfolg und der Kunstgenuss sind garantiert.



Vielleicht wird jetzt eine Kunstrevolution angestoßen und über Kunst neu nachgedacht.



40 Seiten, Softcover, Taschenbuch, Verlag Epubli (Berlin)

ISBN 978-3-8442-6288-9

erhältlich in allen Buchhandlungen, Epubli und Internet

7,95 EUR



Infos: www.teamberger.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Eckhard Berger (Tel.: 0440171623), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2307 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von teamberger lesen:

teamberger | 09.09.2013

Schafft Eckhard Bergers neue Buchsensation jetzt mobile Kunstateliers?

Sieht man jetzt zu jeder Zeit und überall Menschen zeichnen, malen ...? Ein ganz neues Buch macht Außergewöhnlicher für jedermann möglich. Der durch zahlreiche Bücher und Publikationen international bekannte Kunstpädagoge, Künstler und Autor ...