info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EFI Germany |

Neue Maßstäbe für die Kalkulation in der Druckbranche: EFI IQuote auf der Print 13

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Erstmals überhaupt in Nordamerika ist die internationale Version von EFI(TM) IQuote, einer ursprünglich für Lateinamerika entwickelten Kalkulationssoftware, dieser Tage auf der Fachmesse Print 13 in Chicago zu sehen. Dies gab EFI heute bekannt. Eine...

Zaventem (Belgien), 10.09.2013 - Erstmals überhaupt in Nordamerika ist die internationale Version von EFI(TM) IQuote, einer ursprünglich für Lateinamerika entwickelten Kalkulationssoftware, dieser Tage auf der Fachmesse Print 13 in Chicago zu sehen. Dies gab EFI heute bekannt.

Eine beispiellose Flexibilität und Automatisierung bei der Vorkalkulation bietet das JDF-fähige Kraftpaket auf Browserbasis, das als eines von acht EFI-Produkten mit einem MUST SEE 'EM Award, der begehrten Auszeichnung des Print 13-Veranstalters, prämiert wurde.Die Markteinführung ist zum Jahresbeginn 2014 vorgesehen. Entwickelt wurde die ursprüngliche Version von Metrics Sistemas de Informação aus Brasilien - einem regional führenden Anbieter von Branchenlösungen, den EFI 2012 übernahm.

"Die besten Technologien aus aller Welt ausfindig zu machen und unserem internationalen Kundenstamm zu erschließen - auch das ist eine der Stärken von EFI", so Marc Olin, Senior Vice President und vorläufiger CFO (EFI), General Manager (EFI Productivity Software). "Die Print 13-Besucher dürften staunen, was IQuote für ihre Kalkulation bewirken kann!"

Kalkulation für Druck und Weiterverarbeitung in allen nur denkbaren Konstellationen

Ob Offset- oder Digitaldruck, ob variable Daten oder Großformat, ob Bücher oder Etiketten und Verpackungen: Konfigurierbar ist IQuote für die unterschiedlichsten Produktionsumgebungen. Ebenso anspruchsvoll wie unkompliziert ist dabei die Benutzeroberfläche: Alle nur denkbaren Alternativen werden automatisch durchgespielt, um Mitarbeiter jeden Kenntnisstands zielsicher zum wirtschaftlichsten Produktionsweg zu führen. Verlässliche Offerten entsprechend den tatsächlich zu erwartenden Kosten sind das Ergebnis.

"Das Besondere an IQuote ist, dass wir das Pferd gewissermaßen von hinten aufgezäumt haben", erläutert Osmar Barbosa, Vice President und General Manager (EFI Productivity Software, Lateinamerika). "Nicht die vorgesehenen Produktionsprozesse, sondern ganz einfach die Eigenschaften des Endprodukts werden eingegeben - eine enorme Erleichterung für Vertriebsmitarbeiter und Kalkulatoren, die nicht notwendigerweise mit jedem einzelnen Arbeitsgang vertraut sind.Nach Wunsch können jedoch durchaus auch detaillierte Produktionswege vorkonfiguriert werden."

Noch einmal Olin: "Automatisierung und Praxisnähe - so lassen sich die Stärken von IQuote auf den Punkt bringen. Der Anwender braucht lediglich ein Produkt auszuwählen und Details zum Leistungsumfang anzugeben - und schon macht sich die Software an die Arbeit. Vorgeschlagen wird - nach automatischem Vergleich aller Alternativen - das effizienteste Verfahren im jeweiligen Drucksaal. Kurz, IQuote revolutioniert die Kalkulation und Planung - bei drastisch reduziertem Arbeitsaufwand."

Nicht zuletzt bietet IQuote ein intuitives Workflow-Modell für sämtliche Phasen der Erstellung und Annahme eines Angebots. Aufgaben und Annehmen/Ablehnen-Aktionen - jeweils mit Erinnerungsmeldungen - lassen sich für jeden einzelnen Schritt vorkonfigurieren. Abrufbar sind die von der Software erfassten Aktionen nicht nur in Echtzeit, sondern auch als umfassendes Protokoll. Im Januar 2014 soll IQuote im Verbund mit der Branchensoftware EFI Monarch(TM) auf der Hausmesse EFI Connect präsentiert werden - als perfekt eingespielte Gesamtlösung vom Bestelleingang über Kalkulation, Planung, Produktion und Versand hin zur Fakturierung.

Der Internetauftritt von EFI, einschließlich weiterer Informationen zu EFI IQuote, befindet sich unter www.efi.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3809 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EFI Germany lesen:

EFI Germany | 16.09.2016

EFI Armor-Klarlack mit Wandfolien von Avery Dennison: auf fünf Jahre verlängerte Einsatzdauer

SGIA Expo (Las Vegas, USA), 16.09.2016 - EFI™ Armor UVF, ein nicht vergilbender, klarer Walzlack, verlängert die Einsatzdauer von strukturierten Wandfolien der Serie Avery Dennison MPI 2600 auf bis zu fünf Jahre. Dies gab Electronics For Imagin...
EFI Germany | 16.09.2016

EFI auf der Labelexpo Americas: Innovationen bei der Inkjet-Etikettenherstellung mit Jetrion und ERP-Workflow

Labelexpo Americas, Rosemont (Illinois, USA), 16.09.2016 - Electronics For Imaging (EFI) präsentiert auf der Labelexpo Americas 2016 Innovationen bei LED-Inkjet-Druckmaschinen, beim Digitaldruck-Workflow und bei Branchenlösungen (ERP), mit denen Et...
EFI Germany | 08.09.2016

Acht "Must See 'Ems Awards" für EFI: Spitze bereits im sechsten Jahr in Folge

Fremont, CA, USA, 08.09.2016 - Ganze acht "Must See 'Ems Awards" kann Electronics For Imaging, Inc. (Nasdaq:EFII) in diesem Jahr auf sich vereinen - mehr als jedes andere Unternehmen. Die "Must See 'Ems", eine der bedeutendsten Auszeichnungen der D...